Flecken am Rand (Dell U2410)

  • Hallo,


    ich nutze seit einiger Zeit den Dell U2410 und bin eigentlich bisher zufrieden gewesen mit dem Gerät. Allerdings hat sich nach und nach ein Problem am Display entwickelt, welches ich mir nicht erklären kann. Ich schätze zwar, dass es vielleicht was mit Wärmeentwicklung und der Folienbeschichtung zu tun hat, aber vielleicht diagnostiziert das jemand deutlich fachmännischer, als ich?


    Am rechten Displayrand haben sich Schlieren und Flecken gebildet, die aussehen, als würde von Rechts quasi sich was ablösen oder fast als wäre da Flüssigkeit reingelaufen. Ist natürlich nicht. Die Flecken sieht man am besten auf grauen Hintergründen. Auf 100% schwarz oder weiß sind sie nicht erkennbar.


    Im Angehangenen Bild kann man das ganz genau erkennen.


    Jemand einen Tipp, was es sein könnte und vor allem wie man es wieder beheben könnte? Es steht zwar bei mir ein Monitor-Neukauf an, aber diesen wollte ich noch als Sekundärmonitor weiter verwenden.


    Ach ja, falls es irgendwas damit zu tun haben könnte: Neben dem U2410 steht noch ein anderer Monitor direkt dran (im Pivot-Modus). Könnte es von der Wärmestrahlung des anderen Monitors kommen?


    Danke für Tipps und Hinweise


    Grüße
    Tulac