Kaufberatung 24 Zoll Monitor bis ca 150 Euro

  • Da ich mittlerweile überhaupt nicht mehr in der Materie drin stecke und mich ein Arbeitskollege wegen einem Monitor fragte, poste ich das hier mal :)


    Also er möchte einen matten 24 Zoll Monitor für vollkommen normale Benutzung (also nur so Standardanwendungen nichts spezielles) ohne Gaming.


    Hab nur gesagt, das man bei dieser Preisspanne und in dem Segment wohl kaum etwas "falsches" kaufen kann bzw das die dann mehr oder weniger alle gleich "ok" sind.


    Dachte mir da er nicht spielt, kann es ein IPS Panel sein. Ok mittlerweile gibts da sicher zig Sachen wenn ich da so rumlese hinsichtlich augenschonend blabla usw.




    Er hat mir auf jeden Fall eine Liste genannt.... was er so rausgesucht hat.



    - BenQ GL 2450 HM


    Hat TN Panel.... würde ich daher wohl rausfallen lassen.



    - Wortmann LED 2446 W


    Ebenfalls TN Panel.



    - Philips 247E6QDAD


    IPS Panel ...



    - Philips 243V5LHAB


    TN Panel und auch nicht so prickelnd bewertet wenn ich das sehe... kann man wohl rausfallen lassen.



    - Philips 246E7QDAB


    Etwas über den 150 Euro aber dafür IPS Panel und scheint recht gut zu sein. Wäre mein Favorit bei der Auswahl.



    - BenQ GL 2450 HT


    TN Panel aber sehr gute Bewertung.



    - AOC E2495SH


    TN Panel ... aber auch schon älter und den gibts wohl gar nicht mehr zu kaufen. ^^



    - AOC12475PXQU

    Den gibt es bestimmt blos in Russland ^^.



    - Philips 247E6EDAW


    IPS Panel

    augenscheinlich das vom Herstellerpreis her teuerste Modell ok aber günstiger zu bekommen. Standfestigkeit vom Fuss soll ja nur ok sein und die Bedienung nicht ganz so das gelbe vom Ei. Aber ansonsten recht gut. Nur eigentlich will er nen schwarzen Monitor und ich finde den nur in weiss.



    Gibts vielleicht noch was anderes in dem Preisbereich oder würdet ihr den Philips, den ich da als Favoriten betitelt habe, auch empfehlen ?


  • Ich würde mir mal den Acer cb241hybmdpr oder den LG 24MB56HQ-B ansehen. Der LG wurde von uns mit GUT getestet. Der Acer hat die hochwertigeren Signaleingänge.