[Frage] Samsung 7TA750 (Blickwinkel / Farbverfälschung)

  • Moin,


    habe genannten Monitor seit zwei Wochen und bin eigentlich einigermaßen zufrieden mit dem Modell.
    Lediglich der Blickwinkel ist bei dem LCD sehr dürftig.
    Positioniert man sich nicht 100% vor dem Monitor, also bewegt man den Kopf nur minimal aus dem Mittelbereich oder dreht den Monitor um ein
    paar Grad, hat man sofort eine Farbverfäschung auf der linkem Bildfläche ausgehend vom Rand.
    Es sieht dann gelbstichig aus, ca. 3-4 cm vom Rand zur Bildmitte und fällt besonders bei weißen Flächen auf.


    Wollte nun mal wissen ob das noch im Rahmen ist oder ob ich den Austauschservice in Anspruch nehmen sollte.


    Danke schon mal.

  • Ich fürchte da wird ein Austauch nichts bringen, denn das Panel im neuen Monitor dürfte ja die gleichen Eigenschaften aufweisen.

  • Also ich habe jetzt seit 5 Tagen den S27A750 hier stehen gehabt und kenne das Phänomen.
    Allerdings empfand ich das jetzt nicht so schlimm und auch auf weißem Hintergrund war das nie so stark wie dies bei dir jetzt klingt.


    Kann aber auch einfach daran liegen, dass es jeder anders empfindet.
    Ich habe meinen zurück geschickt, da ich doch den großen S27A950 bevorzuge.


    Dieser hat für mich einfach mehr Vorteile, dass bekam ich aber leider erst herraus, als der 750 schon hier war.
    Da meiner Hauptsächlich fürs Gaming gedacht ist, ist das Bild mehr als nur genial.
    So ein gutes Bild, mit einem TN - Panel habe ich noch nicht gesehen.


    Fürs Gaming gibt es momentan nichts Vergleichbares in meinen Augen.
    Und ich hatte hier schon einiges zum testen ua. den Dell U2412M mit IPS Panel.


    Klar ist IPS nach wie vor das bessere Panel, aber Farblich und im Gamingbereich kann der Samsung locker mithalten.
    Leider aber eben nicht, was die Blickwinkelstabilität angeht, ist typisch TN.


    Wobei ich den Blickwinkel durch das Glas beim S27A950 schon wesentlich besser finde, als bei einem normales TN - Panel mit mattem Display.

  • Pixy


    Ja ganz so schlimm ist es nicht, wenn man direkt davor sitzt merkt man es überhaupt nicht.
    Scheint sich jetzt auch gebessert zu haben, oder ich mich daran gewöhnt.


    Ein weiteres Phänomen war eine Bildteilung bei bewegten Bildern, also wie bei Vsync off im oberen drittel des Bildes des Monitors.
    Nach einem Firmwareupdate war dieses Phänomen verschwunden.


    Was mich allerdings nocht stört, ist das ich nicht über die 60Hz hinaus komme.


    Der LCD soll ja 120 Hz haben in win7 kann ich aber entsprechende Auflösung nicht anwählen.
    Das Maximum liegt bei 60Hz. Ist auch für den 3D Betrieb nervig da es da ziemlich flackert.


    Angeschlossen hab ich den Monitor über das mitgelieferte HDMI Kabel und den Adapter von der EVGA 560Ti -Karte.
    Adapter deswegen, weill das Ende des HDMI Kabel am PC Gehäuse an der GraKa anstößt, also am Ende zu dick ist.
    Meine Vermutung ist nun, dass das HDMI Kabel keine Hz Zahl über 60 zulässt.


    Laufen die 120 HZ bei dir, hast du den Monitor über HDMI oder DVI angeschlossen?

  • Mit HDMI ist leider nur 60 Hz möglich auf Full HD.


    Mehr nutze ich mit dem 750 momentan auch nicht.
    Nur über DisplayPort bekommt man die 120Hz.


    Allerdings habe ich auch die "S" Version, sprich den Samsung S27A750, mit der "T" Version sind in Full HD überhaupt keine 120Hz möglich.

  • mit der "T" Version sind in Full HD überhaupt keine 120Hz möglich.


    Davon steht auf der Samsung Seite nichts.
    Lediglich 120Hz ist da zu lesen, also nichts davon "nur in Half HD".
    Wäre schon eine schlechte Informationspolitik respektive Mogelpackung von Herstellerseite.
    Woher hast du die Info?


    Ich werde mir auf jeden Fall ein DVI Kabel zu legen.

  • Quote

    Woher hast du die Info?


    Das ist doch auch irgendwie logisch.
    Der Samsung T27A750 verfügt über folgende Anschlüsse:


    2 x HDMI (v1.4), Component, Composite Video, Scart, 2x USB 2.0 und ein optischer Audioausgang.


    Kann irgendeiner von denen 120Hz auf Full HD wiedergeben, nein.


    HDMI läuft leider nach wie vor nur mit 60Hz auf Full HD.
    Wenn Du also 120Hz haben möchtest, musst Du die Auflösung so lange runter schrauben, bis Du die 120Hz hast.
    Welche Auflösung das nun ist, kann ich Dir nicht sagen.


    Kauf Dir am besten die "S" Version.
    Ich habe den S27A750 gegen den S27A950 eingetauscht und bin sehr zufrieden und kann die 120Hz via DVI nutzen.