Posts by :-P

    Wenn gar kein Whatever-Sync aktiviert ist und die Frames auf 60 begrenzt sind, gibts dann Tearing bei 144/165/180 Hz?

    Lustigerweise habe ich auch furchtbares Tearing bei 60 fps am 60 Hz Fernseher.

    800 ist mir zu teuer. 300-500 € für einen Monitor wären ok für mich.


    mfg

    Hallo!


    Ich bin auf der Suche nach einem 27 Zoll WQHD Computer-Bildschirm hauptsächlich zum Spielen. Meine Grafikkarte ist eine RX 590. Gespielt wird quer durch die Genres wie Flugsim, Strategie, FPS, Rennspiele ...

    Im Moment ist ein UHD-Fernseher als Bildschirm in Verwendung und es wäre mein allererster Gaming-Monitor.

    Als Laie in Sachen Monitore habe ich mir in letzter Zeit ziemlich mein Hirn über diese Materie zermartert :/||. Aufgrund der relativ guten Bewertungen in euren Tests sind der LG 27GN880 und der 27GP850 sehr heiße Kandidaten.


    Ich habe aber noch die eine oder andere Frage.

    Da die Grafikkarte "nur" eine RX 590 ist, muss ich in manchen Spielen die Auflösung auf FHD heruntersetzen. Sprich, der neue Bildschirm sollte 1920x1080 Pixel möglichst gut in Vollbild darstellen können. An anderer Stelle hieß es, die beiden oben genannten Monitore hätten das selbe Panel.

    Laut den Bildern in eurem Test sieht die native Auflösung des GN880 wirklich perfekt aus. Beim GP850 ist die native Auflösung eher mit der interpolierten 1920x1080 Auflösung des GN880 vergleichbar. Kann man abschätzen wie FHD am GP850 aussieht, bzw. habt ihr damit Erfahrungen?


    https://www.prad.de/testberich…rgonomie/4/#Interpolation

    https://www.prad.de/testberich…nano-ips/3/#Interpolation


    Was mich am GN880 irritiert, ist die hohe Latenz bei 60 Hz.

    In den meisten Spielen (abgesehen von FPS) begrenze ich die fps, um die Grafikkarte nicht unnötig heiß und laut werden zu lassen. In Rennspielen z.B. auf 60 fps. Wenn ich im Monitor-Menü 144 Hz eingestellt habe, im Spiel auf 60 fps begrenze und FreeSync eingeschaltet ist, dann läuft der Bildschirm doch mit 60 Hz? Folglich hat er dann die hohe Latenz von 21,8 ms? Oder passiert das nur, wenn im Monitor-Menü 60 Hz eingestellt sind?

    Input lags wären für mich nämlich ein no-go, was natürlich den GP850 wieder attraktiver macht ...


    https://www.prad.de/testberich…nano-ips/4/#Overdirve60Hz

    https://www.prad.de/testberich…rgonomie/5/#Overdrive60Hz


    Beim Standfuß ist für meinen Gebrauch wieder der GN im Vorteil. Wisst ihr, ob es den bei LG extra gibt und ob er beim GP passen würde?


    Vielen Dank im Voraus für euer Bemühen.

    mfg : - P 8o:P8o:P


    PS: Auch wenn es zu noch größerer Verwirrung meinerseits beitragen würde, wäre ich durchaus noch offen für Empfehlungen bezüglich anderer Modelle.


    PPS: Danke an Prad.de für die ausführlichen Tests. :thumbup:

    Viele Medien im Computerbereich können sich eine riesige Scheibe von euch abschneiden.