Posts by itsm

    Bluebull


    kann mich deinen Test in fast allen Punkten anschließen.


    Das einzige was mir bei dem S1910-K wirklich negativ auffällt, ist die übertriebene Helligkeit. Schwarz ist nicht gleich schwarz, egal wie weit man die Helligkeit herunteregelt.

    Nach langer suche bin ich seit vorgestern abend besitzer des S1910-K, welcher mein CRT Sony G200 abgelöst hat.


    Danke nochmals an Wurstdiep, sein Bruder, und alle Anderen die Ihre Erfahrungsberichte gepostet haben.


    Ich bin zufrieden und bereue den Kauf nicht. Meine Bewertung:


    Super Bildqualität!!! Top Farben, Schärfe und Details.
    Sehr ausgeprägte Helligkeit.
    Keine Pixelfehler
    Blaue LED ist hell aber nicht wirklich störend
    Gute Verarbeitung (Gehäuse und Standfuss)
    Helligkeitsverteilung ist gleichmäßig, bei komplett schwarzen bild sieht man in allen vier ecken eine minimale abweichung.
    Bedienknöpfe sind schlecht bedienbar, was durch die Software kompensiert wird.
    Keine sichtbaren Schlieren in Games ( CoD2, NfS: Most Wanted etc. )
    Leichte Bewegungsunschärfe wie bei allen TFTs



    Der Vergleich zwischen CRT Röhre und TFT ist hier zu finden


    EIZO S1910-K VS Röhre SONY Multiscan G200 Trinitron

    Die Monitore waren direkt nebeneinader aufgestellt und liefen an einer MSI 6600GT im Clone Modus.


    Zeitraum: 15.05.2006 21:00 Uhr - 17.02.2006 01:00 Uhr


    Der Vergleich fand in folgenden Einsatzgebieten statt:


    Win/Office/Internet


    Games ( NfS: Most Wanted, Call of Duty 2, Codename Panzers: Phase 2, Warhammer: Dawn of War)


    Die Bewertung ist allein für den Vergleich zwischen S1910-K und Sony G200 Trinitron !!!


    ++ Bildschärfe (Games und Win)
    --- Schwarzwert (Helligkeit)
    ++ Details (Games)
    + Bildstabilität
    - Interpolation in 1024x768 (Games und Win)
    - Bewegungsunschärfe (PixPerAn Raumschifftest)
    - Bewegungsunschärfe (Games)
    ++ Farben (Games)
    - Blickwinkel
    = Schlieren (Games)
    - Schlieren (Prad Flash Test)
    - Schlieren (PixPerAn)


    Die Helligkeit im allgemeinen ist sehr "Ausgeprägt", wodurch schwarz wie bei einem CRT mit zu hoher Helligkeitseinstellung aussieht.
    Dies lässt sich auch nicht durch die Reduzierung der Helligkeit im OSD verbessern.


    Bei komplett schwarzen Bild ist die Helligkeit an dem Rändern heller als in der Mitte.


    Der S1910-K ist bei den o.g Games uneingeschränkt zu empfehlen, es waren keine Schlieren zu erkennen.
    Need for Speed zeigte bei höheren Geschwindigkeiiten (>280Km/h) eine leichte Unschärfe, was aber am Spiel selbst liegt damit die Geschwingkeit besser dargestellt wird.


    Gramatik? und Rechtschreibeehler wurden nix korigeriirrt :D

    Relict


    bei der farbe kommt schwarz oder schwarz/silber in betracht, kommt auf das gesamte design an.


    Die Pivot Funktion nutze ich nicht.


    Das einzige wieso der P19-2 in betracht kommt, ist der günstigere preis und das er laut datenblatt etwas schneller in spielen ist ??? ?(


    Die interpolation des P19-2 ist laut prad test etwas schlechter als beim S1910-K ???
    Die interpolation ist mir wichtig, da ich nicht alle spiele in 1280 x 1024 spielen kann.

    sideboy


    bin momentan in genau der gleichen lage wie du.


    vom gehäuse gefällt mir bei weitem der S1910-K in schwarz besser, lautsprecher benötige ich auch nicht.


    für mein nutzungsverahlten (60% win, office, internet / 40% spiele) wäre wohl der P19-2 die bessere wahl, zudem ist er 100 € günstiger.


    verdammt ist das schwer, wer die wahl hat, hat die qual ;(

    Stewon


    THX


    j.kraemer


    hab ich auch grade gesehen, SORRY 8o


    @Jodeldiplom


    preislich wollte ich nicht über 500 gehen, hatte zur anfang erst 350 veranschlagt ;)


    die abgespekte variante würde mir vollkommen ausreichen.


    ach das ist alles nicht einfach, warum gibt es nicht einfach ein tft der alles kann :D


    @MODERATOR


    mein überflüssiges thread kann evtl. gelöscht werden, SORRY !?

    Die wahl des richtigen tft ist nicht leicht ?( =)


    Wollte am mittwoch den S1910-K für 499 € im media markt kaufen, 14 tage sofort umtausch bei technischen mängeln ( auch pixelfehler !!! ).


    Bin wirklich sehr penibel... Wenn ich dann hier sitze und permanent schlieren erkenne, dann werde ich mich aus verzweifelung zusammen mit den S1910-K aus den fenster stürzen :D


    Bei schlieren kann man das gerät ja nicht wegen technischer mängel im media markt umtauschen !???


    Bei einer online bestellung, hätte man natürlich die option. Der Austausch dauert oft eine ewigkeit, evtl. wertminderung oder andere komplikationen.
    Und dann, welche alternative ?

    Jetzt bin ich wieder total verunsichert!


    Ich für meinen teil bin sehr kritisch was die qualität eines gerätes angeht und setzte eine sehr sehr gute bildqualität (farbe/kontrast etc.) voraus.


    Natürlich muss ein gerät auch voll spieletauglich sein.


    Meine nutzung verteilt sich auf:


    60% windows/office/internet und 40% spiele


    Man hat das gerät täglich mehrere stunden vor den aufgen. Es sollte dann auch alles stimmen, sonst kommt sehr schnell frust auf...


    Bis jetzt dachte ich mit den S1910-K genau das richtige gerät gefuden zu haben. Aber wenn schlieren auftauchen... ;(


    Vielleicht kommt es auch darauf an wer sich vor dem monitor befindet, manche nehmen schlieren etc. vielleicht etwas eher war als andere.
    Wir menschen sind ja nicht alle gleich...

    Viewsonic VX 922 ca 400€ oder Viewsonic VX 924 ca 340€


    Die beiden tun sich nicht viel.


    Haben beide leichte Probleme mit der helligkeitsverteilung.


    Schau mal hier:




    Was mich gestört hat, das keine höhenverstellung vorhanden war.

    @Tolot


    Danke für die inspiration!


    Habe heute einfach mal alle media markt filialen im raum dortmund angerufen.


    Frage: Haben Sie den TFT Eizo S1910-K im angebot ?


    ergebnis:


    Castrop Rauxel: "Haben wir nicht, können wir evtl. bestellen..."


    Bochum-Hofstede: "Wir haben nur noch ein austellungsstück, der ist von dezember" Preis 569,00 € statt 589,00 €


    Bochum-Ruhrpark: "Haben wir nicht im programm!"


    Essen: "Den haben wir für 499,00 €" !!!!!!!!!!!!


    2. frage: Wie verhält sich das mit pixelfehlern ?


    Antwort: "In den ersten 14 Tagen haben sie volles umtauschrecht und sie bekommen ein direkt austausch."


    Da sieht man mal media markt ist nicht gleich media markt


    Also lass dich nicht verarschen :D


    @Wurstdiep


    da bin ich mal gespannt =)

    kingston


    gut bemerkt mit der spiegelung des fensters


    @Wurstdiep


    erstmal danke für den interpolationstest.


    Gute interpoaltion sieht gut aus, wenn man so wenig qualitätsverluste wie möglich in kleineren/größeren auflösungen als der empfohlenen (S1910-K = 1280 x 1024) feststellt.


    Hoffentlich habe ich das einigermaßen gut beschrieben ?(


    Auf fotos läßt sich die qualität der interpolation so gut wie nicht einschätzen. Da sind wir auf euren eindruck angewiesen.


    Zu dem test mit FIFA:


    In der PCGamesHardware 12 /05 ist ein test indem 44 von 46 getesteten TFTs nicht einwandfrei mit UEFA Champions League zurechtkommen.


    Vielleicht haben TFTs allgemein probleme mit Fussball :D


    @knox


    da hast du natürlich recht. Zudem ist das bild bei 1280 X 960 bildpunkten geometrisch korekt, d. h. ein kreis ist wirklich rund und nich oval.


    @Wurstdiep


    Wenn alles glatt läuft werde ich am mittwoch auch besitzer des S1910-K sein und kann dann auch von meinem eindruck berichten.
    Bin auch gerne bereit eine zusammenfassung mit zu verfassen.

    da bin ich weiterhin sehr gespannt.


    man sollte auch bedenken das Wurstdiep kein professionelles testing center ist.
    Für ein Test den er ja mehr oder weniger für uns macht ist es schon genug aufwand =)


    evtl. den eizo und den benq an einem rechner im clone modus laufen lassen :D


    leider muss dann einer analog angeschlossen sein, oder habt ihr eine GraKa mit 2 dvi ? :D



    (bin grad aufgestanden und das gehirn arbeitet noch nicht richtig, deshalb die vielen änderungen) :P