Warum sind 55" TVs so viel günstiger als 55" Monitore?

  • Die überschrift beschäftigt mich gerade, da ich auf der Suche nach einem neuen "TV" bin. Da ich aber alles über meinen Linux-Receiver steuere, benötige ich im TV eigentlich "nichts". Keine Tuner, keine USB-Anschlüsse, kein Smart-Gedöns.


    Und wenn man dann nach so großen Monitoren sucht, findet man kaum welche oder sie kosten das vielfache eines TVs mit gleicher Größe.
    Und die technischen Daten für den TV lesen sich auch besser: bessere Bildrate, Kontrast etc


    Habe ich eventuell etwas nicht verstanden?

  • also ich denke das liegt meistens daran, dass monitore oft für gaming / schnelle reaktion / lange laufzeit optimiert werden und dann in diesem technischen bereich dann bessere werte aufweisen und sich die hersteller dies dann auch bezahlen lassen.


    spontanfällt mir da eben reaktionszeiten von 2ms ein, die viele monitore mitlerweile haben vllt macht das die monitore im vergleich zu tv's so teuer