Posts by KuroNeko

    Weil auf Ebay keiner ihn wollte fuer 1200. Problem ist dass ich neu auf Ebay bin (also kein Feedback) und auch noch ins Ausland wohne.


    Mehrfach Anmerkungen bekommen dass man Leute aus dem Ausland doch lieber nicht trauen wollte...


    Neko

    Laut Anleitung gibt's HDCP (Anleitung kann man online finden). Testen kann dass jemand der ein DVD Spieler mit DVI Ausgang mit HDCP hat, wo die Encryptierung auch tatsaechlich aktiv ist. Ob es dass schon gibt...


    Ist ja fuer "HD" gemeint, halt 'HD'CP


    Neko

    Ich habe noch ein paar aeltere TFT Bildschirme rumstehen, und eigentlich kann ich die nicht mehr gebrauchen.


    Werde sie nicht hier anbieten, ich wohne in Belgien, die Versandkosten wurden zu hoch sein. Aber ich moechte gerne eure Meinung wass ich dafuer noch verlangen darf.


    1) Philips Brilliance 181AS. Ein 18 Zoll IPS Monitor. Eingebaute Speaker und Microphon, 1x VGA und 1x BNC. BNC-VGA Kabel wird mitgeliefert. Drehbar aber kein Portrait Modus. Eingebaute Spannungsversorgung.


    Es gibt ein Stundenzaehler onboard, der gibt an 9513 Stunden. Ein optionales Plexiglas Schutzschirm ist auch dabei.


    Originalpreis: 6600 DM (jaja, damals waren TFTs richtig teuer, habe aber "nur" die Haelfte dafuer gegeben :D)


    Ist in sehr guter Zustand, sieht wie neu aus, keine Pixelfehler usw. Zum Arbeiten sehr geeignet, wie auch zum Videogucken. Spielen...na ja, Pacman geht schon :P


    2) Iiyama AS4332UT. 17 Zoller, hoehenverstellbar, drehbar und Portraitmodus faehig. 2x DVI-I (beide analog und digital), Svideo und Video (beide NTSC, PAL, SECAM), USB Hub mit 4 Ports. Eingebaute Spannungsversorgung.


    Ich glaube IPS, bin aber nicht sicher, 35ms. Fuer schnelle Spiele also ungeeignet, aber Need for Speed sieht nicht schlecht aus, ist durchaus spielbar.


    2 Subpixelfehler, wovon 1x Rot An, sieht man aber nur bei voelliges Schwarz), wurde sagen neuwertig, hat etwa 300 Stunden drauf. Originalpreis 990 Euro (auch ein aelteres Modell, aber nur wenig benutzt)


    Ich freue mich auf eure Meinung!


    Neko

    Hmm, da ist mein Gedaechtnis noch slechter als ich dachte :D , meinte der Benq hatte noch ein alteres Panel.


    S-IPS vs. Overdrive PVA... schwierige Entscheidung. Fuer Video gucken wurde ich mit Abstand den PVA vorziehen, das bessere Kontrast und tieferes Schwarz machen sich da bezahlt. Fuer Bildbearbeitung hat der Dell (und im algemeinen die MVA/PVA Technologie) auch die Nase vorn: sehr gute und korrekte Farbwiedergabe.


    Fuer Spiele weiss ich es nicht, bin selbst kein Spieler. Am besten Du versuchst die Panels mal zu gesicht zu bekommen. Mich wurde zB das Glitzern von ein IPS Panel sehr stoeren, andere haben uberhaubt kein Problem damit (ist so wie den Regenbogeneffekt von DLP Projektoren)


    Neko

    Hab' Dir ein Email geschickt. Im uebrigen: ich glaube der Benq ist hier auf Prad doch getested worden, schau mal nach bei die Reviews, oder in die Test Foren.


    Ob der Benq aber sehr viel flotter ist als der Dell weiss ich nicht. Der Dell ist ja 16ms, der Benq war doch 25ms. Der Test vom Dell auf Tweakers.nl (Niederlaendische Sprache, es gibt aber genugend Deutsche Tests hier im Forum) war jedenfalls von die Spieletauglichkeit des Dells ueberzeugt.


    Bei die Optik kann dir keiner helfen - ist doch persoenliche Geschmaeckssache ;)


    Neko

    Da der 2405 so populaer ist dass Dell mit die Produktion nicht nachkommt, glaube ich sie haben den Preis so hoch angesetzt um die Nachfrage mal drastisch zu bremsen. Trotzdem, der Dell ist besser als der Apple, also waehre der momentane Preis auch nicht so unrealistisch.


    Dell hat wahrscheinlich auch gesehen dass die 23" Konkurrenz von Benq & Co ihre Preise nicht oder nur sehr wenig geaendert hat. Es gibt also von dieser Richtung aus auch keinen Preisdruck. Da kann sich Dell doch etwas hoehere Preise leisten. Ob die wirklich niedrige Preise van 900 Euro schnell wiederkommen bezweifle ich.


    Neko

    Er ist da. Noch nicht geoeffnet, frage mich jetzt ob ich nicht Driver's Vorbild folgen soll. Nach das lange warten ist eben keinen Druck mehr da (schon einen anderen Moni zugelegt fuer die Arbeit, konnte nicht laenger warten).


    Jetzt wo der Preis so hoch liegt koennte man doch ein gutes Geschaeft machen, und sobald es wieder normale Preise gibt den Monitor fuer sehr wenig geld kaufen (weil ja Geld verdient mit den Verkauf des ersten)


    Mal schauen wieviele Angebote es auf Ebay gibt... hmmm... keiner da :D


    Muss mal sehen wie das funktioniert, Ebay. Habe noch nie etwas dort verkauft :D


    ?( ?( Ist doch eine seehhr schwierige Entscheidung. Die Box fleht mir ja an sie zu oeffnen :D


    Neko