[HILFE] Problem mit Bildwiederholung

  • Hallo,


    bin neu hier und habe die Seite bei meiner Recherche für einen neuen Monitor gefunden. Bin auch fündig geworden und habe mir ein Modell bestellt. Es ist ein AOC AG352UCG6 geworden: 3440x1440 WQHD mit 120 Hz (OC).


    Nun mein Problem an dem ich fast verzweifle. Ich kriege den Monitor nicht mit 100 Hz unter Windows 10 zum laufen. Die Standardeinstellung steht momentan bei 60 Hz. Wie ich die Frequenz theoretisch (und auch praktisch) umstelle weiß ich. Ich kann auch die 100 Hz im Menu auswählen aber leider wird der Monitor dann schwarz und meldet "no signal".


    Zu meiner Konfiguration:


    Monitor angeschlossen über DP. Das Kabel erfüllt laut Hersteller DP1.4a (Syncwire). Aktueller Monitortreiber vom Hersteller ist installiert.

    Grafikkarte Sapphire Vapor-X R9 290 (Soll bald gegen eine NVidia ausgetauscht werden.) Die DP-Version der GraKa kriege ich nicht raus. Im Handbuch steht aber was von DP+.

    Der Rest ist glaube ich egal.


    Ich habe schon alles mögliche gegoogelt aber vieles ist auch widersprüchlich.


    Welcher DP-Standard ist denn jetzt notwendig für 3440x1440 100 Hz? Reicht da DP1.2?

    Müssen sowohl GraKa als auch Kabel und Monitor diesen Standard unterstützen? Ich bin etwas irritiert da der Monitor selbst wohl auch nur einen DP1.2-Anschluss hat. Also müsste das doch wohl reichen...

    Kann es sein, dass meine GraKa dieses Signal einfach nicht liefern kann? Oder muss man das irgendwo einstellen? Hab schon die ganze Radeon-Treibersoftware (aktuelle Version!) durchsucht aber kann einfach nichts finden.

    Mit HDMI-Kabel erreiche ich übrigens sogar nur max. 50 Hz. Keine weitere Erhöhung in den Einstellungen möglich. (Ich weiß allerdings gerade auch nicht welchen Standard das HDMI-Kabel unterstützt.)


    Wie gesagt, ich bin am verzweifeln! Kann mir vielleicht jemand kompetente Hilfe geben?


    Viele Grüße, Bastian!

  • nathan1312

    Hat den Titel des Themas von „Problem mit Bildwiederholung“ zu „[HILFE] Problem mit Bildwiederholung“ geändert.
  • Da scheinen einige Probleme mit zu haben. Ich würde als erstes mal eine komplette Deinstallation des Grafikkartentreibers durchführen, am besten auch den Monitortreiber. Denn dieser benötigt keinen Treiber.


    Aber ein Clean Uninstall!

  • Erstmal vielen Dank für die Antwort!


    Habe getan wie empfohlen... leider Fehlanzeige. Hat sich nichts verändert an der Situation. ;(


    Ich dreh noch durch. X(


    Wie sieht es denn bezüglich meiner Fragen zum DP-Standard aus? Mach ich mir da umsonst Gedanken oder ist da was dran?

  • Ok ich habs!


    Für alle, die vielleicht dasselbe Problem haben.


    Es war tatsächlich das Kabel!


    Ich habs ja gar nicht geglaubt aber es ist so. Hatte mir sogar das vielgelobte Lindy Cromo gekauft, das war aber fast genauso eine Katastrophe. Zwar hatte ich mit 100 Hz ein Signal aber andauernd Bildaussetzer. (Das Kabel geht jetzt zurück!) Letztendlich war es ein NoName-Kabel, welches nun bisher ohne Probleme funktioniert.


    Ich hoffe ich kann anderen mit dieser Info helfen.


    VG