Posts by Drewskyver

    Also wenn du einen guten 19" CRT suchst dann kann ich dir den LG Flatron F900P nur empfehlen ! Habe das Gerät hier auch noch rumstehen und es ist super ! Total plane Bildoberfläche und der macht ein super scharfes Bild fast wie ein TFT .
    Außerdem läuft das Gerät bei 1280*1024@100Hz !

    Ok da sieht man wirklich nix auf deinem letzten Bild , da finde ich das es 100% ok ist !


    Aber ein Satz irritiert mich etwas

    Quote


    Hier ein Bild bei abgedunkeltem Raum, ohne Lichtverstärkung, Helligkeit 100%. Der Raum ist nicht ganz dunkel, da die Sonne gerade durch die Lamellen und Ritzen der Schalusien geknallt hat.


    Sonne ??? Heute ??? Hier regnet es , das kann doch nicht sein ;(

    Das ist aber extrem bei dir mit der schlechten Ausleuchtung !
    Da habe ich ein TOP Gerät erwischt weil bei mir ist keine Ausleuchtungsschwäche zu sehen , alles 100% gleichmäßig .
    Wenn das bei mir so wäre dann könnte ich damit nicht leben , aber jeder empfindet das anders .

    Wollte nur mal berichten das mein Problem defenitiv nicht am TFT liegt sondern an meine Arbeitsumgebung ! die ist einfach zu dunkel für den TFT und obwohl ich kein Fenster zu gezogen habe wird es nicht besser !
    Hatte aber den TFT am Wochenende an meinem Laptop angeschlossen und bei einem Bekannten der ein recht helles Zimmer hat 7 stunden lang getestet und nix negatives passierte !


    Also der TFT ist gut nur meine Wohnung nicht :(

    Also Battlefield 2 auf 1280*1024 zu spielen ist einfach !
    Also einfach bei der Verknüpfung auf dem Desktop auf das Icon rechtsklicken und dan auf Eigenschaften gehen und da einfach hinter \Battlefield 2\BF2.exe" +menu 1 +fullscreen 1 die folgenden sachen dran hängen : +szx 1280 +szy 1024


    Also sieht das dann nacher so z.B. aus X:\Spiele\Battlefield 2\BF2.exe" +menu 1 +fullscreen 1 +szx 1280 +szy 1024


    Und dann nur noch starten , aber nix mehr in den Optionen verstellen , weil da steht es immernoch mit 1280*960 obwohl man die richtige Auflösung hat !

    Wollte mich nochmal zu Wort melden .
    Also ich hatte jetzt die letzten 2 Tage den CRT dran und den TFT ausgelasen , keine Probleme mit den Augen .
    Hatte den TFT gerade wieder angeschlossen , Kontrast auf etwas über 50 % und Helligkeit so auf 40 % , Zimmer gut beleuchtet .
    Nach ca. 3 min. fing mein linkes Auge an zu brennen an und leicht am tränen , dann noch ne runde CS Source gespielt und danach brannten mir beide Augen . Da kann doch was nicht stimmen :(


    PS: War am Wochenende bei meinem Bruder und der hat den 17" iiyama und da konnte ich vorsitzen ohne Probleme .

    Also Augenarzt aufsuchen brauche ich wohl nicht weil ansonsten mein Bruder auch los müßte und meine Frau auch weil die heute das gleiche festgestellt hat .


    Ich werde morgen mal die empfohlenen Sachen probieren und dann wieder berichten :)


    Bezüglich Clear Type kann ich nur sagen das ich es nicht mag , weil ich finde das dann die Schrift unscharf wird .

    Danke für die viele Mühe hier im Forum , mit eurer Hile werde ich es wohl hinbekommen .
    So ich habe aber noch Fragen :
    1. Wie weit sollte der Monitor ca. von den Augen entfernt sein ?
    2. Ich habe eine Dachgeschosswohnung mit dunkler Holzvertäfelung also ist der Raum von der Decke her ziemlich dunkel , die Wand hinter dem TFT ist Cremeweiß und mein Monitor ist der schwarze , war das überhaupt gut den schwarzen zu nehmen ?
    3. Also wie ich aus den vorrigen Antworten erfahren habe kann man sich also nicht so schnell die Augen durch zu hellen Monitor kaputt mache z.B. die Netzhaut ?
    4. Könnte auch ein defekt des Monitors vorliegen ?


    Ich weiß ich frage viel , aber ich will den Monitor nicht schon wieder verkaufen weil der sonst super ist !!!

    Ich habe gestern erstmal die Helligkeit höher gestellt so auf ca. 50% ! Das komische war das nach 2 Stunden meine Augen nicht so rot wurden , aber ich trozdem einen ziehenden Schmerz in einem Auge hatte , und die leicht am tränen waren !
    Jetzt ist nur die Frage ob ich mich daran gewöhnen muß oder ob ich mir die Augen total ruiniere .
    Ich habe mal irgendwo hier im Forum gelesen , das man durch einen TFT die Augen unreparabel schädigen kann , was mir dann doch etwas Sorgen macht .

    Hi !
    Also ich habe jetzt seit 3 Wochen den VP191b und habe ein großes Problem , wenn ich an dem Monitor arbeite bzw. spiele dann fangen nach kurzer Zeit meine Augen an zu schmerzen und tränen . Ich dachte es wäre vielleicht normal weil sich die Augen erstmal an den TFT gewöhnen müßen , aber es wird einfach nicht besser .
    Gestern war mein Bruder bei mir und der hat auch schon lange einen TFT ( Iiyama 17" ) und der hat sich mal eine Stunde vor meinem TFT gesetzt und das gleiche auch bei Ihm , er merkte es auch nach kurzer Zeit schon das die Augen brennen .
    Was soll ich nun tun ? Weil ich habe Angst das ich mir dadurch meine Augen kaputt mache .
    Ich habe auch die Helligkeit schon ganz runter gestellt und den Kontrast habe ich auf den Wert von tm101 gesetzt . Stimmungslicht habe ich auch also kann es nicht zu dunkel sein .
    Kann es sein das mein Monitor einen defekt hat ?

    Also das Wabenmuster habe ich auch und wie es scheint noch andere die den Vp191 haben und auch andere Leute mit Overdrive Technik haben dieses Problem .
    Ich kann mir nur vorstellen das es an Overdrive liegt oder am MVA Panel + Overdrive ! Bei den etlichen TFT´s mit TN Panel die ich vorher hatte gab es dieses Problem nicht . Leider ist es so schnell weg wie es auftaucht und man kann nix festellen , aber stören tut es mich schon .
    Dazu kommt ja noch das Problem mit dem leichten Schweif bei manchen Spielen bei komischen Farbverhältnissen .
    Ich finde es nur komisch das jedes Panel irgendwelche Schwächen aufweist .
    Außerdem ist es auch merkwürdig das die ganzen Seiten die den VP191 getestet haben nicht auf dieses Problem eingehen , oder wir haben wirklich alle ein defektes Gerät .
    Mal schauen ob ich den TFT umtausche oder falls jemand eine Lösung hat dann her damit :) !

    Moin !
    Also ich habe mir eine Lampe ( wurde hier irgendwann mal Stimmungslicht genannt ) für den TFT besorgt mit Stromspar Leuchtstoffröhre !
    Aber nun die Frage : wohin mit dem Teil ?
    Neben dem TFT oder direkt dahinter , damit die Wand hinter dem TFT angestrahlt ist . Was ist besser für die Augen ? Weil ohne Lampe schmerzen meine Augen nach ner gewissen Zeit sehr .
    Und macht es einen Unterscheid ob man so eine Leuchtstoffröhren Lampe nimmt oder z.B. eine Halogen Lampe ?

    So und nun bin ich der nächste der auch dieses Problem mit dem VP191 hat ! Ich will den Monitor nicht schlecht machen , weil es der beste TFT ist den ich je vor mir hatte (und ich hatte schon etliche TN TFT gehabt) !
    Das Problem ist bei mir auch am deutlichsten bei CS Source auf Dust 1 in dem Gewölbe und unter der Brücke , bei dust 2 beim Spawnpoint und im Gewölbe , bei Italy in dem Haus wo die Geiseln sind und auch im Weinkeller usw. zu sehen! Ich dachte erst ich würde mir das einbilden aber es ist wie ein 2. Schatten ! Ich kann mir nur vorstellen , das es wohl an der Farbkombination liegt ,weil an den stellen wo es verstärkt auftritt ungefär die selben Farben sind und der TFT damit nicht klarkommt .
    Man kann es auch deutlich beobachten wenn man bei CS Source auf einen Server connectet und bei dem grauen Viereck wo Loading steht mittelschnell die Maus darüber bewegt dann sieht man auch einen deutlichen Schatten .
    Also wer prüft das mal und kann das bestätigen , bei HL2 ist der Ladescreen ja auch mit dem grauen Kästchen also mal nachschauen bitte !


    Hardware:
    Ich habe vsync on , 1280*1024 , AMD 64 3500 , 1024 MB Ram und eine Radeon X800XT PE !

    Was mir noch auffällt ist das er bei Counterstrike Source oft Geisterbilder erzeugt . Und zwar z.B. auf Dust in dem Gewölbe . Außerdem sieht man das besonders wenn man z.B. den Mauszeiger auf grauem Hintergrund bewegt ! Ist das bei Dir auch so ?

    Hi !
    Also ich habe mir den Viewsonic VP191b bestellt mit 8 ms !
    Der TFT ist gestern angekommen und als erstes fiel mir auf das auf dem Karton wo der Aufdruck 8ms normal steht genau ein Aufkleber war der abgerissen wurde und somit man nicht erkennen kann ob es sich um ein 8ms Gerät handelt .
    Sonst steht nix auf dem Karton .
    das 2. was mich stutzig macht ist das hinten auf dem Gerät ein Aufkleber ist mit den Daten : M/F Date 02.19.2005 (Rev:111p) A


    Also ist das Panel doch vom 19.2.2005 oder ? Kann das den sein ? Ich dachte das es das Panel noch garnicht solange gibt !


    Was soll ich nun tun ?


    Mfg Markus

    Moin !
    Ich habe seit gestern auch den VP191b und ich habe auch diesen Rastereffekt ! Das sieht irgendwie merkwürdig aus , aber vielleicht ist es eine Eigenart des Panels in Verbindung mit Overdrive , weil bei den vielen TN Panels die ich vorher hatte tratt sowas nie auf !


    Aber trozdem ist der Monitor super !