LG L1980U (Prad.de User)

  • find ich auch schade, dass hier keiner mehr was schreibt.


    redet mal drüber, wie er euch gefällt nachdem ihr euch schon daran gewöhnt habt. verwendet ihr die pivot funktion oft, beim surfen zb?


    hoffe jemand schreibt wieder.


    ...warte gerade auf die lieferbestätigung, dann wird er bezahlt

  • marak


    naja, was soll ich sagen. Meinen lg1980u habe ich zurück geschickt und jetzt muss ich mich mit dem poppeligen crt zufrieden geben. Ich halte noch ausschau nach dem Samsung mit Overdrivefunktion, der bald auf den Markt kommt. Ich denke, das ist das, was meinen Anforderungen entspricht.


    Im großen und ganzen ist ja der lg1980u ein gutes Gerät. Ich frage mich ob es vergleichbar bessere tn-panels gibt und ob die f-engine auf pva-niveau herankommt ... Leider hatte ich beim Test keinen Monitor mit pva-panel dabei.


    Die Pivotfunktion habe ich nicht probiert. Brauche ich auch nicht.


    Probier den mal aus. Wenn ich ehrlich sein soll, denke ich schön an schöne Zeiten mit dem lg1980u zurück ;) weil eben das Design sooo überzeugt hat +seufz+ ... wie gesagt, jetzt wart i mal auf den samsung oder eizo 778 und wenns nix bringt, dann bin ich schnell wieder beim lg.


    Noch eine Bemerkung. Die blaue led kannst im menü selber abschalten, wenns dich im dunkeln zu sehr stört. Praktisch!


    Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung

  • für mich kämme als alternative nur noch der sony in frage, den werd ich mir demnächst mal spasseshalber bestellen. wenn er mir besser gefällt, wird der lg im ebay vertickert..... ;)

  • Hi,


    also ich hab den LG 1980 U seit letzte Woche Freitag und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Das ein TFT bein zocken nicht so toll ist wie ein CRT ist klar.
    Dafür hat man um einiges mehr Platz aufm Schreibtisch :D
    Im Moment spiele ich SW Republic Commando (Ego Shooter) und kann mich eigentlich über die Qualität nicht beklagen. Der einzige Schwachpunkt ist der Ständer von TFT, der etwas zu weich ist und somit sich zu leicht vestellen lässt.

  • na dann bilde ich mir das wenigstens nicht ein....ich hatte den zu weichen ständer als erstes hier als kritikpunkt eingebracht. ich hatte zwei 1980U. beim ersten war der ständer butterweich und sackte schon beim anschauen ein. beim zweiten den ich jetzt habe geht es gerade noch so, ist was fester als der erste aber immer noch zu weich.....


    darauf hin schrieben einige hier , ihr fuß wäre bombenfest was ich einfach nicht glaube, ich hab das ding aufgeschraubt und mir die konstruktion angeschaut, da kann nix bombenfest sein der ist bei jedem zu weich.... 8o


    naja für mich ist es uninteressant da ich die gelenke jetzt in einer (in der aufgerichteten) position fixiert habe da ich die drehfunktion eh nicht benötige.....

  • So nachdem ich meinen zweiten LG1980U jetzt etwas über eine Woche im Betrieb habe kann ich leider nichts positives vermelden. Der Monitor ist kaputt :(
    Er lässt sich immer öfters nicht mehr einschalten und verweigert jeglichen Dienst. Das ist wie in meinem Beitrag erwähnt bereits das zweite Modell welches erhebliche Mängel aufweist X( Ich schicke den LG zur Reperatur bzw. verlange ein Gerät was endlich mal funktioniert und danach werde ich ihn verkaufen. Da kann ich mir besser einen 300€ TFT vom Aldi kaufen, die haben bei mir wenigstens länger durchgehalten. Das Thema L1980U ist damit für mich endgültig gegessen...

  • Quote

    Original von MrBackslash
    So nachdem ich meinen zweiten LG1980U jetzt etwas über eine Woche im Betrieb habe kann ich leider nichts positives vermelden. Der Monitor ist kaputt :(
    Er lässt sich immer öfters nicht mehr einschalten und verweigert jeglichen Dienst. Das ist wie in meinem Beitrag erwähnt bereits das zweite Modell welches erhebliche Mängel aufweist X( Ich schicke den LG zur Reperatur bzw. verlange ein Gerät was endlich mal funktioniert und danach werde ich ihn verkaufen. Da kann ich mir besser einen 300€ TFT vom Aldi kaufen, die haben bei mir wenigstens länger durchgehalten. Das Thema L1980U ist damit für mich endgültig gegessen...


    mein beileid ! echt total unnötiger stress, und das bei LG, ts ts ts.
    zum glück hab ich mich gegen diesen tft entschieden.

  • Ich mich nach den Userberichten hier im Forum auch! Ich habe mir jetzt den Xerox XA7-19i mit 16ms (also noch den alten) für 350€ gekauft. Bin sehr zufrieden :) Mein Vater platzt vor Neid *g* Der hat "nur" nen Laptop. Mein Desktop ist jetzt erheblich schicker =)

  • der hat doch ne glasscheibe oder?
    wie wirkt sich diese auf das bild aus?
    hab jetzt auch überlegt den xerox zu kaufen. kostet bei alternate nur 420€ und hat 8ms.

  • Hmm. Mein LG hatte gestern probleme aus dem Standby wieder aufzuwachen.
    Musste den Rechner ausmachen und das TFT. Dann erst wieder LG an und dann den Rechner. Dann gings wieder. Naja, kann auch am Rechner gelegen haben.

  • Quote

    Original von Data
    der hat doch ne glasscheibe oder?
    wie wirkt sich diese auf das bild aus?
    hab jetzt auch überlegt den xerox zu kaufen. kostet bei alternate nur 420€ und hat 8ms.


    Hi! Ich habe gestern einen Testbericht verfasst. Zu finden unter "Andere Hersteller". Kannst Du Dir ja mal durchlesen. Glasscheibe hat er und spiegelt dadurch ein wenig, stört mich aber nicht weiter. Habe noch den mit 16ms :)