Samsung 215TW (Prad.de User)

  • auf dem karton des 215tw´s is bei mir auch die schwarze variante abgebildet, sieht echt viel edler, hochwertiger und schicker aus. das silber sagt mir auch nicht besonders zu und macht immer wie ich finde einen billigen eindruck. aber naja, das bild war mir dann doch wichtiger als die gehäusefarbe :D

  • Quote

    Original von Majan
    Hoy Deckschrubber :)


    Also wenn du eine Alternatvie suchst und viel Geld hast, dann nimm den Eizo 2110W. Der hat sowas wie Glossy garnicht nötig und wenn du das Bild einmal gesehen hast, dann wirst du wissen was man echt bedenkenlos kaufenk ann :) Hat nur nen winzigen Haken: ca. 910 Euro :(
    ...
    Ich hoffe mal auf nen Schwarzen 21" Glossy Samsung *g*


    greets Majan **


    Ein winziger Haken ist gut ;)
    Nein dann werde ich noch warten und meinen 15" Samtron von 1991 angestöpselt lassen.


    Hoffentlich kommt da bald noch was gescheites von den Herstellern.

  • Das mit der Kalibrierung würde mich auch total interessieren...
    Ich habe leihweise hier einen Spxder2express hier liegen und habe auch alles durchgemacht. Aber das Bild sieht nicht so doll aus.
    Ich habe das ICC Profil geladen, kann aber irgendwie die aktuellen Einstellungen des Profils nicht sehen/finden.


    Ist die Einstellung 68% Kontrast und 100% Helligkeit wirklich die Standardeinstellung ? Nach einem Reset im OSD werden mir diese beiden Werte jedenfalls angezeigt... Die Farben stehen alle bei 50..

  • Was für eine Grafikkarte/ Leistnug braucht man mindestens, um in der native Auflösung zu spielen?


    Bzw: Wer schon eine Spieletest mit dem TFT gemacht hat, kann ja man die GraKa und spiel nennen.


    Ist eine ATI 9800 pro außreichend?

  • kommt auf das spiel an, im moment ist sie teilweise noch ausreichend, aber vorausschauend wohl eher nicht. müsstest du dann als nächste investition einplanen.

  • Quote

    Original von Susi
    Rechne doch mal die Auflösung Breite (1650) bzw. Höhe (1050) x Pixelabstand 0,27mm. das müsste dann ca. die Bildgrösse ergeben.


    dank dir :P


    muss mich nu immer noch zwischen dem Samsung 215TW und dem NEC LCD20WGX2 entscheiden :****(

  • Hi :)


    Nochmal zur Bildschirmgröße:
    Die genaue Größe vom NEC findest du unter in Thread zum 20WGX2 :)


    Der Samsung hat in der Diagonale ca. 1 cm mehr, wenn ich mich richtig erinnere. Da beide die gleich Auflösung haben ist das Bild beim Samsung etwas größer.


    Wie groß der Effekt wirklich ist kann ich noch nicht einschätzen, habe bisher nur 21" Widescreen in der Praxis gesehen.


    Gerüchteweise habe ich gehört, dass der 215TW das gleich Panel verwenden soll wie der Eizo 2110W (hat ja auch ein Samsung Panel). Die Daten jedenfalls gleichen sich, nur die Hintergrundbeleuchtung ist beim Eizo anders.


    Kannst ja hier reinposten, wenn du eine Entscheidung getroffen hast. Ich überlege genau am gleichen Problem herum... Was mach dem NEC gegenüber eher skeptisch macht ist das ein Pfeifen am Monitor, die Hitzeentwicklung und das Backlight Bleeding, das sich mal zeigt und dann wieder nicht.


    Greets Majan **

  • Hmm, jetzt haben hier doch schon so einige den TFT, drum warte ich noch auf den einen oder anderen ausführlichen Testbericht. :D


    Werd mir den TFT wohl auch kaufen (das sag ich immer...! machs dann meistens aber nicht ;( ). Ich schwanke im moment noch zwischen den 215TW und VX2025mw, dieser ist nämlich 115€ günstiger und hat eine schneller Reaktionszeit.
    Aber 21" reizen mich doch seeehr.. Die Bildqualität & Ausleuchtung sollen beim 215TW wohl auch besser sein.. schwirig.. ?(


    Neue Testberichte könnten mir da sicherlich weiterhelfen :D.


    Also haut rein in die Tasten!


    Gruß NeoN

  • Hallo erstmal,
    ich interessiere mich mittlerweile auch für diesen Monitor- scheint ja sehr gut zu sein! =) Ich hätte aber noch 2 Fragen an die Leute , die ihn schon haben. Wo habt ihr ihn gekauft, habt ihr vorher einen Pixelfehlertest vom Händler durchführen lassen?, wenn nein, waren alle Pixel heil, oder musstet ihr den TFT zurückschicken?-In den ersten 14 Tagen geht das doch ohne Angabe eines Grundes,stimmts?-(<<hab nicht das nötige Kleingeld um für 34,90 € so ne Prüfung machen zu lassen..)
    Naja was noch viel wichtiger ist: Habt ihr mal Strategiespiele auf dem TFT gespielt(C&C zB)?-Sind euch dort irgendwelche Schlieren aufgefallen?


    Ausserdem stimme ich NeoN-MK zu: Schreibt bitte ein paar Testberichte!!!- das erleichtert die Entscheidung ungemein! :)


    Mit freundlichen Grüßen
    Michael

  • hab bei notebooksbilliger.de bestellt ohne pixelfehlertest. bei mir war alles ok, kein toter pixel.
    strategiespiele, hmm bin zur zeit nich in der stimmung dafür, aber wenn ich wieder lust hab test ich mal c&c generals und aoe3

  • HuHu =)


    Kleine Frage.. Was ist HDCP? ich habe im Lexicon hier auf Prad.de ein kleinen teil dazu gelesen, was für mich aber eher negativ klang. Ich höre aber immer, dass HDCP etwas gutes sei, ja, was wäre das?


    MfG NeoN

  • HDCP-high-bandwidth digital-content protection, wurde von Intel entwickelt. Wie der Name schon sagt dient es als Kopierschutz für Daten mit hoher Bandbreite, wie sie zB bei HD-Filmen auf HD-DVDs oder BR-Disks vorkommt.Vorteile bietet HDCP eigentlich nur Filmunternehmen, weil es irgendwie die Aufnahme in HD Qualität verhindern soll. Alle HDMI Geräte haben HDCP integriert, also der größte Teil an LCD TVs. Da HDMI zu DVI kompatibel ist spricht nichts gegen eine INtegration (HDCP over DVI).


    Der "Vorteil" für den Kunden ist, dass er dann auf seinem Display HD Inhalte in voller Auflösung sehen kann-d.h. hat man kein HDCP fähiges Display bleibt der Bildschirm eventuell schwarz oder man muss den Film in niedriger Auflösung genießen.


    HDCP bietet noch weitere Nachteile wie die Anschaffung einer neuen Grafikkarte, da praktisch keine Grafikkarte HDCP fähig ist....


    ich hab mich versucht kurz zu fassen :D,falls was zu ungenau ist einfach nochmal nachfragen
    MfG
    Michael

  • Wie sieht es bei dem Samsung denn eigentlich mit der Interpolation aus?


    1680x1050 wären beim Spielen ein wenig viel für meine jetzige Config, also würde ich mich eher im 1200er-Bereich aufhalten.


    Bekommt man da auf dem Samsung ein ebenso gutes Bild wie in der nativen Auflösung?