FSC P19-1A (Prad.de User)

  • Hallo,
    nach langem lesen in diesem super Forum, habe ich mich für den P19-1A entschieden. Am Dienstag hatte ich ihn dann. Auf der Schachtel stand REV 2. Bei mir war auch eine CD für die Privotfunktion dabei. Ich habe dann das Display sofort an meiner 9700 Pro angeschlossen. Was soll ich sagen, das Bild ist echt super. Gleich danach den Pixeltest gemacht und mußte leider feststellen, dass ich oben rechts (ungefähr 1cm vom Rand) 1 Pixelfehler und oben in der Mitte 1 Subpixelfehler habe, den man aber nur bei sehr kräftigen Blau erkennen kann und dann auch nur bis 30cm Abstand vom TFT.
    Die Farben stellt der TFT sehr gut dar. Gelb ist gelb und nicht irgendwie grün und das Schwarz ist wirklich schwarz. Danach hatte ich Far Cry den letzten Level nochmal gespielt (dunkle Szenen). Ich konnte keine Schlieren feststellen. Auch sonst mußte ich nichts optimieren oder an den Treibern einstellen. Das Bild ist einfach super.
    Die Privot Funktion ist auch sehr gut, besonders wenn man viel im Internet surft (Prad Forum). Da braucht man nicht mehr nach links oder rechts scrollen.
    Der Monitor ist wirklich gut. Das einzige was mich stört sind dieser 1 Pixelfehler und der 1 Subpixelfehler. Wenn man hier in diesem Forum liest, habe ich das Gefühl, dass ich der einzige mit einem P19-1A bin der Pixelfehler hat. Würdet ihr den TFT zurückgeben (habe noch das Rückgaberecht) oder würdet ihr den TFT behalten, weil der nächste ja auch Fehler haben kann.

    • Official Post

    Ich persönlich bin bei Pixelfehlern selber ziemlich pingelig, aber solange die Dinger nicht direkt in der Bildmitte auftauchen, finde ich es nicht allzu schlimm.


    Letztendlich kannst Du Dir die Frage nur selber beantworten. Stören Dich die Pixelfehler beim Arbeiten, oder stört es Dich nur dass Du welche hast?


    Natürlich kann Dein neuer dann genau einen Pixelfehler in der Bildmitte haben und das stört dann richtig.

  • Du hast schon recht. Es ist halt immer ein schwarzer Punkt oben in der linken Ecke. Wenn ich ganz normal arbeite, fällt er im prinzip nicht auf, weil man ja immer in die Bildmitte schaut. Wer weiß, ob sie mir aufgefallen wären, wenn ich nicht den Pixeltest gemacht hätte. Ich bin halt noch nicht ganz sicher was ich machen soll, zumal eigentlich jeder der den P19-1A hier in diesen Forum hat, keinen Pixelfehler hatte. Es ist so wie du sagtest, es stört mich das ich welche habe, jedoch beim arbeiten fast nicht und ich habe Angst, wenn ich ihn umtausche, dass der neue TFT dann noch mehr hat bzw. wie du schriebst genau in der Mitte. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Händler den Monitor 3 oder 4 mal zurücknimmt, bis man vielleicht einen fehlerfreien hat. Es sei denn man bestellt den TFT mit Pixelüberprüfung (z.B. Mindfactory). Dann würde er mir aber gleich ca. 70 Euro mehr kosten.

  • also, wirklich ein grosses Lob an diesen Forum... finde ich sehr sehr hilfreich für alle. ich lese schon seit Februar neue Themen besonders im 19''TFT bereich.


    Da mein alter CRT-Monitor kaputtgegangen ist habe ich mich im Laufe der Zeit auch für FSC P19-1A entschieden und bei Mindfactory bestellt ohne Pixeltest per Nachnahme für insgesamt 686€. Echt ein super Monitor. Habe bis jetzt noch keine Pixelfehler gefunden oder ähnliche störende Sachen.


    Habe bis jetzt nur NFS Underground, Call of Duty und Far Cry getestet. Finde auch keine Schlieren und die Grafik ist sehr sehr schön auf dem TFT man sieht vieles wo man bei CRT nicht gesehen hat, viel schönere Farben und überhaupt sieht alles spitze aus.


    Für Büroarbeiten ist er auch sehr gut geeignet stellt alles wunderbar dar.