So viele Modelle von einem Monitor- Unterschied?

  • Hey,
    möchte mir einen neuen Gaming Pc mit 24 zoll kaufen und bin auf den Acer g246 gestoßen. Jedoch findet man auf Geizhals.de mehrere Modelle, seht selbst:


    Worin liegt der Unterschied? Oder kennt ihr noch bessere Gaming Monitore in der 150 Euro Preisklasse? :D


    Liebe Grüße! :)

  • Das sind mikro Veränderungen wie bspw. der eine hat HDMI als Port, der andere hat ne VESA Halterung, der andere vielleicht irgendein USB port mehr.


    Irgendwoher kommt ja der Preis und da wird halt jedes bisschen rausgeschnitten und als optionales Paket angeboten.

  • @ utzutz: Blödsinn. Ein simpler Vergleich (sogar auf geizhals) offenbart keineswegs "mikro Veränderungen":


    Der Unterschied vom A01 zum B01 dürfte nicht so groß ausfallen, genauso wie beim 005 vs 009 (mikro Veränderungen). Welchen du dir aber von den beiden "Kategorien" schnappst, würde ich aber schon mehr als nur mal kurz überlegen [@ utzutz: mir ist definitiv bewusst, dass du Monitore professioneller verwendest, dennoch würde ich nicht pauschal sagen, dass es in der Preiskategorie irrelevant ist wofür man sich entscheidet.]
    Beim A01 bzw. B01 kriegst du ein TN Panel, bei den anderen ein IPS Panel. TN ist besser für Spiele, IPS eben besser für alles andere (grob gesagt).


    Ich schätze mal, dass der B01 eine neuere Revision vom A01 ist (dafür spricht auch die leicht schnellere Reaktionszeit). Der 005 hat Lautsprecher und HDMI, der 009 eben keine und DVI.


    Fazit: Falls du fast nur spielst, schnapp dir den B01, ansonsten würde ich definitiv einen der beiden anderen nehmen.


    Quelle: rein geizhals, schlagt mich nicht falls das nicht stimmt.

  • Hab jetzt gelesen, dass der Monitor doch nicht soo gut ist und ich kann mir schon Vorstellen, dass sie sich Unterscheiden. Ausserdem ist der Acer ja schon ein wenig älter.


    Könnt ihr mir einen Gamer Monitor im 150 Euro Preisbereich vorschlagen, der fast ausschließlich fürs spielen genutzt wird?

  • Paneltypus ist weit weniger eine Veränderung als du denkst, erst recht bezogen auf ultra low budget. Das IPS Panel wird vermutlich weit mehr Schwachstellen aufzeigen als die TN Alternative, dabei jedoch stets die Winkelsabilität behalten - ergo reden wir hier eigentlich von weder einem Reingewinn noch einer direkten Wertminderung und damit keinerlei Veränderung zum Angebot.


    Quote

    Hab jetzt gelesen, dass der Monitor doch nicht soo gut ist und ich kann mir schon Vorstellen, dass sie sich Unterscheiden. Ausserdem ist der Acer ja schon ein wenig älter.


    Könnt ihr mir einen Gamer Monitor im 150 Euro Preisbereich vorschlagen, der fast ausschließlich fürs spielen genutzt wird?

    Preis deiner Grafikkarte x 2 = min. Monitorpreiskategorie !


    BenQ RL Serie
    Generell sind die BenQs immer eine relative stabile Wahl für Gamer.

  • Also meins du soll ich noch einmal fast 400 für einen Monitor hiblättern? Dann wird mein neuer Pc weit über 1000 euro kosten und das ist definitiv zu viel. Ist es echt so ein unterschied, wenn man zur r9 270x oder 280 (bin noch nicht sicher) "nur" einen 150:euro monitor kauft?

  • Also meins du soll ich noch einmal fast 400 für einen Monitor hiblättern? Dann wird mein neuer Pc weit über 1000 euro kosten und das ist definitiv zu viel. Ist es echt so ein unterschied, wenn man zur r9 270x oder 280 (bin noch nicht sicher) "nur" einen 150:euro monitor kauft?

    Hab keine Ahnung von deinem System, bei Gamern kann man erwartungsgemäß davon ausgehen, dass die sich ne riesen Grafikkarte einbauen, welche vielleicht 2 Jahre hält und dann ausgetauscht wird, aber beim Monitor sparen, welcher meist 5 Jahre+ verweilt und eigentlich "genau das" ist worauf du die ganze Zeit guckst - außer du sitzt vor deiner Grafikkarte und bewunderst die schönen Heatpipes.


    So ein BenQ XL2420 ist schon ein merklicher Unterschied zu nem Budget Monitor, obwohl nicht viel kostenintensiver - oder eher den XL2420Z. Technisch die selben, aber der Z hat n Haufen neue Gaming features...

  • Hab jetzt gelesen, dass der Monitor doch nicht soo gut ist und ich kann mir schon Vorstellen, dass sie sich Unterscheiden. Ausserdem ist der Acer ja schon ein wenig älter.


    Könnt ihr mir einen Gamer Monitor im 150 Euro Preisbereich vorschlagen, der fast ausschließlich fürs spielen genutzt wird?

    Lies dir mal dieses Thema durch: Neuanschaffung 24" für Spielen, Internet und Office


    (Kurzfassung: Preis-/Leistungsmäßig sollte der Benq BL2410 schwer ok sein.)