Kann mir jemand was zum Projektor LG CF181D sagen?

  • Einer der eher seltenen LCoS-Projektoren mit FullHD, gehobenes Preissegment. Ein Jahr alt, damals galt er als sehr lichtstark. Den guten Schwarzwert und hohen Kontrast schafft er nur mit aktiver Irisblende - ob das stört oder hilft ist Geschmackssache.
    Ein Jahr später haben FullHD DLP-Beamer deutlich aufgeholt, 1800 Lumen sind nicht ungewöhnlich viel, die Geräte sind kompakter, die Preise sind gesunken. Bleibt natürlich der Regenbogeneffekt, und oft auch der Lärm bei den preiswerten Geräten.
    Wenn es um ein Heimkino-Setting geht, gehört der LG sicher noch zu den Top-Modellen im 2000€-Segment. Fürs Entertainment mit Spielen, TV und Computeranwendungen gäbe es je nach Anspruch interessantere Alternativen.

  • Vorteile liegen in der im LCOS/SXRD Segment ziemlich hohen Lichtstärke. Allerdings hört man immer wieder von stärkeren Abschattierungen und blaustichiger Schwarzdarstellung im Rahmen der Serienstreuung. Die beiden Punkte solltest du vom Händler abklopfen lassen. Ansonsten ein gutes Gerät für die Projektion bei nicht völlig abgedunkeltem Raum. Man könnte sich sogar eine graue/ low gain Leinwand überlegen.


    Gruß


    Denis