Posts by Riplex

    Quote

    Original von Tiefflieger
    Meiner Meinung nach ist die etwas hellere Seite unter Normalbetrieb vernachlässigbar.


    Dann schau dir mal ein HD Film an. Links sieht man richtig Fragmente vom Film, da dieser Teil viel Heller ausgeleuchtet wird und rechts isses richtig düster.
    Und das bei nem 1300 € Monitor ? Nein Danke !

    Wisst ihr was der grösste Witz ist ? Das man den Fehler im Test von Prad.de selber erkennen kann !



    Beim 2. Bild von oben sieht man ganz genau, das das Bild links heller ist wie rechts.


    Ich bin sowas von Sauer sag ich euch. Vorallendingen hat das Tauschgerät jetzt auch noch ein Pixelfehler mitten aufm Bildschirm !!! X(

    So, heute hab ich Ersatz von FSC direkt erhalten. Und was ist ? Selber Fehler !
    Links is das Backlight heller als Rechts. Herstellungswoche 29 / 2006, also noch garnicht mal so alt. Schade das sich Prad.de nichtmal dazu äussert. Schliesslich hat Prad.de ein "Sehr gut" gegeben bei dem Test, worauf ich mir den Monitor bestellt habe.

    Also ich hab den jetzt bei PC-King getauscht und das Austauschmodell hat den selben Fehler. Echt seltsam. Hab jetzt mal den FSC Support angemailt. Mal schauen was sich tut. PC-King wollte den 2. Monitor direkt nach FSC schicken, aber das passt mir nicht da ich kein Leihmonitor bekommen würde.
    Wäre cool wenn die/der Tester mal hinten auf das Typenschild gucken würde.
    Bei mir steht da Rev 02.

    Also das Problem mit der Helligkeit hab ich auch, aber ganz minimal. Wenn ich auf "Game" Farbauswahl schalte, isses fast weg.
    Es sieht auch so aus, als wäre das Bild oben und unten leicht gewölbt. Habt ihr das auch ?

    Hab mir den TFT mal gerade bestellt und werd dann mal berichten wegen der Ausleuchtung.
    Vielliecht hat PRAD auch nur einen ausgewählten TFT seitens Fujitsu Siemens bekommen der diesen Ausleuchtungsfehler mal gerade nicht hat ;)

    Hab mir bei HoH.de direkt 2 x den FP93 GX bestellt um Dualview zu nutzen.
    Aber was blöde ist, das es einen leichten höhen unterschied bei beiden Monitoren gibt. Sind zwar nur 2-3 mm aber beim Spanning über 2 Monitore stört das schon. Hab jetzt mit Papier die Höhe ausgeglichen, aber das wahre ist das doch nicht, oder ? Sind das Qualitätsunterschiede in der Fertigung ?
    Ansonsten ist der Monitor wirklich top.

    Hmm, also meiner leiert nicht aus. Benutze die Pivot Funktion aber auch nicht. Aber seitdem ich den Monitor habe, steht der immernoch wie am ersten Tag auf meinem Schreibtisch.
    Scheint wohl grosse Qualitätsunterschiede zu geben bei dem 1980 U.

    Also ich kann mir nur vorstellen das es bei LG an der Qualitätssicherung happert.
    Mit meinem LG bin ich eigentlich ganz zufrieden. Naja, die ausleuchtung ist bei mir auch nicht so toll, aber leider kann ich es nicht richtig beurteilen da das mein erster TFT ist. Aber die Verarbeitung ist, bis auf den weichen Standfuss, ziemlich gut. Bei spielen kann ich zum Crt kaum ein Unterschied festellen. Sogar Fifa 2005, wo viele Tft´s versagen, ist mit dem LG noch spielbar.

    Hmm. Mein LG hatte gestern probleme aus dem Standby wieder aufzuwachen.
    Musste den Rechner ausmachen und das TFT. Dann erst wieder LG an und dann den Rechner. Dann gings wieder. Naja, kann auch am Rechner gelegen haben.

    Hi,


    also ich hab den LG 1980 U seit letzte Woche Freitag und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Das ein TFT bein zocken nicht so toll ist wie ein CRT ist klar.
    Dafür hat man um einiges mehr Platz aufm Schreibtisch :D
    Im Moment spiele ich SW Republic Commando (Ego Shooter) und kann mich eigentlich über die Qualität nicht beklagen. Der einzige Schwachpunkt ist der Ständer von TFT, der etwas zu weich ist und somit sich zu leicht vestellen lässt.