Posts by HauserGer

    Ich kann Dir um Dich noch mehr zu verunsichern noch zwei alternativen sagen:


    -LG 1730B
    -Samsung 701T


    ;)
    Also zumindest von denen beiden kann ich Dir versichern, dass sie mit ihren 12ms Panels uneingeschränkt spieletauglich sind. Beide machen auch so einen TOP Eindruck.


    Grüße,
    GL

    LG L1730B


    -Reaktionszeit: 1- (12ms) (Voll spieletauglich, jedoch gibts ja schon 8ms Panels... ;) - Das "Minus" also nur weils auf dem Papier nicht der schnellste ist.)
    -Schwarzwert (im dunklen Zimmer): 1+ (Schwarz ist WIRKLICH schwarz)
    -Ausleuchtung (gleichmäßig?!): 2 (Ausleuchtung nicht perfekt, aber gut)
    -Farbintesität/-qualität: 1 (Kontrast: 550)
    -Helligkeit: 1- (Helligkeit 250. Habe die Helligkeit auf 50%, weil es sonst viel zu hell ist. Das "Minus" auch hier nur weil er auf dem Papier nicht der hellste ist.)
    -Blickwinkel: 1 (160 / 160)
    -Verarbeitungs-/Materialqualität: 1 (Sieht absolut geil aus, keine Macken am Gehäuse, keine Pixel- oder Subpixelfehler)
    -Zusatzfunktionen (ECO-Mode etc...): 1 (Da ich die "abgespeckte" Version habe (1730B) und nicht die mit Goodies vollgepumpte (1730P) erwarte ich nicht mehrZusatzfunktionen.)


    Grüße,
    GL

    Hi,


    ich habe zwar "nur" einen LG L1730B, aber ich habe folgende Werte eingestellt und für gut befunden: :D


    Helligkeit 50% (Auch wegen Haltbarkeit des TFT)
    Kontrast 70% (Voreinstellung)
    Gamme 0 (Voreinstellung)


    Farbtemperatur 6500 Kelvin (Voreinstellung glaub ich)
    Rot 50% (Voreinstellung)
    Gelb 50% (Voreinstellung)
    Grün 50% (Voreinstellung)


    Grüße,
    GL

    Hi,


    also wenn Du online bestellt kannst Du vom FernAbsatzRecht (FAR) gebrauch machen. Das bedeuted, Du kannst den geöffneten(!) aber ungebrauchten(!) Artikel innerhalb von 14 Tagen OHNE(!) Begründung zurückgeben. Versandkosten werden Dir erstattet.


    Also TFT VORSICHTIG!!! auspacken, schnell(!) testen, und wenn Du einen Pixelfehler hast sofort ausschalten (wegen des Betriebsstundenzählers), verpacken (muss nicht aussehen wie nagelneu, aber nicht wie auf einem Grabbeltisch) und zurück zum Händler. (Mit Berufung auf FAR)


    Dann unter einem anderen Namen oder bei einem anderen Anbieter neu bestellen.


    Grüße,
    GL

    Hi,


    Dachte auch erst an den 435-S aber der ist nur schnell - Qualität ist bei dem leider auf der Strecke geblieben... Tja was nun dachte ich?


    Schließlich guckte ich in meinem Zimmer umher, fand ein LG Handy, ein LG VHS, ein LG DVD, ein LG DVD-RAM und ein DVD-ROM...
    Also guckt ich was LG zu bieten hat und fand für damals günstige 319€ (inzwischen wieder billiger *grummel*) den LG L1730B.


    Die technischen Daten überzeugten mich und ich bestellte...
    Als ich das Gerät auspackte freute ich mich über das hübsche Design aber zitterte bis zum einschalten vor eventuellen Pixelfehlern oder schlechter ausleuchtung. Zu meiner Freude: Ausleuchtung fast perfekt, Pixelfehler KEINE.


    Ein wenig Angst hatte ich noch vor den Spieletests, obwohl ich hier im Forum shon gelesen hatte, dass er mit seinen 12ms VOLL SPIELETAUGLICH sein soll. Kurz und knapp, das kann ich bestätigen!


    Es ist auch übrigens der einzige Monitor, der auf meiner Liste stand, von dem ich NACH dem Kauf noch nichts negatives im Forum gelesen hab. Von allen anderen war MINDESTENS ein negativer Thread zu finden.


    Meine Empfehlung also für Dich:
    Der LG1730B. Bestellt habe ich übrigens bei PCKAUF2000.de - Die kann ich auch nur empfehlen!


    Grüße,
    GL

    Hi,


    ich habe vor kurzem genau die gleiche Liste gehabt. Mein Kumpel hat den 431S-B und ich muss sagen der war gut, aber ich wollte kein "altes" Modell mit 16ms... :D
    Dachte erst an den 435-S aber der ist nur schnell - Qualität ist bei dem leider auf der Strecke geblieben...
    Die Acer waren nicht so mein Fall und andere Aletrnativen hatten allesamt KEIN DVI (und das ist ein MUSS für ein Gamer!).


    Schließlich guckte ich in meinem Zimmer umher, fand ein LG Handy, ein LG VHS, ein LG DVD, ein LG DVD-RAM und ein DVD-ROM... ;)
    Also guckt ich was LG zu bieten hat und fand für damals günstige 319€ (inzwischen wieder billiger *grummel*) den LG L1730B.


    Die technischen Daten überzeugten mich und ich bestellte...
    Als ich das Gerät auspackte freute ich mich über das hübsche Design aber zitterte bis zum einschalten vor eventuellen Pixelfehlern oder schlechter ausleuchtung. Zu meiner Freude: Ausleuchtung fast perfekt, Pixelfehler KEINE. :)


    Ein wenig Angst hatte ich noch vor den Spieletests, obwohl ich hier im Forum shon gelesen hatte, dass er mit seinen 12ms VOLL SPIELETAUGLICH sein soll. Kurz und knapp, das kann ich bestätigen! :)


    Es ist auch übrigens der einzige Monitor, der auf meiner Liste stand, von dem ich NACH dem Kauf noch nichts negatives im Forum gelesen hab. Von allen anderen war MINDESTENS ein negativer Thread zu finden.


    Meine Empfehlung also für Dich:
    Der LG1730B. Bestellt habe ich übrigens bei PCKAUF2000.de - Die kann ich auch nur empfehlen!


    Grüße,
    GL

    Hi,


    also mit LG kannst Du schonmal nichts falsch machen. Habe selbst einen 1730B und bin damit 100% zufrieden! :)


    Ich habe mich übrigens BEWUST für einen 17"er entschieden, weil ich viel Spiele. 19"er taugen zum Spielen wenig (einmal wegen der meist höheren Raktionszeit und zum anderen wegen der riesigen Bildfläche bei gleicher Auflösung). Ich habe auch hier im Forum oft gelesen, dass User ihren 19" in einen 17" getauscht haben...


    Für Office & Co ist ein 19"er sicherlich nicht verkehrt.


    Grüße,
    GL

    Hi Pewin,


    mein Rat:
    Wenn dich der Pixelfehler stört (und das tut er , weil Du offensictlich nicht 100%ig zufrieden bist! - Was ich auch nicht wäre...), dann alles wieder einpacken (ordentlich!) und zurück an Comtech mit berufung auf FAR (Fernabsatzrecht). Dann Unter anderem Namen oder bei einnem anderen Shop nochmal bestellen.


    FAR geht natürlich nur, wenn Du online bestellt hast und Du den TFT innerhalb von 14 Tagen zurückschickst (Rücksendungskosten bekommst Du von Comtech zurück). Ausserdem darf der TFT nicht gebraucht aussehen, da Du ihn rein rechtlich nur auspacken und ansehen darfst (aber auspacken und gründlich ansehen!).


    Grüße,
    GL

    Hi,


    wenn ihr eure TFT's online kauft und damit irgendwas ist, immer sofort auf FAR zurück mit dem Ding. Vorher aufpassen, dass ihr alles so auspackt, dass ihr es auch vernünftig wieder einpacken könnt (also nicht Folie aufreisen und wegwerfen, sondern vorsichtig öffnen!).


    Beim Online-Kauf habt ihr nämlich innerhalb von 14 Tagen OHNE Begründung eurerseits Rückgaberecht. Nur draufschreiben FAR (FernAbsatzRecht). Die müssen sogar (ab 50€ Warenwert) die Versandkosten zahlen bzw. erstatten. Das Gerät darf allerdings nicht gebraucht aussehen! (Deshalb nur das nötigste Auspacken und testen bzw. alles wieder gut einpacken.)


    Grüße,
    GL

    Hi,


    also ich habe eine ATI 9800 Pro an einem LG 1730B per DVI.
    Habe weder bei RavenShield noch bei Joint Operations oder den 3DMark Engines Tearing, OBWOHL mein VSync aus ist.


    Grüße,
    GL

    Hi,


    Probiere doch mal folgendes.
    Wenn der PC bootet, drücke die PAUSE / UNTERBRECHEN Taste (über Bild hoch). Dann hat er genug Zeit sich einzustellen... Wenn er fertig ist kannste mit SPACE wieder weiterbooten. Mal gucken ob das dann beim nächsten Bootvorgang weg ist.


    Zu den "Schlieren" - Das ist normal. Hat mein Monitor auch (LG 1730B). Das sieht beim Scrollen so aus, als wenn die Schrift leicht dicker wird, richtig? Kommt durch den Farbwechel von Schwanrz auf Weiss. Merkt man nur bei Dünnen Linien...


    Grüße,
    GL

    Hi,


    siehst Du nicht auf den gesamtansichts Bildern bei Weiss und Grün, dass die Ecken Farbintensiver werden?


    Ich hab auch das Gefühl, das die Ausleuchtung bei Schwarz perfekt ist, bei weiss aber gleckig ist. Also 5 cm innen sind perfekt, danach folgen helle und dunklere Zonen bis zum Rand wo der ockerfarbene Rand ist.


    Aber naja, wenn man das auf den Bilder nicht sieht, weis ich auch nicht wie ich es zeigen kann. :(


    Danke aber für die Hilfe! :)
    Grüße & ein schönes WE,
    GL

    So, ich habe jetzt nochmal Bilder gemacht.
    Alle Farben (bis auf Schwarz) mit dem TFT-Test-Proggie.


    Denke man sieht bei Grün ziehmlich deutlich was ich meine.










    Grüße,
    GL


    P.s. der weisse Zettel ist für die Digicam zum Weissabgleich gedacht gewesen.