Posts by aRved

    War heute im MM und die hatten den Philips leider nur in 32" (ohne 24p). War dennoch positiv überrascht und hab mir eben bei amazon den Philips(s.o.) bestellt.
    Bin mal gespannt. Werde berichten sobald ich erste Eindrücke gesammelt hab =)


    Vielen Dank noch mal an 12die4 für die freundliche Hilfestellung :P

    Hab schon nen Samsung 26" im Schlafzimmer bzw. steht der momentan wieder im Wohnzimmer, soll da aber so schnell wie möglich wieder weg. Bin mit dem schon sehr zufrieden und der A656 schaut an sich auch wirklich gut aus, was ich bisher im Fachhandel sehen konnte ... Auch andere Seiten bzw. Quellen im Internet reden den eigentlich nur gut ... Außerdem bin ich eigentlich nen Samsung Fan ^^


    Hab mir aber grade den Philips (s.o.) bei amazon bestellt, bin wirklich gespannt wie der sich macht ...

    Also ich persönlich würde dann zu dem Samsung tendieren, den wollte ich selber eigentlich auch von vorne rein nehmen.


    Wie sind denn an deinem aufstellungsort die Lichverhältnsse? Der Samsung hat ja en Glossy Panel, was mir persönlich immer noch am meisten Grübbeln bereitet.

    Morgen,
    steh momentan vor fast der gleichen Entscheidung.
    Momentan favorisier ich den Samsung A656 und seit gestern auch den Philips 42PFL7403D, welcher von den Daten auch wirklich sehr gut aussieht. Dazu 42" hat und sogar preiswerter als der Samsung ist.


    Kannst dir ja sonst mal mein Thread, paar unter deinem, durchlesen ...

    Ja mit den Gebühren ist schon komisch, die meisten News dazu waren ja von 2006 und seitdem gibts dazu irgendwie keine weiteren Infos ...


    Ja wie oben geschrieben, ist mein PC am TV angeschlossen und das wäre neben dem normalen Fernsehen die zweit am meist gesehenste Quelle, welche über den neuen TV gesendet werden sollte. PRimär dann zum Filme gucken, aber auch um mal en Spiel zu spielen ...


    Eventuell soll demnächst auch noch ne WII angeschafft werden, wieso sind die LCDs da eigentlich von Vorteil, die Plasmas haben doch ne besser Reaktionszeit ...


    Ja ich werd wohl die Tage noch mal zu meinem "geliebten" MM fahren und schauen ob die den Philips haben ..

    Danke für die Antwort 12die4.


    Die meisten Filme am PC werden auch mit 24 Bildern ausgestrahlt, erhoffe mir da also auch ne kleine Verbesserung. 100 Hz hab ich bisher nur im MM gesehen auf dem A656, dass Demo Bild (links aus/Rechts an). Das hat zumindest en guten Eindruck gemacht, falls es wirklich so schlecht sein sollte, kann ich es ja immer noch aus machen. Aber wie du so schön in nem anderen Post geschrieben hast ist es ein nice to have ^^


    Ja, Primär wolt ich auf DVB-S(2) umsteigen um Kosten zu Sparen. Ja ich weiß das wir in Europa was HDTV angeht noch bissel Lahm dabei sind, aber zumindest kann ich dort mehr HDTV Programme empfangen als über DVB-C. Mit den Empfangsgebühren das wusst ich noch gar nicht. Da werd ich mich ma schlau drüber machen müssen.


    Ambilight würde bei uns eh nix bringen, da der TV mitten im Zimmer steht, glaub da wirken die Effekte nicht ganz so gut ^^


    Also kann ich den Samsung ja eigentlich schon mal abhaken, bleiben also der Philips und der Panasonic. Ach wenn die Entscheidung nicht so schwer wäre ...


    EDIT:
    12die4: Philips ist an sich auch en ordentlicher Hersteller für LCDs bzw. HDTV? War halt immer so auf Samsung eingefahren und weiß jetzt nicht so genau ob Philips der richtige Hersteller für en HDTV ist?!

    Hallo,
    also wenn man sich heutzutage ein neuen Fernseher kaufen will, kann man ja nur verzweifeln :(
    Plasma, LCD was eigenet sich für mich am besten? Nimmt man ein Gerät mit 100 Hz und 24p oder nicht, fragen über fragen ....


    Naja am Anfang war ich ziemlich auf den Samsung LE-40A656 versteift. Hab dabei aber garnicht berücksichtigt, dass der ja auch en Glossy Panel hat. Was ich an sich ja total toll finde, nur leider haben wir zur rechten Seite des TVs en wunderschönes großes Balkon Fenster + Tür. Daher glaube ich das son Glossy Panel eventuell ziemlich doof für meine Zwecke wäre.


    Nachdem ich dann nun zum x ten mal bei MM war, dachte ich mir wenn der Samsung en Glossy Panel hat, dann könnte ich ja auch gleich en Plasme nehmen (zb: Panasonic TH-42PZ85E). Hätte allerdings wieder die gleichen Probleme mit der Beleuchtung in unserem Wohnzimmer.


    Also begab ich mich auf die Suche nach nem schicken LCD ohne Glossy, wobei ich momentan den Philips 42PFL7403D en bissel favorisier. Hab den allerdings noch nicht in "Echt" gesehen, daher hab ich noch meine Bedenken ...


    Ihr seht ich bin schon ziemlich auf 100 Hz und 24p versteift, eventuell hat der ein oder andere ja noch en Tipp, welches Gerät zu mir passen würde =)


    Schaue relativ viel Fernsehen, momentan über DVB-C (Scart an TV, RGB) soll aber demnächst in DVB-S (HDMI) geändert werden. Mein PC hab ich an mein Onkyo 606 angeschlossen, also das ein oder andere Spiel wird auch auf dem Fernseher ausgetragen und HDTV/Filme vom PC zum TV ist sowieso das A und O ....


    Hoffe ihr könnt mir ein wenig bei meiner Entscheidung helfen, da ich mich momentan absolut nicht entscheiden kann.


    Die Frage ist ja auch, ob solche Glossy TVs wirklich so stark spiegeln, aber ich befürchte schon ...


    Vielen Dank schon mal ...

    Hallo,
    da ich mich absolut nicht zwischen den beiden Kandidaten entscheiden konnte, hab ich mir eben bei amazon.de beide zusammen Bestellt. Müssen Sie halt im direkten Vergleich ihren Mann stehen =)


    Wollt gerne noch mal eure Meinungen dazu hören, welchen ihr bevorzugen würdet oder so ...


    Werd morgen dann mal paar Bilder und bissel Text reinstellen ...

    Damit hätte sich MM ja selber in Ars** gebissen, da die Aktion erst ab 399 € los geht. Also würde ich davon ausgehen, dass der vorher auch schon 399 € gekostet hat ... Auch wenn er preiswerter war, hat er doch dennoch Geld gespart und das ist doch das was zählt. Werd nachher auch mal zu MM fahren und schauen ob was gutes dabei ist.
    Eventuell kannst du ja mal berichten wie du dein 245B bisher findest. Wollte mir den eventuell auch Kaufen.


    Mfg aRved ...

    Mir kam es eher so vor als ob der "Mouse-Lag" weniger wurde wenn ich die Abtastrate von 1000Hz runter auf 500Hz gestellt habe o.O


    Sonst gefällt mir der TFT echt gut, nur das ist en Kontra weswegen ich ihn sogar wieder zurück schicken würde ...


    Und noch en Edit ;)
    Hab jetzt grad erst den Link gecheckt und entweder spinnt das Prog oder mein Razer Configurator. Egal ob ich im RC 1000, 500 oder 125Hz einstelle, zeigt er mit ne Mouserate von max 10xxHz an ...

    Quote

    Original von Mixman
    Für die Kalibrierung habe ich nachfolgend Werte aufgeführt, die jemand in einem amerikanischen Forum gepostet hatte und auch bei mir erstaunlich gut funktioniert haben:
    Helligkeit 27, Kontrast 72, Rot 34, Grün 43, Blau 33 - kalibriert auf 6500K mit dem Eye One.


    Danke sowas hab ich gesucht, scheinen wirklich gute werte zu sein :P

    Quote

    Original von Tweek
    EDIT: Argh, es tut mir so Leid, du lieber Samsung, ichhabe dir Unrecht getan...der 215TW ist so intelligent, der merkt sich, bei welcher Auflösung ich welches Format eingestellt habe...gehe ich also in 1280x1024, so weiß er schon, dass er jetzt 4:3 einstellen muss, gehe ich wieder in 1680x1050, so weiß er, dass ich hier ja immer Breitbild eingestellt habe, es fällt ein erheblicher Nachteil WEG!
    Bitte diesen groben Fehler zu entschuldigen, ein ständiges Umstellen zwischen 4:3 und Breitbild ist also NICHT NOTWENDIG!!!!!!!!


    Jetzt muss ich nur noch testen, ob er sich das Auflösung - Format - Verhältnis auch merken kann, wenn er vom Strom getrennt wurde....
    Es tut mir so Leid, oh ehrenvoller Samsung :D


    Nur so als Tip, wär eventuell gut das auch in deinem Testbericht zu ändern, da viele nicht immer alle Posts lesen :)


    Und sonst vielen dank für den schönen Bericht ...

    Morgen,
    such jetzt schon seitlängerem eine Wandhalterung mit Pivotfunktion ...
    Am liebsten hätte ich eine von EasyMount nur haben die meiner meinung nach keine Pivot Unterstützung ...


    Wichtig sind mehrere Gelenke damit der TFT gut schwenkbar ist ...


    Vielleicht kennt einer ja nen guten Shop oder kann so´ne Wandhalterung sein eigen nennen ...


    Würd mich über antworten freuen ...


    Vielen Dank im Voraus ...

    Quote

    Original von Susi
    Rechne doch mal die Auflösung Breite (1650) bzw. Höhe (1050) x Pixelabstand 0,27mm. das müsste dann ca. die Bildgrösse ergeben.


    dank dir :P


    muss mich nu immer noch zwischen dem Samsung 215TW und dem NEC LCD20WGX2 entscheiden :****(