Posts by Elly

    Quote

    Original von unbekannt_verzogen
    habe am 14.6 bestellt und er ist gestern schon an ups gegangen, kommt wohl diese woche dann an hoff ich, und hoffentlich auch REV01 oder 02


    hiermit ist alles gesagt: nie und nimmer behalte ich die A00:


    Quote

    Original von trixter
    ich hoffe, dass ich einen aus mexico mit A02 bekomme :)


    leider hat bei dell niemand den durchblick: wo, wann und mit welcher revision das eben bestellte gerät produziert wird. selbst die revision A02 ist ein bisher nicht gehörtes ding für die dell-mitarbeiter.
    was soll man dazu sagen...


    ich gerät eins bestellt mit dem hinweis bitte rev.A02 schicken - alles klar - =>geliefert A00!
    ich anrufen und neues gerät bestellen mit hinweis A02 bitte - alles klar - =>geliefert A00!
    postman will ersten monitor gleich wieder mitnehmen - alles klar -geht nicht, da er nur einen auftragsschein mitbekommen hat und nicht drei (für jedes Päkchen pro lieferung eins) - komme morgen wieder - alles klar!
    ich anrufen und gerät drei bestellen mit hinweis auf A02 bitteschööön - alles klar - dell-man sagt rev. A02 noch nie gehört, aber wir versuchen nochmal gern unser glück - ich gleichzeitig um 3 neue abholaufträge gebeten für falsch gelieferte gerät nummer zwei.


    - so ich habe wenn das schief geht also bald 9 pakete at home (weil pro monitorbestellung folgende aufteilung der ware: in Paket eins die anleitung, in paket 2 ein stromkabel und in paket drei der monitor selbst etc.) => und alle mit dem gleichen dilemma: A00!


    na prost mahlzeit: DELL

    Quote

    Original von ferbo
    Bestellt hab ich am 29.05...


    also ich bin sehr enttäuscht, habe am 13.06. erneut bestellt, weil ich den ersten monitor mit a00 erhalten habe und habe nun wieder einen a00 bekommen.
    nun habe ich erneut ein drittes mal bestellt und warte nun wieder eine woche. mal schauen ob es dell nun endlich mal auf die reihe bringt, meinen kundenwusch nach einer rev. a02 zu erfüllen.
    so richtig durchblick hat dort scheinbar wirklich keiner.


    FRUST :O


    PS.: wo ist dein a02 gebaut worden? (steht hinten auch mit drauf) - mein erster kommt aus China und der zweite aus der Tschecheslowakai.


    also ich denke das ist nicht nötig, sich mit ebay und privatkäufen das leben schwer zu machen.
    ich habe meinen 2007wfp schon vor mehreren wochen nur durch "handeln" am dell-telefon von über 600 € auf 465 € incl. versand und 3 jahren austauschservice drücken können.
    da ist sicher ähnliches beim 2407 drin, oder? ...hauptsache eure grakas machen die auflösungen auch alle mit, denn sobald ihr ein aktuelles game anwerft, dann streikt die materie ohne cross und dual dvi etc.


    die 5 jahre austauschservice sind für wenige euro zusätzlich zu haben, wenn man den monitor überhaupt 5 jahre hat...
    schön ists allemal, da ich meinen jetzt auch nochmal hab tauschen lassen gegen einen mit A02.


    gruss, Elly

    Quote

    Original von Elly


    PS.: den DELL2007WFP gibts jetzt in der REV.A02. somit ist das Bandingproblem und der Kristalleffekt (siehe PRAD-TEST) behoben und der Monitor bekommt ein Sehr Gut. :D


    ...aber die maximale höhe entspricht der festen höhe des viewsonic. somit kann man mit dem dell nicht höher hinaus...


    ich habe mich mit euphorie und meinem zollstock bewaffnet mit ernüchterung den zahlen stellen müssen. die maximale höhe beträgt genau die der feststehenden höhe des viewsonic. der 2007wfp hat also eher eine tiefenverstellung. ;)


    in maximaler tiefstellung beträgt die höhe der unteren sichtbaren bildkante ca. 5 cm, die obere sichtbare bildkante endet bei gut 32 cm.


    ein geiles gimmick ist aber die pivotfunktion, welche den monitor wie eine wand dir vor auftürmt. in 90° drehung ist auch höhenverstellung möglich, sowie neigung und kippung. =)


    naja, also das sind die fakten zur höhenverstellbarkeit, dein viewsonic ist also immer ganz oben auf, sozusagen. ;)

    Quote

    Original von lensen
    hmm..ich hab mir grad den Viewsonic bestellt, ich hoffe das war kein Fehlkauf, naja mal schaun wann der ankommt :)


    PS.: den DELL2007WFP gibts jetzt in der REV.A02. somit ist das Bandingproblem und der Kristalleffekt (siehe PRAD-TEST) behoben und der Monitor bekommt ein Sehr Gut. :D

    Quote

    Original von Gidian
    So, ich habe gestern meinen 2007FPW bekommen und neben einem recht zentral sitzenden Pixelfehler bemerkt, dass auch ich einen Monitor RevA00 bekommen habe, der ebenfalls das Banding-Problem hat.
    Ich werde mal mit der Hotline telefonieren und um einen Austausch bitten, denn ich arbeite häufiger mit Grafikprogrammen und da ist das nicht so schön.


    Gruß
    Gidian



    also ich habe heute mit der eskallationsabteilung telefoniert und einen dell 2007wfp REVA02 zugesagt bekommen. ich bin gespannt und wenn das gerät pixelfehlerfrei ist geht meinen A00er zurück zu dell.


    die A02 soll das banding behoben und auch den kristalleffekt nicht mehr haben.


    somit sind die kritikpunkte aus dem PRAD-test behoben - gratulation an dell - und es kann eine neutestung bei PRAD erfolgen. Jetzt schafft der 2007er das sehr gut! =)

    Quote

    Original von Gidian
    So, ich habe gestern meinen 2007FPW bekommen und neben einem recht zentral sitzenden Pixelfehler bemerkt, dass auch ich einen Monitor RevA00 bekommen habe, der ebenfalls das Banding-Problem hat.
    Ich werde mal mit der Hotline telefonieren und um einen Austausch bitten, denn ich arbeite häufiger mit Grafikprogrammen und da ist das nicht so schön.


    Gruß
    Gidian


    kannst du bitte ein/zwei screenshots hochladen mit ein paar bildern deiner probleme?



    hallo, also ich habe gleichfalls vor der entscheidung gestanden. habe mich dann für den dell2007wfp entschieden, weil er genauso günstig über die dell-hotline zu haben ist (465 Euro), er eine perfekte ausleuchtung hat (NEC-Panel), über Pivotfunktion und Höhenverstellung verfügt, 3-5 Jahr Austauschservice selbstverständlich ist bei Dell, Monitorseitig die Auflösung einstellbar ist, ect.


    eine sehr schicke sache und sicher eine weitere überlegung wert...

    [quote]Original von 0range
    Hi Männer!


    Ich habe eben mit der Dell-Hotline gesprochen und sie auf diese angebliche Aktion mit den ominösen EUR 490,- (o.ä.) angesprochen, die ihr deutschen vor ein paar Tagen hattet. Anfangs wollte man mir nur 5% Rabatt geben, bis ich die Konkurrenz und meine "wackelnde" Entscheidung nannte.
    Plötzlich waren 20% Rabatt drinnen!


    Somit komme ich auf EUR 517,44 inkl. Versand und den österreichischen 20% MwSt.



    ----------------------------------------------------------------------------------


    jou, so ging es mir auch. ich habe letzendlich 465 euro bezahlt incl. versand. eine feine sache.


    =) is klar - hier gehts nicht um leben oder tod - aber das prinzip ist denke ich klar -


    ich hab das teil vor ner woche bestellt und 3 tage später erhalten und festgestellt , dass das ding nicht wie mir die hotline versprach "zeitnah" gebaut wurde, sondern im februar des jahres und somit das banding definitiv hat. und laut prad-test is das ja einer der tragenden gründe für die abwertung gegenüber dem 2005er.


    nun gut, es soll nicht ausarten. nehmen wirs also entspannt zur kenntnis.


    -----------------------------------------------------------------------------------------------


    ich habe trotzdem noch drei fragen:


    1. die wirkliche ms-reaktionszeit (gemessen) des 2007wfp hat mir noch niemand sagen können. der viewsonic 16:10 hat angegebene 16 und reelle 25 ms.


    weiß da jemand genaue zahlen???


    2. unklar war noch die treiberinstallation: die empfehlung in diesem treat ist die installation des 2001erFP, nochmals frage also: tippfehler und eigentlich vorgänger gemeint (also 2005er)?


    3. allgemeine frage an die spezis hier im forum: welcher 16:10er ist eurer meinung nach die beste wahl zur zeit? (viewsonic, dell, ect.)


    vielen dank für eure gedanken zur sache,


    Elly

    Quote

    Original von AspirinC


    was du da redest hört sich sehr komisch an ?(
    wieso willst du ihn umtauschen wenn du selbst keine probleme damit hast ?!


    meine formuierung als komisch zu bezeichnen ist vielleicht nicht der rechte ton, aber ich erklärs dir mal:


    -es sollte eigentlich jeder die bestmögliche qualität für sein geld bekommen
    -und im anderen beispiel erklärt: wenn ein auto im modelljahr 2005 ein fehlerhaftes ABS hatte, welches im MJ2006 behoben wurde, dann kaufst du dir sicher auch ein 2006er modell, AUCH WENN DU DAS ABS NOCH NICHT NUTZEN MUSSTEST


    ...ansonsten wäre deine darstellung hier etwas komisch - also bitte!

    na da - meiner ist herstellungsland: china febr/06 aooo :O


    da is ja alles klar. da brauch ich also nix mehr rumtesten - dat ding hat des banding auf alle fälle. na ich werd mal schaun wie die bei dell reagieren. ansonsten bin ich wie oben schon mal erwähnt mit dem teil sehr zufrieden, habe keine pixelfehler und eine top ausleuchtung. =)


    hast du wegen des treibers nochmal gecheckt ob der 2001er oder nicht doch der 2005wfp-treiber besser geeignet wäre?


    übrigens ist die pivotgeschichte sicher ne feine sache, aber die grafikdrehung jedesmal ein krampf. ich habe von einem programm gehört, was auf die position des panels reagiert und automatisch umstellt, sobald sich das panel dreht. ansonsten wäre irgend eine verknüpfung auf dem desktop ne feine sache, denn alles andere is ja krampf.

    mensch danke für die antworten. bin grad im streß deshalb erstmal nur kurz: war der vorgänger nicht der 2005wfp? zwecks der treibernutzung?


    zum banding: da hat mein monitor sicher mit dem bandingproblem zu kämpfen. ich werde mir entsprechend dazu nochmal einige farbverläufe kritisch ansehen. mir wurde gesagt, dass dieses problem nur bei monitoren die in den usa gefertigt wurden auftrat, deshalb auch die us-2007er eine rev. a001 haben. in anderen kontinenten ist dieses problem nicht aufgetreten. originalton dell.


    deshalb dachte ich, das ein hierzulande bestelltes gerät somit kein dilemma bietet. ich müßte somit also wenn es doch zum banding käme :-) auch meinen monitor umtauschen lassen. na da bin ich gespannt.


    kann irgendjemand vielleicht mal die reelle reaktionszeit nennen? weil 16ms sind ja nicht die in spielen wirklich zu messende reaktionszeit. der viewsonic (in der letzten PCgames 1,88 wertung) hat 25 ms gemessen bekommen, ums mal so auszudrücken. da denke ich mal gehts ja noch alles so halbwegs.


    ich hoffe beim 2007er ists genauso, denn das panel soll ja ein nec-panel sein. und auf das schwören ja hier auch ne menge leute.

    na da hoffe mal, dass du auch weiterhin deutschen support auf das amerikanische teil erhälst. ich drück die daumen. ich hab auch ne mail an dell.de geschickt und um umtausch meines 2007 gebeten, da ich ja eine rev a001 habe laut aufkleber.
    is halt echt die frage - wann stört denn das problem. ich hab bisher noch keine anwendung gehabt, in der ich irgendein problem entdeckt hätte. anders gefragt: was müßte ich denn sehen, wenn ich das BANDING-phänomen habe? denn mein tft hat keinen pixelfehler und ist super ausgeleuchtet. wär schade, wenn dann das banding zwar weg wär, aber halt dann die ausleuchtung ein fehlgriff. die umtauschsession ist ja auch nicht grad der knaller.


    kann ich mit installation eines dell-monitor-treibers die qualität und nutzung der funktionen des 2007ers verbessern? bzw. gibt es sowas eigentlich, oder reicht "plug and play monitor"?


    gruß,


    Elly

    danke, der link war gold wert. ich habe keinen streifenfreien farbverlauf. immer so alle 5 mm eine farbabstufung dunkler oder heller eben. ist das der fehler um den es geht? muß ich da mal dumm fragen - nicht das wir hier vom falschen reden ... :-)

    übrigens habe ich auf der rückseite einen aufkleber mit der aufschrift:
    REV A00 - was ja bedeutet, dass die im forum getroffene aussage, dass in deutschland das gerät nach dem debakel BANDING in den USA mit der REV A01 ausgeliefert würde falsch.
    wie kann ich denn diesen effekt mal testen, ob das neue teil noch alte probleme hat?
    ich danke für nähere erläuterungen und testbeschreibungen.