Posts by sascha

    Also das mit D-Sub muss ich bestätigen. Das Bild ist etwas unscharf und hat auch ein leichtes Rauschen. Allerdings wundert mich das bei dieser extremen Auflösung garnicht. Es ist aber immer noch vollkommen im grünen Bereich aber DVI ist da wirklich besser (habe ja zwei PCs angeschlossen und daher der direkte Vergleich).
    Vielleicht kann man mit einer besseren Grafikkarte und einem hochwertigeren Kabel das Bild noch verbessern...

    Quote

    Original von Andgo
    wenn euch der Stromverbrauch stört, dann schaltet eine Steckdosenleiste mit Schalter davor ...
    Ich möchte wissen, ob der TFT gut ist und nicht, wieviel Strom er im Standby zieht!


    Klar, wir besorgen uns für jedes Gerät eine schaltbare Steckdosenleiste. ;)


    Viele wollen wissen wieviel er im Standby zieht weil nicht jeder den Umweg über eine Steckdosenleiste gehen will. Warum du dich daran jetzt störst ist mir schleierhaft.

    Was sehr interessant ist, der zieht im Standby genau so viel wie bei Aus! Immer 14W! Sind Geräte am USB-Hub angeschlossen, entsprechend mehr, egal ob Standby oder Aus...

    Ja, würde ich. Bin sehr zufrieden damit!
    Einzig der Stromverbrauch im Aus-Zustand ärgert mich.
    Schlieren konnte ich bisher nicht feststellen, habe allerdings bisher aber auch nur Stalker und BF2142 damit gezockt.


    HP hat im Moment große Lieferschwierigkeiten. Da wirst du lange warten müssen. Geh mal in den nächsten MediaMarkt/ProMarkt/Expert/Real usw. Da könntest du Glück haben. Die Preise liegen da meist bei 299€ und du kannst ihn meistens auf Pixelfehler überprüfen!
    Ich weiß allerdings nicht wie es da mit der Rückgabe aussieht.

    Quote

    Original von kurde123
    Ich glaub dein 'Link geht nich mehr...


    Ich komm jedenfalls nich drauf^^


    Zum Thema besorgen muss ich ma schaun... n freund von mir hat sich den hp bestellt... ma schaun ob ich mir den ma borgen kann oda so...


    Also bei mir geht er noch.
    Na das wäre doch prima. Wo hat er den denn bestellt? Hoffentlich nicht direkt bei HP :D

    Naja auch im ausgeschalteten Zustand läuft der integrierte USB-Hub weiter. Von daher dürfte das wohl die Ursache sein.

    Quote

    Original von sascha
    Habe gerade gemessen.


    Aus 18W
    An bei 60% Helligkeit 67W


    Korrektur, sind Aus 14W. Hatte noch Tastatur und Maus angeschlossen. Ist aber immer noch viel zu viel...

    Quote

    Original von werlet
    Mich stört an dem Teil der enorme Stromverbrauch von 130W. Bei 10 Stunden / Tag ist das 1,3kWh und das ohne Computer und Peripherie... Ich traue mich garnicht auszurechnen, was der Jahresverbrauch kostet!


    Gruß
    werlet 8o8o8o


    Habe gerade gemessen.


    Aus 18W
    An bei 60% Helligkeit 67W.

    Quote

    Original von swerob
    wie ist denn der stromverbrauch?
    sind die 130W auf dem papier einfach grosszügig angegeben so dass keine reklamationen kommen oder frisst der wirklich so viel saft?


    Habe gerade gemessen.


    Aus 18W
    An bei 60% Helligkeit 67W

    Kommt mal wieder runter. Wenn ihr kein Glossy wollt dann kauft es euch nicht. Glossy hat durchaus Vorteile wenn es die Räumlichkeiten zulassen. Das muss jeder für sich selbst ausmachen. Solche dämlichen Pauschalaussagen helfen dem Threadersteller aber nicht wirklich weiter.


    kurde123: Wie schon gesagt, du brauchst die richtigen Räumlichkeiten dafür. Dann ist der HP in meinen Augen unschlagbar. Das Spiegeln kann aber in der Tat zum Problem werden.


    Bei mir siehts so aus:



    Oben in der Ecke steht der TFT, links ein Dachfenster und rechts ein Dachfenster. Absolut problemlos.


    Am Besten wäre es wenn du dir irgendwo einen HP besorgen könntest und selbst mal ne Runde testest. Ich habe auf gut Glück gekauft und Schwein gehabt das bei mir keine lästigen Spiegelungen auftreten.

    Quote

    Original von openyoureyes
    Das ganze sah irgendwie aus wie World of Warcraft mit eingeschaltetem Überstrahlungseffekt.


    Dann war er ganz einfach nicht richtig eingestellt. Im Auslieferungszustand war bei mir Helligkeit und Kontrast auch extrem hoch. Da muss man auf jeden Fall nachregeln, was die Elektro-Märkte meistens nicht tun.



    Quote

    Original von openyoureyes
    Zusätzlich konnte man im Panel jede einzelne Lampe von der Deckenbeleuchtung erkennen und musste teilweise recht angestrengt gucken um der eigentlichen Präsentation am Schirm folgen zu können.


    Das ist klar... im Rücken sollte man halt keine starke direkte Lichtquelle haben.

    Stromverbrauch habe ich noch nicht getestet und werde das wohl auch erst morgen schaffen.
    Schwächen sind mir bisher keine aufgefallen, auch wenn die Tasten sich nicht ganz so hochwertig anfühlen. Sie funktionieren aber einwandfrei und das ist die Hauptsache.

    Bei einem komplett schwarzem Bild sieht man die große Schwäche vom TN-Panel. Auf dem ersten Blick denkt man das die Ausleuchtung schlecht ist. Aufm dem zweiten sieht man das es Blickwinkelabhängig ist. Kann man aber verkraften weil es nicht auffällt sobald eine "Lichtquelle" auf dem Bildschirm erscheint.


    Das Spiegeln kann man auch vernachlässigen. Bei mir fällt es jedenfalls nicht negativ auf.


    Ansonsten kann ich -MoJo- nur zustimmen.
    Die Farbdarstellung ist klasse und subjektiv nicht schlechter als beim FSC P19-2, der ein PVA besitzt (einen Test davon gibts hier auf Prad). Die Farben strahlen regelrecht und die Helligkeit macht schon fast den Einsatz einer Sonnenbrille notwendig ;)


    Ich bin bisher also sehr zufrieden, auch wenn ich die Größe total unterschätzt habe. Hatte Schwierigkeiten den auf den Schreibtisch zu bekommen ^^