Monitor für Photoshop - 300 €

  • Hallo zusammen,


    bisher bin ich immer davon ausgegangen dass die meisten Monitore ganz gut für Bildbearbeitung geeignet sind. Dann habe ich mich mit der Materie ein wenig genauer auseinandergesetzt und bin hier gelandet. :)


    Ich bin auf der Suche nach einem Monitor für Photoshop zum bearbeiten von Bildern einer Spiegelreflexkamera, Webdesign und auch Videobearbeitung.


    Das Budget ist leider etwas eingeschränkt bei ca 300 €. Plus Minus 50 €


    Die Größe sollte mindestens 22 Zoll sein, es wird kein zweiter Monitor angeschlossen. Würde hauptsächlich mein Macbook daran anschließen.


    bedanke mich schonmal für eure Hilfe.


    Schönes Wochenende! :)

  • Quote

    bisher bin ich immer davon ausgegangen dass die meisten Monitore ganz gut für Bildbearbeitung geeignet sind.


    Bildbearbeitung ist die Königs-Disziplin für Monitore.
    Hierzu reicht es eben nicht aus, wenn ein Monitor nur irgendwie hell und bunt wird.
    Schon gar nicht, wenn man bereits in eine ordentliche und i.d.R. nicht billige DSLR investiert hat.


    Bei 300 Euro bewegst du dich im Monitorsegment bei den ersten Geräten die gerade so eben als Bildschirme für einfache Bildbearbeitung durchgehen.
    Sicherlich besser als ein Laptop Bild, in der Regel aber noch weit entfernt von dem was die DSLR tatsächlich aufgezeichnet hat.
    In der Regel stellt sich heraus, dass Monitore die mindestens im gleichen Preisbereich wie die Kamera liegen, deutlich eher zur Erwartung / zum Anspruch des Anwenders im Hinblick auf Bildqualität passen.