Viewsonic 3481A . Grau wird zu Rosaton bei Kontrasterhöhung. Angeblich normal lt. Viewsonic

  • Ahoi. Ich habe mir einen Viewsonic 3481A bestellt, 21:9, VA-Pannel, ähnelt sehr dem hier getesteten 3481: https://www.prad.de/testberich…monitor-viewsonic-vp3481/


    Der Monitor macht einen recht ordentlichen Eindruck und ich tendiere dazu, ihn zu behalten; eine Sache stört mich allerdings sehr und die Antwort von Viewsonic darauf ebenfalls: Wenn ich den Kontrast erhöhe (und zwar schon, wenn ich ihn leicht erhöhe), verschieben sich die Grautöne des Monitors in Richtung eines Rosatons. Ich halte das für einen Fehler des Modells, das ich habe. Ich habe deshalb Viewsonic geschrieben und die Antwort finde ich sehr überraschend: Nach Viewsonic ist das ein normales Verhalten bei allen Monitoren; wobei ich nicht sicher bin, ob "alle Monitore" auf alle Monitore dieser Reihe gemünzt ist oder auf ALLE Monitore. Ich habe geantwortet, dass mir sowas bisher nicht untergekommen ist; bei keinem der Schirme, die ich in den letzten 20 Jahren hatte und ich strange finde, dass das bei einem Monitor normal sein soll, bei dem die Werbung auf Farbgenauigkeit abzielt.


    Oder irre ich mich vielleicht? Ist ein solches Verhalten vielleicht doch normal und kommt zumindest bei manchen Schirmen vor? Ich habe noch Zeit, den Viewsonic zurückzugeben; deshalb meine Frage ins Monitorforum: Ist das eine "normale" Reaktion.


    Ein Bild von dem Rosaton hänge ich an; ist mit Handycam gemacht und nicht der Knaller, aber ich hoffe, man erkennt den Farbton ausreichend.


    Für Meinungen wäre ich dankbar.


    Grüße

    • Official Post

    Vom Kontrast sollte man am besten die Finger lassen. Es stimmt schon, dass fast alle Monitore hier optimal eingestellt sind und eine Veränderung die Bildqualität quasi nur verschlechtert.