EIZO 2231W - Netzteil am "brummen" - Normal ?

  • Hallo,
    gestern habe ich mir einen EIZO 2231WE (Herstellung: April 2008, mit 5000 Betriebsstunden) angeschaut. Das Panel hat eine gute Qualität (außer an den Rändern ungleichmäßig ausgeleuchtet). Leider hat der Monitor "gebrummt" (Helligkeit 54 / Kontrast 50) und das gleichmäßig unabhängig von dem Monitorbild. Das Geräuscht hörte man auch, wenn man mit einen Abstand von ca. 60cm (und mehr) davor saß.
    Da ich einen lautlosen Monitor suche und gerne den EIZO 2231W kaufen würde, wollte ich mal in die Runde fragen, ob jedes Modell das leichte brummen hat. Was sind eure Erfahrungen.
    Ist das normal?
    gruss.fritz

  • Ich hatte 2 Modelle vom Typ 2231, keiner davon hat gebrummt. Jedoch hatte das 1. Modell einen Grünstich (war jedoch ohne PWM, das merkt man einfach am Bild). Und das 2. Modell hatte richtig schöne Farben, ohne Grünstich (jedoch mit PWM, hatte bei der Umstellung von Modell 1 auf Modell 2 extreme Kopfschmerzen und Augenschmerzen, verursacht durch die PWM Frequenz).

  • Danke für die Infos. Kannst du noch was über die Betriebsstunden sagen. Vielleicht fängt das "Brummen" ja erst ab einer höheren Anzahl von Betriebstunden an.
    Kann vielleicht noch jemand die Aussagen bestätigen oder hat andere gemacht.
    gruss.fritz

  • Ich glaube, der 2. Monitor, den ich verkauft hatte, hatte ca. 8500 Betriebsstunden und das ohne Brummen. Mir ist eingefallen, hatte auch einmal ein 3. Modell von diesem Eizo 2231 kurzzeitig da, der ebenfalls nicht gebrummt hatte, vom Bild her 1.a war, jedoch hat mich dieses PWM gestört, was das 1. Modell eben nicht hatte. Aber ich bin wahrscheinlich PWM-Überempfindlich :) bzw. gibt es da noch eine Theorie von mir, wonach die Stromzufuhr nicht ganz "sauber" sein könnte oder es in meinem Lebensbereich "magnetische Störungen" geben könnte :rolleyes:

  • Dann scheint das "brummen" weder an den 5000 Betriebsstunden zu liegen noch die Regel zu sein.
    Gibt es noch andere/ähnliche Erfahrungen?
    Das PWM scheint mir nichts auszumachen. Hatten den Dell U2412M hier und habe weder davon noch dem "glitzern" was gemerkt. Das einzige Manko was der Monitor aus meiner Sicht hatte, waren die "matten" Farben, nichts strahlendes/lebendiges. Daher habe ich mich neu umgeschaut. Kannst du noch etwas zu Schrift sagen. Einige bemängeln das die Schrift nicht klar/scharf ist wie bei anderen Monitoren.
    Da ich im Internet unterwegs bin und dort viel lese, wäre das fast genauso wichtig wie die Geräuschlosigkeit.
    gruss.fritz