Posts by Spaceman

    Man kann ja einfach mal die Frage in die Runde werfen: Trat bei jemand nachträglich ein Pixelfehler auf? Mein TFT ist über 1 1/2 Jahre alt und immer noch ohne Pixelfehler! Mein Bruder hat bereits seit 5 Jahren TFTs (es waren insgesamt drei) ohne dass einer der TFT nachträglich einen Pixelfehler hatte.


    Ich bin gespannt auf weitere Erfahrungen.


    Cu

    Trotz alle dem heisst das nicht, dass Eizo nur gute Monitore herstellt. Dieser "Ruf" ist schließlich schon sehr alt. Ich zumindest kenne diesen Ruf aus CRT Zeiten. Im TFT-Bereich muss sich Eizo wieder neu etablieren. Meiner Meinung nach. Und wenn Eizo dort nicht aufpasst könnte es schon bald heissen. "Erster Eizo, letzter Eizo" :) Das soll nicht heissen, dass ich Eizo nich mag! Ich will nur sagen, dass auch ein Eizo Monitor einfach kaputt sein kann!


    Cu

    Für mich hat es sich nicht gelohnt! Ich hatte auch bei Mindfactory einen TFT mit Pixelfehlerüberprüfung bestellt. Dann hatte dieser aber zwei Pixelfehler! Die Schuld wurde auf den Transport geschoben. Ich habe aber trotzdem einen neuen zugeschickt bekommen. Aber auch dieser hatte einen Pixelfehler. Da war ich dann schon sauer. Allerdings hat mir Mindfactory das Geld (incl der Pixelfehlerprüfung) zurückerstattet.


    Cu


    David

    Dort steht aber auch: "Hierbei ist es auch wichtig zu erwähnen, dass die Geräte (wenn nicht anders vom Hersteller angegeben!) der Pixelfehlerklasse II angehören." Das bedeutet doch nichts anderes, als das nur überprüft wird ob der TFT die Pixelfehlerklasse einhält. - Oder?

    Quote

    Original von drummer
    Ich weiß nicht mehr genau, wie das Zeug heißt, aber es gibt so'ne Art Flüssigkeit, die man auf ausgefranste Schraubenköpfe auftragen kann, dann steckt man den Schraubendreher rein uns lässt dat Zeug festwerden. So kann man wenigstens wieder Kraft ausüben.


    Kleber?! ;-)

    Ein nicht wirklich ernst gemeinter Ratschlag:


    Versuch es mal mit Displaypoliturmittel. Wie man es auch beim Handydisplay benutzt. ;-)


    Sorry mußte sein ...


    Cu

    Ich rate allerdings von diesem Service ab. Ich hatte Ihn auch in Ansrpuch genommen. Allerdings mußte ich feststellen, daß der TFT Pixelfehler hatte! Daraufhin schrieb ich eine E-Mail und fragte, warum der TFT den einen Pixelfehler hat, obwohl er einer Prüfung unterzogen wurde. Darauf antwortete man mir nur, daß der TFT vor der Auslieferung noch Pixelfehlerfrei war und dieser Pixelfehler vom Transport stammen mußte! Uiui dachte ich ... und bevor ich mich auf eine große Diskussion einließ schickte ich den Monitor einfach zurück und machte von meinem 14 tägigen Rückgaberecht gebraucht. Das Geld wurde auch binnen 2-3 Wochen auf mein Konto zurück überwiesen.


    Gut finde ich, daß mir auch die Pixelfehlerprüfung in Höhe von 20 EUR zurückerstattet wurden! Dazu sind sie nicht verpflichtet, da es sich dabei um eine Dienstleistung handelt.


    Ich kaufe immer noch gern bei Mindfactory ein, allerdings keine TFT's mehr. ;-)


    Cu

    Quote

    Original von sunschnecke
    vielleicht auch nur deshalb weils bei mir die letzten paar tage extrem langsam war :D


    Das kann natürlich sein. Das ist schließlich alles realtiv! ;-)

    ÜBERZEUGT ...


    Ich hab ihn mir jetzt auch bestellt ... leider ist noch nicht verfügbar. Soll aber bald wieder verfügbar sein. *freu*


    Cu


    EDIT: Soll doch erst ab ende April verfügbar sein. Deshalb hab ich ihn jetzt bei TFTShop bestellt!