22-24 Zoll Arbeits-Monitor, Budget bis 200 Euro

  • Servus liebes Forum,


    ich bin auf der Suche nach einem Monitor fürs Home Office.

    Ideal wäre, wenn er gelegentliches Zocken erlaubt - intensives Spielen bin ich raus gewachsen (10 Std. / Woche)


    Sonst sollte er 22-24 Zoll groß sein (wichtig ist mir, dass er nicht zu breit wird - ideal wäre unter 50cm Breite)

    Höhenverstellbar sollte er sein, da wir zu zweit dran arbeiten uns aber über 20cm Körpergröße trennen.

    Sowie, wenn man die Dame fragt, weiß sollte er sein - das ist aber kein super must-have.

    Wenn er nun noch ins Budget passt, sind wir happy.

    Daher hatte ich folgende zwei ins Auge gefasst.


    Acer B227Qbmiprx

    Iiyama XUB2492HSU-W1


    bin ich damit komplett vorbei an dem was Preis-Leistungsmäßig mit den Anforderungen zu bekommen ist? oder passt das?

    Habt ihr noch Ratschläge und Tipps für mich oder ne Alternative??


    Danke!


    Viele Grüße

    CrocoD

  • Gibt es den Acer auch in weiß? Ich würde sonst noch den NEC EW224Wi mit aufnehmen. Unter 50 cm in der Breite ist schwer zu finden.

  • Danke!

    nein, leider glaube ich, dass es den nicht gibt.

    aber es erscheint mir der bessere der beiden zu sein, oder?!

    inzwischen konnte ich zu "egal" bei der Frage nach der Farbe die Dame bewegen ;)

    Ich mein, weiss passt besser, ja, aber ich will ja auch was vom Bild haben...


    das mit den 50 ist nur ein wunsch - 52 oder 53 sind auch noch okay... der Tisch soll aber eben nicht überladen aussehen. es ist ein 1,40cm breiter tisch der aber in einer Ecke steht und somit soll der Monitor auch seitlich im Eck sitzen.

    Hoffe das war verständlich...

  • Also ich würde mir einen 24 Zoll Monitor kaufen und da ihr den für Home Office nutzen wollt ein Auflösung von 1920x1200 statt 1920x1080 nehmen, da habt ihr mehr Pixel in der Höhe und könnt mehr darstellen.


    Was Ausstattung und Darstellung angeht sind die Modelle in dieser Preislage ziemlich identisch. Damit der Monitor nicht zu breit ist sollte er ein Frameless-Design haben. Und auch ich finde schwarze Monitore nicht wirklich schön.


    Also wenn ich mich entscheiden sollte, würde ich mir den HP E243i (Amazon) kaufen. Ich finde den auch optisch gelungen. Das ist rein von den Daten ausgesucht. Ich kenne den Monitor nicht. Aber wenn es nicht passen sollte, wovon ich nicht ausgehe, kann man ihn ja innerhalb von 14 tagen problemlos zurück senden.

  • Hey, vielen Dank für den Tipp. der war mal auf der Liste wegen der Auflösung, allerdings wegen silber (auf weissem Tisch mit Eicheapplikaton als front...Frauen...) und 55 cm breite ausgeschieden... hmmm. und dem Preis.