Acer 1731 Pipen

  • Hi habe meinen Acer 1731 bekommen und bin auch positiv überascht :)


    aber er ist einer von dennen die das pipen haben was auf dauer echt nervt


    wer hat eigentlich noch ervarungen damit gemacht und weis wie der suport bei Acer ist die meinen es dauert nur 2 Wochen ( der Austausch) wie war das bei euch ???


    PS: wie laut war das Pipen den bei euch ???

  • Das ist natürlich sehr nervig! So einen Tft hätte ich auch nicht gerade gerne. Würde mich aber auch nochmal interessieren. Irgendwie ist das Thema in Vergessenheit geraten. Also Ihr Acer1731-Besitzer, postet was das Zeug hält :D

  • Hallo,


    mein erster hatte auch laut gepfiffen, die von Acer sagten, es ist ein Garantiefall und dauere incl. Lieferung und Einschicken ca. 2 Wochen. Ich hab ihn aber zurück zum Händler gebracht. Wenn Du ihn allerdings online gekauft hast, mußt Du eventl. mit dem Händler reden. Wenn Du keinen Pixelfehler hast, würde ich eventl. die 2 Wochen bei Acer in kauf nehmen.


    mfg astrafreak

  • Quote

    Original von thop
    War das wirklich so dass nur manche 1731 fiepen? Ich glaube das war doch bei allen so.


    ...nee, zum Glück nich, meine jetzigen zwei sagen keinen Mux :))

  • das Panel sollte nicht Fiepen, das ist der Hochfrequenzton vom Hochspannungsnetzteil welches die 700 Volt erzeugt, nehme ich mal an

  • Quote

    Original von astrafreak
    das Panel sollte nicht Fiepen, das ist der Hochfrequenzton vom Hochspannungsnetzteil welches die 700 Volt erzeugt, nehme ich mal an


    aha! 8o

  • Nö, meistens ist es der Dimmer, der solch ein Geräusch erzeugt.


    Stell mal Helligkeit auf maximal. Gut möglich, daß es dann weg ist.
    Dann wirst du zwar blind mit der Zeit, aber immerhin hörst du nichts mehr. ;)


    Aber mal im Ernst: Laß das Ding zurückgehen. Mit so was wird man nicht glücklich.

    Es gibt nur zwei Tragödien auf dieser Welt: Das nicht zu bekommen, was man will. Und es zu bekommen.
    Oscar Wilde

    Edited once, last by Reinhard ().

  • Danke für die schnellen Antworten


    Also es liegt nicht am Netzteil sondern am Panel und wenn man die Heligkeit verstellt wird es weniger aber in dem bereich wo es am schlimmsten ist verändert sich auch das Bild (die heligkeit flackert)


    wenn man das Tft längere zeit im betrieb hat ist dieser Fehler fast weg
    aber beim nägsten anstellen ist er natürlich wider da :(


    wer hat eigentlich schon Erfahrung mit den Suport von Acer gemacht

  • Quote

    Original von G.Kar
    wer hat eigentlich schon Erfahrung mit den Suport von Acer gemacht


    Ich musste einmal meinen Acer-Laptop zurückbringen, den es dahingerafft hatte. Ein Freund hat den Laptop am späten Nachmittag an einem Do in Ahrensburg vorbeigebracht. Am selben Tag hab ich eine Eingangsmail bekommen und genau 7 Tage später klingelte UPS mit nem neuen Laptop. :D Zuvor hatte ich natürlich noch eine Mail von Acer mit der Paket-ID bekommen.


    Ich kann nur sagen, dass Acer einen top Support hat!

  • Hm meiner pipst auch.
    Interessant ist auch, dass das Piepsen von dem auf dem Bildschirm dargestellten Bild abhängt. Ich habe gerade zwei Browserfenster, bei dem einen piept es und bei dem anderen so gut wie gar nicht.


    Zur Garantie:
    Wenn ich den jetzt an Arcer zurückgebe dann bekomme ich wohl einen neuen und nicht meinen alten zurück, oder?
    Bekomme ich dann einen neuen Originalverpackten?


    Gruss