Posts by webjunkie99_de

    Als ich mir die beiden Modelle auf der Eizo HP anschaute kam mir folgende Idee:


    Beide Geräte haben laut Handbuch einen VESA 110 konforme Fussbefestigung.
    Wäre es aus diesem Grund (zumindest beim 21" Modell) möglich ihn mit einem "normalen" Eizofuss auszustatten, damit man eine Pivotfunktion zur Verfügung hat? Beim 24" Modell köntte das vielleicht zu einem Problem wegen der zu "grossen" Diagonalen beim drehen des Displays kommen.



    Ist die Idee ziemlich abwegig?

    Schau dir mal den NEC 2080UXI an. Das ist der neueste 20" von NEC.


    Die beiden TFTs die dir "empohlen" wurden sind mit TN Panels ausgestattet.
    Das ist qualitativ und optisch eine andere Liga. Spieletauglich ist der NEC absolut und er ist auch noch für Bildbearbeitung und anderes zu gebrauchen.


    Du wirst auch schon am Preis sehen das es da einen "grossen" Unterschied gibt. Der NEC kostet nicht umsonst mehr als das doppelte vom Samsung oder Benq.



    MfG

    Ist das echt so das du den Eizo S1910 in der Schweiz nicht bekommen kannst?
    Hast du mal Eizo direkt kontaktiert um näheres zu erfahren?


    Ich würde den Eizo nämlich jedem anderen in der 550€ Klasse vorziehen. Ein Freund hat das Teil seit einer Woche und ich muss sagen, absolut TOP.


    Ich würde sagen noch ein Tick beser als mein NEC, aber der hat ja auch schon 2,5 Jahre auf dem Buckel.



    MfG

    Habe da mal eine Frage, zum 1980FXI.


    Gibt es eine Angabe dazu wie gross die Zeit beim Grey to Grey Wechsel ist für diese Modell?


    Rise/Fall Times findet man, aber G2G Angaben habe ich bis jetzt nicht gefunden.


    Hat jemand eine Ahnung?



    MfG

    Also das macht mein NEC 1980 auch aber immer nur nach dem Abschalten wenn das Teil wieder kalt wird. Zuerst hab ich mich ganz schön erschreckt,war ziemlich laut), aber tritt auch bei mir nur sporadisch auf und deshalb stört es mich auch nicht weiter. Du siehst es hat also nichts mit Dell zu tun, kommt auch bei teuren NEC Modellen vor.




    MfG

    Da ist sicherlich was dran ader Aussage. Allerdings würde ich mir ein 20" Display unbedingt vorher mal "live" ansehen, da vielen die Auflösung von 1600 bei 20" einfach zu klein ist.


    Schau dir mal, wenn du dich für 20"entscheiden solltest auch den NEC 2080UXI oder Eizo L887 an, die haben weitaus mehr Einstellmöglichkeiten als der Apple. Was der Apple an Einstellmöglichkeiten bietet ist sehr rudimentär und kann mit einem Eizo oder NEC nicht mithalten. Mir persönlich gefällt das Design des Apple zudem absolut nicht. Da finde ich den Eizo oder NEC weitaus schöner, aber die Geschmäcker sind ja verschieden.



    MfG

    Wo willst du mit deinem TFT hin, das der soviel Dreck abbekommen könnte?


    Außerdem glaube ich nicht das die doch relativ empfindliche Oberfläche eines TFT diese Versieglungsprozedur nicht schadlos übersteht. Diese Produkte sind ja eigendlich für Glasscheiben gemacht.



    MfG

    Ich würde zum Viewsonic greifen, da der Support bei Viewsonic (Tausch bei Pxelfehlern) weitaus kulanter gehandhabt wird. Muss allerdings sagen, das ich generell kein Samsung Fan bin.



    MfG