Posts by RunnY

    Quote

    Original von Taro86


    Warum?


    Ich hab ne 9700 nonPro und nutze 1920x1200 warum auch nicht?
    Ich finde 1680x1050 einfach nur unscharf im vergleich zu 1920x1200.


    Das empfindest du nicht nur so, das ist auch so. Der Yuraku hat nunmal (wie auch jeder andere 24"TFT) 1920 Pixel in der Horizontalen und 1200 in der Vertikalen. Den TFT unter der Windows-Oberfläche mit einer anderen Auflösung zu betreiben ist sinnfrei.

    Quote

    Original von VIDEN
    Das darf echt nicht wahr sein... warum wusste ich, dass es so kommt??
    Monitor von MF is heute angekommen...
    Ausgepackt angemacht und festgestellt im unteren Bereich ist eine komplette Pixelreihe ausgefallen...
    Argh ich könnt mich in ***** beissen... jetzt geht das dumme Dinge also grad wieder zurück


    :O


    Genauso sahs bei mir auch aus, nur das der Balken im oberen drittel des Bildes war.
    Die Reihe fiel aber "erst" nach etwa 3 Betriebstunden aus und war nicht von Anfang an defekt.

    aldern


    Du hast doch auch schon bestellt, wann kommt denn deiner?


    Ich denke, dass das Risiko eines Ausfalls/Defekt bei einem so preisgünstigen Monitor schon höher ist, als das eines deutlich teureren Marken-Monitors. Der Preis wird mitunter auch durch Einsparungen bei den Qualitätskontrollen erreicht werden. Zur Regel werden die Ausfälle aber bestimmt nicht gehören, selbst nicht bei so einem Noname-Herstellern.


    Mein defekter Yuraku ging heute zurück an vv-computer. Der neue wurde laut Mindfactory heute um 8.05 in der Versand gegeben.


    so far....
    Gruß

    Wenn ich mir die letzten Posts so durchlese, kommts mir vor wie ein Weihnachtsschlussverkauf in dem eine neue XBox oder PS rausgebracht wird. :D


    Bei mir steht ja auch eine erneute Bestellung des Yuraku an. Am liebsten würde ich diesmal bei einem anderen Shop als vv-Computer bestellen.


    vv-Computer hat ihn aber noch ab Lager lieferbar, richtig?


    Bei Mindfactory sollen auch noch Geräte eingetroffen sein, allerdings sind diese nicht mehr auf der Webseite gelistet und deshalb nur telefonisch bestellbar richtig?


    .

    Quote

    Original von Gumble
    [...]
    @Yurakuaner
    Welche Settings hatte bei euch das Display bei der Auslieferung? Komischerweise war 25% Helligkeit und die Farben ungleich 50% eingestellt. Nach einem Reset war dann alles auf 50%. Hab ich vielleicht auch noch einen Ruecklaeufer erwischt bei dem der Vorbesitzer bereit rumgespielt hat??


    Bei mir waren alle Regler auf 50 % zumindest bei Rot, Grün, Blau und der Helligkeit bin ich mir sehr sicher. Es kann sein, dass der Kontrast nicht bei 50 % war, da bin ich mir nicht ganz sicher.

    Ich glaub kaum, dass man die V0 mit na Kamera einfangen kann. Ist doch sehr klein und versteckt. Musste da mit einer Taschenlampe reinleuchten um es überhaupt lesen zu können. Vorerst heißt es: trust me ;)


    Das Loch vom Bildsensor hab ich gefunden, allerdings war, soweit ich das sehen konnte, aber keiner drin. Ein Kopfhörerausgang hab ich ebenfalls nicht gefunden und auch nicht vermisst. ;)


    Unserem Samsung 215TW steht der Yuraku bezüglich der Bildqualität um nichts nach. Was mich am 215TW immer etwas gestört hat, ist das Glitzern, welches besonders bei einfarbigen Flächen auffällt. Ist schwer zu beschreiben und lässt sich wahrscheinlich nicht mit der Kamera festhalten. Die Paneloberfläche selber glitzert nicht, sondern nur einfarbige Flächen. Habe schon öfters ähnliches auch von TFT Besitzern mit anderen Monitoren gelesen. Vielleicht weiß der ein oder andere ja was ich meine. Der Yuraku mit dem P-MVA-Panel hat es jedenfalls nicht, was mich sehr freut. Trotz allem geht er morgen zurück. :O Werde mir aber einen Neuen zuschicken lassen.




    Ich möchte noch mal einen Link anfügen zu einem Thread der hier auf Prad.de am 14.10.07 von einem aufmerksamen Forenmitglied :D erstellt wurde



    Neuer 24" Low-Cost TFT aber ohne TN-Panel ?!


    :D

    Der Monitor-Fuß steht bei mir wie ne 1 aufm Schreibtisch, da wackelt oder kippelt nichts. Aber der Monitor selbst ist auf diesem nicht so richtig steif arretiert. Soll heißen, dass der Monitor bei einem wackelndem Schreibtisch auch leicht mit wackelt.
    Ich kann bei meinem Yuraku durch die Lüftungsschlitze ein bisschen was vom Backlight sehen.


    Bei der Gelegenheit hab ich auch gleich mal geschaut ob man nicht doch den Panelaufkleber sehen kann. Und ja, man kann ihn an der Stelle der Anschlüsse (DVI,VGA,Audio) erkennen.


    der Yuraku ist auch ein .V0



    gruß

    Wenn ich richtig informiert bin, sichert der HDMI Standard 1.3 in erster Linie zum 1.1 bzw. 1.2 Standard die Übertragung von den Audio-Formaten HD, DTS HD und Dolby True HD zu. Darüber hinaus sind noch einige andere Spezifikationen in HDMI 1.3 verankert.
    Link


    Da der besagte HP TFT mit seinen vorhandenen Anschlüssen, welche das auch immer sind, schon im best möglichen Bereich arbeitet, sind auch keinerlei Vorteile oder Nachteile zu erwarten, die auf eine vorhandene bzw. fehlende HDMI 1.3 Schnittstelle zurück zu führen wären.
    Da der TFT das letzte Glied in einer Wiedergabekette ist, hat es keinen Einfluss. Bei z.B einem AV-Receiver sähe das dann schon wieder anders aus.

    Das Grau-dings-da Bild war aber mit dabei



    Nochmal zur Ausleuchtung. Ich find die extrem homogen. Sehe da maximal in den 4 Ecken eine ganz ganz leichte Abdunkelung. Könnte sogar auch nur Einbildung sein. Die Fotos wirken nicht so gleichmäßig wie es in der Realität aussieht. Auf denen nehme ich auch eine Art Farb-Verlauf wahr. Besonders beim Rot.


    Mit dem Blickwinkel bin ich auch sehr zufrieden. Nur bei einem schwarzen Bild, wie ich schon erwähnt hatte, mehr Grau als Schwarz, kommts mir vor als wenn ich vor meinem Notebook mit TN-Panel sitzte. Schon leichte Bewegung des Kopf verursachen ein anderen Schwarz(Grau) Verlauf auf dem Display.


    Mein Auge ist was Grauabstufungen und Farbverlauf betrifft nicht geschult. Aber auf den Testbildern kann ich alle gekennzeichneten Abstufungen erkennen. Inwiefern das jetzt für ein besonders gutes Panel spricht kann ich nicht beurteilen, aber wie gesagt auf den Testbildern wird kein Abstufung unterschlagen, alle sind gut differenzierbar. Auch wenns vielleicht auf den Fotos nicht 100% rüber kommt.


    Ja, ich denke ich werde einen neuen Versuch starten und mir ein neuen Yuraku schicken lassen.


    Gruß

    Soo ich habe die Bilder gemacht.














    Aber ich muss auch verkünden, dass mein Yuraku schon den ersten Defekt hat. Und war nen richtig heftigen.
    Eine komplette Pixelreihe ist bei mir einfach so ausgefallen. Nach etwa 4 Betriebsstunden und 2 mal an-und-aus Schalten X(
    Nach dem letzten Bild der Testprogramme, das ich geschossen hab. Hier Fotos davon.






    Er geht auf jeden Fall zurück zum Händler.

    @ aldern


    Einfarbige Bilder sowie die Fotos von den Grauverläufen stell ich gerne online. Der Akku von der Digicam ist grade leer und läd noch ein Weilchen. Sobald der wieder voll ist mach ich die Bilder. Schätze das wird so in 2 Stunden sein.


    Danke für die Bilder. Mit diesen habe ich nochmal meine Kontrast- und Helligkeitseinstellungen angepasst. Ich kann dir schon jetzt sagen, dass die Farbabstufungen alle sichtbar sind.


    Helligkeitsreseven hat er reichlich. Nach dem ich nun mittels der Bilder die Werte angepasst habe, bin ich bei folgenden Werten gelandet.
    Helligkeit 57 (<- noch reichlich Luft nach oben)
    Kontrast 41
    Und ich find das Bild mit diesen Einstellungen schon fast zu hell in einem sonnigen Raum.


    Also nochmal wichtig. Die Fotos oben wurden mit anderen Helligkeits und Kontrastwerten gemacht als die, die ich jetzt verwende (57,41).



    Gruß

    Mein Yuraku ist da und wird grad ein bisschen getestet


    ---------EDIT-----------


    Vorab:
    Das ist mein erster TFT. Wir haben noch ein 215TW im Hause der aber nicht von mir genutzt wird. Bislang saß ich vor einem NEC CRT 19" Diamondtron.


    Anbei ein paar Bilder.
    Ich habe versucht die Fotos alle mit der gleichen Belichtungszeit zu schießen, ist mir aber nicht ganz gelungen. Zumindest geben die Metadaten in der jpg-Datei alle unterschiedliche Blichtungszeiten an.


    Die ersten Bilder zeigen aber trotzdem ganz gut den Schwarzwert(eher Grauwert). Diese verändert sich leider auch recht stark wenn man den Blick nach links, rechts, oben oder unten abschweifen lässt. Da war ich doch erstmal ein bisschen erschreckt. Von meinem NEC war ich deutlich besseres gewohnt. Aber ich denke, dass ist nicht im Speziellen auf den Yuraku zurückzuführen, sondern liegt an den VA-Panels. IPS-Panel mit A-TW Polarisation sollen da ja deutlich besser sein.


    [img=http://img505.imageshack.us/img505/3944/dscn3761ig0.th.jpg]
    [img=http://img254.imageshack.us/img254/8576/dscn3762kp7.th.jpg]
    [img=http://img210.imageshack.us/img210/354/dscn3763wl1.th.jpg]
    [img=http://img262.imageshack.us/img262/496/dscn3764mc9.th.jpg]
    [img=http://img254.imageshack.us/img254/608/dscn3765jt8.th.jpg]
    [img=http://img210.imageshack.us/img210/9617/dscn3766cq9.th.jpg]


    Die Auslechtung ist sehr gleichmäßig. Ich konnte keine Lichhöfe oder Backlightbleeding ausmachen.


    [img=http://img262.imageshack.us/img262/936/dscn3768yu8.th.jpg]
    [img=http://img210.imageshack.us/img210/6032/dscn3769xi7.th.jpg]
    [img=http://img210.imageshack.us/img210/5286/dscn3770ll8.th.jpg]
    [img=http://img262.imageshack.us/img262/9811/dscn3771mc7.th.jpg]
    [img=http://img262.imageshack.us/img262/2562/dscn3772ob7.th.jpg]
    [img=http://img254.imageshack.us/img254/3487/dscn3775jl5.th.jpg]
    [img=http://img254.imageshack.us/img254/1675/dscn3776du9.th.jpg]
    [img=http://img254.imageshack.us/img254/7/dscn3777mx4.th.jpg]
    [img=http://img210.imageshack.us/img210/5226/dscn3778ri5.th.jpg]
    [img=http://img262.imageshack.us/img262/1567/dscn3779vn8.th.jpg]
    [img=http://img254.imageshack.us/img254/6076/dscn3780nk1.th.jpg]
    [img=http://img262.imageshack.us/img262/379/dscn3781lr4.th.jpg]
    [img=http://img262.imageshack.us/img262/4302/dscn3782hs4.th.jpg]
    [img=http://img254.imageshack.us/img254/7954/dscn3784ot7.th.jpg]


    Ein paar Bilder zeigen ein leichtes Rautenmuster oder leichte Lichtreflexe auf dem Panel. Die sind aber durch das Fotografieren entstanden und ansonsten nicht auszumachen.

    Quote

    Original von aldern
    [...]
    Damit sagen sie ja nicht das der Yuraku über keinen DVI Eingang verfügt.


    Oh.. da hab ich ein bisschen zu oberflächlich gelesen. Der Chip-Test sagt in seinem ganzen Umfang aber erstaunlich wenig über den eingentlichen Testkandidaten aus.
    Die einzigen Fakten sind der Stromverbrauch und das (angebliche) PVA-Panel.


    Mal sehen was mich erwartet. Ich rechne mit dem Schlimmsten und hoffe auf das Beste =)

    Mit dem Testbericht von chip kann doch aber irgendwas nicht ganz stimmen. Der Yuraku hat doch definitiv einen DVI- und nicht wie behauptet ausschließlich einen VGA-Anschluss.
    Zudem kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dort ein PVA Panel (wurde von Samsung entwickel und wird auch nur von denen hergestellt, zumindest in 24", korrigiert mich wenn ich falsch liege) verbaut ist. Diese sind mit Sicherheit deutlich teurer.


    Mein Yuraku ist heute leider noch nicht gekommen. Ich rechne morgen mit ihm.
    Am wahrscheinlichsten ist es doch, nach momentan Informationsstand, dass dort das selbe P-MVA Panel von AUO in der Revision V3, welches auch im OCuk Modell DGM Modell verbaut wurde, Verwendung findet. Wenn es sich unkompliziert gestaltet, werde ich ihn morgen mal Aufschrauben.


    so far
    ...

    Ich wollte nochmal auf das AUO-Panel zu sprechen kommen. Das M240UW01 ist nämlich auch im DELL 2407WFP neben dem Samsung S-PVA LTM240M2 verbaut. Ob es nun ein V1,2,3 oder 4 ist kann ich aber nicht sagen. Kann also nicht das schlechteste sein.


    Hier die Quelle - ein Dell Verantwortlicher - im gleichnamigen Forum



    Mein Yuraku sollte heute eintreffen.


    Gruß

    So...
    dann habe ich auch mal eben bestellt. Bei vv-computer für 314,-€. 20€ Nachnahme fand ich zwar sehr happig, man kanns sich aber bei dem Preis für den TFT mal erlauben ;-)


    Das Geld von dem eBay Händler Moewing habe ich auch mittlerweile zurück erhalten.


    Berichte dann auch gern wenn er da ist. Hab jetzt Zeit, die Semesterferien haben heute für mich begonnen. :]



    Gruß


    Edit:
    Nickel


    Ich will ein Kind von dir :D