Posts by raphi1

    Nach lesen dieses Threads habe ich mir auch den LP2475w bestellt.
    Zurzeit habe ich den Dell 2709w, der mich aber mit seinem Brummen und der zu hellen Hintergrundbeleuchtung nervt. (lässt sich nicht dunkler regeln)


    Heut ist der HP gekommen.


    Erster Eindruck:
    Brummt!!!! Noch lauter als der Dell 2709w :cursing:
    Roter Pixelfehler im rechten oberen Viertel!
    Beim Berühren des Panels mit dem Finger (tut man normal nicht) wakelt das Panel. Sitzt also nicht fest im Gehäuse.


    Weiter habe ich noch nicht getestet. Mir reichts jetzt schon!


    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich den HP austauschen lasse und hoffe, dass der neue besser ist.
    Oder ich schick den einfach zurück und behalt den Dell....


    Wobei mir gefällt der HP schon echt gut...., wenn er nur nicht brummen würd.

    Wenn mein Laptop Lüfter nicht läuft, ist dieses "Brummen" auch bei meinem deutlich hörbar. Wenn ich die Helligkeit ändere, ändert sich das "Brummen" auch leicht in der Frequenz, verschwindet aber nie.
    Das Ganze stört mich ein bisschen.
    Habe auch schon über einen Austausch nachgedacht. Aber wenn die meisten Geräte von diesem "Problem" betroffen sind, bringt auch ein Austausch nichts. Dann muss ich wohl damit leben.

    Quote

    Original von Ostseefischer
    mein Monitor wird auch ausgetauscht, weil das Dell Logo nicht auf dem Rahmen klebt, sondern auf dem Display. Es lässt sich absolut nicht entfernen.



    Was das Logo klebt auf dem Display??? Wie kann denn sowas passieren?


    Vielleicht könntest du ja mal kurz ein Bild machen, würde mich doch interessieren, wie das aussieht.

    Quote

    Original von cst
    nur zur info: fasttrade bietet ihn auch schon an (derzeit noch nicht gelistet), aber nicht so teuer....


    Der DELL 2709 Rev A01 ist jetzt bei FastTrade für 659 € gelistet.


    Konnte der Beschreibung aber keine Unterschiede bezüglich der Rev A00 entnehmen.


    Dass so schnell eine neue Rev kommt, hätte ich nie gedacht.

    Quote

    Original von Ansgar
    Bei mir kann ich kein hörbares Netzteilbrummen feststellen. Könnte es vlt. an den Lautsprechern liegen? Kannst du mal versuchen sie komplett abzuziehen und schauen/hören ob sich dadurch etwas ändert?


    Lautsprecher abstecken ändert nichts. Leichtes Brummen ist weiterhin vorhanden. Stört mich mittlerweile aber nicht mehr. Hört auch nicht jeder. Meine Eltern z.B. haben nichts gehört.



    Squicky


    Die Soundbar hat 39,90 gekostet, habe sie mit dem Monitor mitbestellt.
    Ob sie ihr Geld wert ist, muss jeder für sich entscheiden, denn für 40€ bekommt man bereits ein externes Soundsystem mit besserem Klang. Aber ich wollte nichts zusätzliches mehr rumstehen haben und Sound ist bei mir eher zweitrangig.
    Für mich ist sie auf alle Fälle ihr Geld wert.

    Auch mein 2709 ist heute gekommen. War schon seit einem Jahr auf der Suche nach einem größeren Monitor. Hatte bis jetzt einen 17" TFT von Eizo.


    Ich bin mit dem 2709 auf den ersten Blick sehr zu frieden. Keine Pixelfehler und auch sonst passt alles.
    Einzig geht von meinem Monitor ein leichtes Netzteilbrummen aus, das ich in sehr stiller Umgebung auch noch in etwa 1 Meter Abstant wahrnehmen kann. Ich bin da sehr empfindlich und hör fast jedes Geräusch. Anfangs hat es mich etwas gestört, aber ich glaube man gewöhnt sich daran. Mittlerweile hör ichs eigentlich fast schon gar nicht mehr.



    Den 2709 habe ich zusammen mit der Soundleiste AX510 gekauft.
    Die Soundleiste ist ca. 4cm breit. Daher kann der Monitor nicht mehr ganz bis nach unten abgesenkt werden.


    Der Klang ist soweit ganz OK. Sicher nicht mit einem guten Stereosystem vergleichbar. Aber ich hab bezüglich des Sounds keine so hohen Ansprüche.


    Die Soundleiste hat links zwei Kopfhöreranschlüsse und und rechts einen Lautstärkeregler mit integriertem Schalter. Wenn die Leiste eingeschaltet ist, leuchtet sie dezent weiß in der Mitte.


    Wie gewünscht hier ein paar Bilder von Soundleiste und Monitor:


    Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5
    Bild 6
    Bild 7
    Bild 8

    FuKsz


    Das sieht ja mal richtig komisch aus. Darf eigentlich nicht sein. Irgendwas stimmt da nicht. Das muss aber nicht unbedingt heißen, dass der Monitor nen Fehler hat, sowas kann auch von der Grafikkarte kommen. Was ist denn für ne Karte verbaut?
    Vielleicht mal anderen PC testen, wenn möglich.

    Auch für mich ist der LG W2600HP ein sehr interessantes Gerät. Bin schon sehr gespannt auf erste Test.




    Quote

    Original von schnetzkovic
    Das ist sicherlich falsch, zumindest der Preis kann absolut nicht stimmen. Das können sogar gezielte Fehlinfos sein, um Interesse auf eine unbekannte (Händler-)seite zu ziehen.
    Im Bestellfalle wird dann schnell korrigiert, mit Hinweis auf das brandneue Produkt mit fälschlicher Infolage.


    Wie auch immer, ein solcher TFT wird sich verständlicherweise im Bereich der 1000,- aufhalten. Leider :D



    Habe einen weiteren Händler gefunden, wo der TFT "nur" 692€ kostet und angeblich auch HDMI hat. Hier


    Bin mal gespannt was da noch alles kommt.

    So habe heute morgen mein Austauchgerät erhalten. Ging richtig flott und unkompliziert, die wollten nicht mal die Rechnung sehen.
    Das Austauschgerät hat jetzt aber auch einen Macken.
    Ein Farbton ist auf der linken Seite etwas heller und wärmer als auf der Rechten. Vorallem bei Weiß und Graublauen Farben sieht man das ganz deutlich. Links ist das Weiß hell und leicht gelblich. Nach rechts wird es dunkler und ist leicht gräulich/bläulich. Das hatte mein anderer nicht. Da war alles gleichmäsig.
    Das ganze stinkt mir jetzt irgendwie. Die dunkle Ecke hat weniger gestört als dieser Farbverlauf, den sieht man die ganze Zeit. Links vom Textfeld ist das weiß ganz anderst als rechts davon.
    Ich glaube ich muss da nochmal anrufen.

    Werde heute mal bei der Hotline anrufen. Aber ich schick ihn nicht ein. Habe doch Vor-Ort-Service. Und ich kann doch nicht auf meinen Monitor verzichten :-).

    Habe seit kurzem auf meinem fast 3 Jahre altem Eizo L565 eine dunkle Stelle in der oberen linken Ecke.
    Bin mit dem Monitor sehr zufrieden nur stört diese Ecke in wenig. Ist das ein Grund die noch vorhandene Garantie in Anspruch zu nehmen? Oder soll ichs lieber sein lassen?


    Bild1
    Bild2

    Ich kann Entwarnung geben. Als ich heute den Monitor wieder eingeschaltet habe, war der kleine Käfer verschwunden. Habe auch die ganze Bildfläche abgesucht und ihn nicht mehr gefunden. Hoffentlich kommt er nicht wieder. Ich hoff auch mal, dass er keine Eier gelekt hat. Sonst habe ich blad ne Käferfarm im Monitor.


    Der Monitor ist ein Eizo L565 (für die, die es wissen wollen)


    Mit dem Video könnt ihr machen, was ihr wollt. Ist mir egal, könnt ihr ruhig in die FAQ stellen.

    Hallo,


    seit 5 Minuten krabbelt ein kleiner Käfer im Monitor herum. Ich weis nicht, was ich dagegen machen soll. Ich hoff nur mal nicht, dass es in der Mitte stirbt. Habe davon sogar ein Video gemacht. Ich werds im nächsten Beitrag verlinken.