Beratung 19" oder 20"

  • Also, ich möchte mir demnächst nen TFT kaufen, da ich viel mit Webdesign und Grafik mache, und viele Fenster offen habe, möchte ich ne Auflösung von 1600x1200 haben.


    21" sind mir zu teuer, jetzt frage ich mich, ob ich einen der (wenigen) 19"-1600x1200er nehmen soll, oder eher nen 20". Habe gehört, da ist das Seitenverhältnis auch anders, wie wirkt sich das aus?


    Wenn ein Kreis auf einem 19"er ein Kreis ist, ist er dann auf einem 20" eine Ellipse?


    Thomas

  • 21" zu teuer


    wenn es dich interessiert, wir bekommen von NEC die Messemonitore NEC 2180UX Black und haben die im Angebot für 1542,80 Euro

  • Ich liebäugle auch mit dem Iiyama ProLite H540 für unter 1400. Aber 1540 für nen 2180 ist auch verlockend. Wobei sich dann die Frage mit dem Unterschied zwsichen 20" und 21" aufwirft. Ist das Seitenverhältnis gleich?


    Thomas

  • Das Seitenverhaeltnis laesst sich doch ganz leicht anhand der Aufloesung erkennen. 1280x1024 ist 5:4, 1600x1200 hingegen ist 4:3. Da aber die TFTs physikalisch in ihren Abmessungen auf die jeweilige Aufloesung angepasst sind, ist es hier und da ein Kreis (oder eine Ellipse, wenn du eine erstellst ;))

  • Quote


    Das Seitenverhaeltnis laesst sich doch ganz leicht anhand der Aufloesung erkennen. 1280x1024 ist 5:4, 1600x1200 hingegen ist 4:3. Da aber die TFTs physikalisch in ihren Abmessungen auf die jeweilige Aufloesung angepasst sind, ist es hier und da ein Kreis (oder eine Ellipse, wenn du eine erstellst )


    Ahso, dann ists gut. Dachte irgendwie, die verschiedenen Größen hätten ein anderes physikalisches Seitenverhältnis, und damit auch anders geformte Pixel. Wenns nur um die Pixelanzahl geht ist das ja nicht so tragisch. Bei 4:3 kann ich wenigstens meine Digicam-Bilder im Fullscreen-Modus anschauen :)


    Thomas