Viewsonic VP181 oder Benq FP991

  • Quote

    Original von fellie


    schliert der vp191 sehr stark???


    Der Schnee war Klasse! (pulver) aber jetzt zum Thema :))


    Ich würd schon sagen dass er schliert. Ob man sagen kann sehr stark ?? Aber beim Prad Test mit dem roten Kästchen auf grauen Hintergrund zieht das Rechteck ca. 8mm lange schlieren nach! Der VP181s nur ca. 1 - 2mm!
    Wenn du spielen willst Finger weg! Ansonsten Top Teil!
    Meine Meinung!
    Soll ich einen bestimmten Test für dich durchführen?


    lg, Horst!

  • und wie siehts aus? hat schon einer seinen tft bekommen und kann berichten? ärger mich jetzt gerade das das angebot von mindfactory wieder weg ist, werd jetzt wohl den silbernen für 585€ nehmen.

  • Quote

    Original von bp6.16
    ärger mich jetzt gerade das das angebot von mindfactory wieder weg ist, werd jetzt wohl den silbernen für 585€ nehmen.


    Der silberne ist eh angenehmer zum arbeiten da der Rahmen nicht so einen hohen Kontrast zum Bild hat!
    Ich würde den schwarzen nicht mehr nehmen!

  • sieht aber nicht so geil aus find ich, aber wenn du jetzt sagst das sollte eh nebensache sein hast du ja recht :-) bin auch gerade am bestellen, *freu*


    gruß
    bp

  • ne hab ich nicht, aber ich glaub der schwarze würde besser bei mir ins Zimmer passen und ich bin eh was technik angeht recht schwarzfixiert. aber eins ist mal klar, ob silber oder schwarz, das design find ich bis jetzt von den ganzen tft die ich gesehen habe am besten!!!!! (läßt man son paar eizo überflieger für das doppelte geld mal weg)

  • Hi!


    Also was ich in dem PDF Specsheet gelesen habe würde mich einen Tick eher zum Schwarz-Silber tendieren lassen. Da steht, dass der Schwarz-Silberne TCO 03 hat und der Schwarze TCO 99.


    Allerdings weiß ich nicht, wo da dann genau der Unterschied sein soll. Denn beide Modelle werden ja wohl Pivot und Höhenverstellung haben, was ja auch schon beides TCO 03 Merkmale sind (finde ich übrigens sehr sinnvoll auch solche features mit so einem Siegel erkennbar zu machen).


    Vielleicht haben jetzt ja auch beide TCO 03?


    Wollte das nur erwähnen, weil es kleingedruckt ist ;)


    Grüße
    magnum80

  • Nein, haben sie nicht!


    Da der schwarze Rahmen aufgrund des Kontrastes nicht so augenschonend ist wie der silberne, hat nur der mit dem silbernen Rahmen TC0'03, der andere hat noch TCO '99!


    Sind aber sonst wirklich gleich!


    Philipp

  • so, ich hab jetzt mein schmuckstück hier stehen. hab mir den silbernen bei http:\\ für 584€ gekauft. al´so erstmal der service da ist der hammer. ich hab den am freitag mittag bestellt und samstag war der schon da. hab leider nicht damit gerechnet und hatte deswegen kein geld da. naja jetzt steht er hier. der silberne rahmen ist wirklich saustark, sieht nur geil aus. hab auch gleich n paar tests gemacht. 0 pixelfehler! und schlieren bei dem test auch nur minimal. hab eben video und nfsu getestet und einwandfrei! auch das interpolierte bild auf 800*600 bei need for speed war top. und diese butterweiche verstellung des tft in alle richungen ist der hammer. ich kann den mit einem finger hoch runter links rechts alles kein thema. für den usb hub hab ich natürlich auch gleich verwendung gefunden. also mein fazit: absolut begeistert! von der technik(jetzt rein mechanisch) wunderbar durchdacht, top bild in allen lagen und einfach nur schick!
    das einzige problem: ich krieg gerade voll lust auf mein crt mit ner axt einzuschlagen so scheiße ist der dazu im vergleich :-)
    also wenn einer noch fragen hat einfach melden.
    gruß
    bp

  • Hi!


    @bp6.16: Gratuliere dir *neid* ;).
    Ich habe da in der Tat zwei Fragen auf der Hand.


    1) Du sagst der VP181 ist mechanisch butterweich zu verstellen. Ich meine irgendwo hier gelesen zu haben, dass er keine Einrastposition hat. Wie bekommt man denn das TFT dann wieder in seine "Ausgangsposition"? Bin wahrscheinlich zu paranoid, aber ich richte sogar meine Tastatur nach der Tichkante aus :D.


    2) Wie siehst du das mit dem Kristalleffekt? Ich habe das hier zum ersten mal gehört. Ich kenne sowas ähnliches nur von DLP-Beamern, die einen Regenbogeneffekt mit sich bringen, den viele wohl nicht (direkt, beim erstenmal) sehen. Ich habe den RBE schon nach 5sec gesehen und ich kannte ihn da noch gar nicht. Daher bin ich was so "Augentricks und Halos" angeht wohl empfindlich und aufmerksam. Wie äußert sich der Kristalleffekt beim Viewsonic VP181s? Hast du ihn wahrgenommen? Kann man das irgendwie in einem Video festhalten und mal online stellen oder simulieren?


    Danke das wars soweit. Ach ja kurz noch: Gibt es irgendwo mehr Bilder von dem Babe? Könnte ja mal jeder eine Bild von seinem TFT und Schreibtisch online stellen (sorry falls es das schon gibt). Ich möchte den VP181(s) nur zu gerne mal in einem realen Umfeld sehen.


    Grüße
    magnum80

  • hehe, jo danke.
    1. er hat keine einrastposition, das ist ja das geile. man kann ihn absolut frei bewegen und er bleibt da denn aber auch. hoffe du weißt wie ich mein.
    2. also bei der prad seite z.b sieht man da nix, aber bei meinem desktopmotiv, viele bunte farben sieht es halt etwas kristallig aus, aber es ist ein sehr scharfes bild. also mir gefällt das so besser las auf meinem crt.


    zu deinem wunsch mit den bildern werd ich gleich mal hand anlegen. kann ja paar screenshots und digifotos machen. aber erstmal mach ich mir kurz was zu essen.

  • Hi!


    @bp6.16: Klasse! Essen werde ich jetzt auch, dann wird weiter für die Uni gelernt, und jede 5 min gecheckt, ob deine Bilder schon da sind :D. Man muss halt im Leben Proritäten setzen.


    Gruß
    magnum80

  • Quote


    Wie siehst du das mit dem Kristalleffekt? Ich habe das hier zum ersten mal gehört. Ich kenne sowas ähnliches nur von DLP-Beamern, die einen Regenbogeneffekt mit sich bringen, den viele wohl nicht (direkt, beim erstenmal) sehen. Ich habe den RBE schon nach 5sec gesehen und ich kannte ihn da noch gar nicht. Daher bin ich was so "Augentricks und Halos" angeht wohl empfindlich und aufmerksam.


    der Kristalleffekt fällt am meisten bei hellen Farben wie z.B. weiß auf... es kommt halt drauf an inwiefern du dich auf ihn konzentrierst! Wenn du dich stark drauf konzentrierst, was ich leider manchmal tue, dann macht dich dieser Effekt traurig, weil du 600€ bezahlt hast um mit dem blöden Glitzern auf der Bildschirmoberfläche leben zu müssen... so geht es mir jedenfalls.


    Wenn du dich garnet so drauf konzentrierst, dann fällt der auch nur wenig bzw. garnicht auf! Bei Spielen z.B. fällt er garnicht auf, ich weiß allerdings nicht ob ich ihn da einfach nicht sehen kann oder mich einfach nur nicht auf ihn konzentriere :D


    Dir würde ich jedenfalls raten : Guck die den VP181s im WIRKLICHEN Real-Life mal an, un d nicht nur auf irgendwelchen Fotos... Hätte ich auch machen sollen,denn ich weiß nicht ob ich dann jetzt den VP181s hätte :( Hat aber nicht den Grund des Glitzereffekts, sondern den des Negativeffekts : den bemerke ich nämlich schon, wenn ich bis auf ca. 30cm frontal an den bildschirm herangehe, wobei dieser ein schwarzes hintergrundbild hat und ich wirklich aus einer Entfernung von 20-30cm genau orthogonal auf den Mittelpunkt des Bildschirms gucke(n würde), dann sind die Ecken obwohl sie eigentlich schwarz sein sollten teilweise violett/gelb, halt wie bei Negativen :(


    Philipp

  • Quote

    Original von magnum80
    2) Wie siehst du das mit dem Kristalleffekt? Ich habe das hier zum ersten mal gehört. Ich kenne sowas ähnliches nur von DLP-Beamern, die einen Regenbogeneffekt mit sich bringen, den viele wohl nicht (direkt, beim erstenmal) sehen. Ich habe den RBE schon nach 5sec gesehen und ich kannte ihn da noch gar nicht. Daher bin ich was so "Augentricks und Halos" angeht wohl empfindlich und aufmerksam. Wie äußert sich der Kristalleffekt beim Viewsonic VP181s? Hast du ihn wahrgenommen? Kann man das irgendwie in einem Video festhalten und mal online stellen oder simulieren?


    Danke das wars soweit. Ach ja kurz noch: Gibt es irgendwo mehr Bilder von dem Babe? Könnte ja mal jeder eine Bild von seinem TFT und Schreibtisch online stellen (sorry falls es das schon gibt). Ich möchte den VP181(s) nur zu gerne mal in einem realen Umfeld sehen.


    Grüße
    magnum80


    Also ich sehe den Glitzereffekt auf Desktopebene immer. Besonders beim Surfen bzw. Lesen im Internet stört das ungemein. Wenn du also auch darauf arbeiten/surfen willst, rate ich dir von dem Gerät ab. Ich bin auch auf der Suche nach einer Alternative. Die sind aber rar gesäht, wenn man auch eine schnelle Reaktionszeit braucht und nicht gerade das Geld zum Fenster rauswerfen will.


    PS: Stell dir ein Bild vor, das nicht mit normalen Farben, sondern mit Glitzernagellack bzw. Metalliclack bemalt ist. Das ist jetzt zwar stark übertrieben aber in die Richtung geht das. Dass solche unausgereiften Panels überhaupt auf den Markt gelangen, zeigt wieder, was die Hersteller von uns halten. Bei meinem Viewsonic VP181b soll das b wohl nicht black, sondern beta heißen. Hab ich langsam den Eindruck.

  • Bilder sollten ja auch noch kommen, ich grab meine mal aus :)


    Sieht natürlich klasse aus, aber ist halt auch ein Monitor mit relativ vielen Problemen(natürlich haben die anderen Monitore mit dem Panel die genauso, z.B. NEC1860, Iiyama AS4612UT...).






    Und ja, Maus und Tastatur kommen auch noch weg :)


    Philipp

  • ich weiß ja nicht wie ihr euch den eingestellt habt, aber das glitzer ist so minimal. ich mein, wenn denn würd es mich ja eher jetzt am anfang nerven aber das ja überhaupt nicht der fall. und wann setzt man sich bitte 30 cm vor ein schwarzen bildschirm???? da kann von mir aus sonst was in den ecken sein da diese situation nie vorkommt! aber am besten guckt man ihn sich echt selbst an und entscheidet selber, scheinbar kann man ja nix auf die aussagen anderer geben da die sich ja derbe unterscheiden.

  • Quote

    Original von bp6.16
    ich weiß ja nicht wie ihr euch den eingestellt habt, aber das glitzer ist so minimal. ich mein, wenn denn würd es mich ja eher jetzt am anfang nerven aber das ja überhaupt nicht der fall. und wann setzt man sich bitte 30 cm vor ein schwarzen bildschirm???? da kann von mir aus sonst was in den ecken sein da diese situation nie vorkommt! aber am besten guckt man ihn sich echt selbst an und entscheidet selber, scheinbar kann man ja nix auf die aussagen anderer geben da die sich ja derbe unterscheiden.


    Also wenn ich beim Lesen Probleme bekomme, weil das Glitzern extrem irritiert, dann kann man nicht von "minimal" sprechen. Aber du kannst mir ja mal deine Einstellungen nennen, soweit das geht. Da die Herren von Viewsonic es nicht für nötig hielten, bei Kontrasteinstellung etc. Zahlen anzugeben kann man das anhand der Balken nur schätzen. Aber ich bin für jeden Vorschlag dankbar.