Komische Geräusche - Asus PA279Q

  • Hi,


    nachdem ich schonmal ein ASUS PA279Q zurückgegeben hatte, wegen
    extreme "backlight bleeding" oder wie das heisst, hat der eingetauschte
    auch eine Krankheit.

    Bei (meistens) längerem Arbeiten ab - 1-2h - fängt


    der Bildschrim an

    hochfrequente Töne abzugeben. speziell dabei ist, dass diese je nach
    Applikation unterschiedlich sind; Google Chrome macht ein anderen
    Ton, als wenn ich Adobe Reader geöffnet habe. Der Explorer hingegen
    macht dann wieder gar keine Geräusche....sehr speziell.


    Ich nehme nicht an, dass das normal ist, nervig ist es auf alle Fälle.
    Laut Prad sollte der Monitor ja kaum Geräusche abgeben.


    Muss der Vertreiber der Bildschirm wegen so etwas zurücknehmen?


    Samples kann ich leider nicht anhängen. Wenn mir jemand helfen will
    aber per Mail versenden!


    Danke für Eure Tipps und Hilfe
    Grüsse

  • singt wie ein Vogel bei dem Bild!!


    Ja es stört mich sehr, vielleicht auch, weil ich wirklich
    sehr empfindlich auf Geräusche reagiere...


    Nun ich habe den Monitor schon etwa 3 Monate, vielleicht
    hat der Vertreiber aber Rücksicht, weil er schonmal
    umgetauscht werden musste...


    Grüsse