40 bis 46 Zoll TV Kaufberatung

  • Hallo Forum,


    wir sind auf der Suche nach einem TV Gerät.
    Viele Ansprüche haben wir nicht.
    Das Gerät sollte zwischen 40 und 46 Zoll gros sein.
    Er sollen einen Tuner für Sat eingebaut haben.
    Er soll einen Netzwerkanschluss haben und DLNA Funktionen haben.
    3D brauchen wir nicht.


    Was hat das mit der Hz zahl auf sich?
    War mal bei einem Freund hat einen Toshiba 55 Zoll TV mit 400 Hz und davon kriege ich bei längerem gucken Kopfweh und das Bild wirkt als hätte es keine Tiefe.


    Wir haben gesehen es gibt Geräte zwischen 500 und 1500 Euro.
    Wir wollen einen haben mit super klarem Bild.


    Er soll nach möglichkeit einen dünnen schwarzen Rand haben.


    Ist LCD out, und LED in?


    Macht es Sinn noch einen LED TV zu kaufen oder sind die OLED Geräte schon richtig am kommen?


    Wir tendieren etwas zu den Geräten von Samsung, aber kann uns jemmand bitte aufklären wie das mit den Modelbezeichnungen und den Pannels bei Samsung ist?
    Woran erkennt man welche Serie und welche ist OK und von welcher sollten wir die Finger lassen?

  • Quote

    Ist LCD out, und LED in?


    Das kann man so sagen, vor allem wegen dem Stromverbrauch.


    Quote

    Macht es Sinn noch einen LED TV zu kaufen oder sind die OLED Geräte schon richtig am kommen?


    Hast du schon einen halbwegs bezahlbaren OLED TV gesehen?


    Quote

    Woran erkennt man welche Serie und welche ist OK und von welcher sollten wir die Finger lassen?


    Gerade bei so Massenartikeln wie TVs sind die Bewertungen auf Amazon eigentlich ein guter Hinweis, ob es Probleme bei einer bestimmten Serie gibt.

  • Es wird sich keiner für dich durch alle Modelle von Samsung wühlen ;)


    40 Zoll, DLNA und klares Bild haben fast alle, du musst also nur nach den Anschlüssen suchen. Also geh auf deren Homepage und guck dir bei allen Modellen die Anschlüsse an.

  • Genau, das ist richtig :) Ich denke auch, dass bereits alles zur TV-Ausstattung gesagt wurde. Laut meiner Recherche soll das Modell Samsung UE40ES8090 das Beste sein, das in diesem Jahr frisch herausgekommen ist. Auch gut sollen die Modelle Samsung UE40D7090 und Samsung UE40ES6710 sein. Allerdings müsste man sich die Funktionen und Ausstattungsmerkmale nochmal genauer ansehen. Wenn man über den eigenen Anschluss Fernsehen möchte, sollte man außerdem vorher die Internetverfügbarkeit vor Ort prüfen. Für viele Anwendungen wie zum Beispiel die Nutzung von VoD-Diensten mit Streams in HD-Qualität braucht man nämlich eine hohe Bandbreite. Gut bestellt ist man mit DSL mit einer Übertragungsrate von 16.000 kBit/s oder - falls am Wohnort verfügbar - VDSL mit einer Downloadgeschwindigkeit von 50.000 kBit/s. Darauf würde ich zumindest noch vor dem Kauf achten. Ansonsten kann man die hohe Bildqualität gar nicht genießen ;)
    Viel Erfolg bei der weiteren Suche!


    Beste Grüße,
    Maika

  • Soooo, ich habe das komplette letzte Jahr bis vor einer Woche mich mit TV-Geräten beschäftigt, vorallem intensiv mit Samsung.


    Ich persönlich rate zu der F-Serie (Bsp.: Samsung UE46F8090)
    Dieses Jahr raus gekommen.


    F-Serie = Dieses Jahr
    ES-Serie = Letztes Jahr


    Dabei muss man beachten es gibt ein Evolution-Kit von Samsung, mit dem es möglich ist das TV-Gerät z.B. die ES-Serie dieses Jahr auf die F-Serie aufzuwerten. In diesem Evolution-Kit (Kostet ca. 250€) ist ein Prozessor und sonstiges verbaut. Das Kit wird auf der Rückseite des TV's angebracht und bringt somit neue Leistung.


    Als Beispiel, ich kauf mir einen Samsung UE40F8090 für 1100€ und kann ihn nächstes Jahr mit dem Evolution-Kit für ca. 250€ auf den Stand der nächsten Generation bringen. Dieses Jahr ist dies bei der ES-Serie der Fall, dass man für diese ein Kit kaufen kann.
    Hierbei ist zu beachten, meines Wissens nach, dass das "upgraden" nur einmal möglich ist und jedes Kit aus einem Jahr nur für die Serie vom letzten Jahr kompatibel ist.


    Im Prinzip sollte man also hier gucken:
    Ist der UE46F8090 billiger als UE46ES8090 + Evolution-Kit? Denn beide sind somit fast gleichwertig


    8xxx = Die "Highend"-Variante
    7xxx = Die Mittelklasse
    6xxx = Standard-Geräte


    Persönlich empfehle ich die 7xxx oder 8xxx Varianten, da diese deutlich mehr Leistung bringen als die 6xxxer.


    Je nach Preis hier ein paar Vorschläge:


    UE40F8090 oder UE40F7090


    UE40ES8090 oder UE40ES7090 (am Besten mit passendem Evolution-Kit)


    Die Größe kann man ja wohl selber beurteilen, zur Sicherheit einfach in ein paar Elektronik Märkte gehen und dort ggf. die Geräte testen, auch mal die Sender (Quellen) wenn möglich ändern.


    Bei weiteren Fragen einfach melden ;)
    Grüße MrNiceGuy