Deutliche Preissenkung der LCD-Monitore bei Viewsonic

  • Hi,


    am interessantesten fand ich - als ich diese Nachricht las - die vom Sales Director angesprochene Einschätzung:


    Marktstudien zeigen uns, dass derzeit Hunderttausende in Deutschland an die Anschaffung eines Flachbildschirms denken, jedoch bisher aus Preisgründen zögerten, diesen Plan in die Tat umzusetzen. Mit unseren neuen attraktiven Preisen hoffen wir, viele dieser potenziellen Käufer für die Premium-Produkte von ViewSonic begeistern zu können


    Die Frage die sich dann stellt, ist, ob andere Hersteller nachziehen werden und ein daraus resultierenden Preiskampf - zugunsten des Kunden - auszufechten bereit sind ?


    Der VX 910 von Viewsonic scheint ja ohnehin schon ziemlich preisgünstig zu sein als 19" TFT, wobei ich aber nicht weiss, ob er etwas taugt, aber ich werde mich gleich einmal hier umsehen, ob er preis-leistungstechnisch eine Alternative zum Iiyama E481S ist.

    "Nichts ist so gefährlich, wie das Allzumodernsein. Man gerät in Gefahr, plötzlich aus der Mode zu kommen." (Oscar Wilde)

    Edited once, last by Serrin ().

  • Prinzipiell haben diese beiden Schirme nur eins gemeinsam, sie sind 19".


    Der iiyama hat nen S-IPS und der ViewSonic hat nen TN Panel, die sind grund verschieden.


    Ich selbst habe mir heute den ViewSonic bestellt, aus ein paar ganz einfachen Gründen:
    1. 16ms TN Panel = sehr Spieletauglich
    2. 499 Euro bei TFT Shop
    3. Nen iiyama bekommste wenn du jetzt bestellst in 2 Monaten, mein ViewSonic ist nächste Woche da.
    4. Verarbeitung und aussehen, der ViewSonic ist wesentlich Schöner und Qualitativ hochwertiger, ich kenne beide und der iiyama ist im direkten vergleich wirklich nicht gut, dass soll nicht heißen das der iiyama Schlecht ist, ganz im Gegenteil er ist ein Super TFT, aber gerade die Lange Wartezeit ist derweil ein nicht Kauf Argument was zieht, zumindest bei mir.

  • Hallo !


    Ich denke Viewsonic und Iiyama sind beide eine sehr gute Wahl.
    Ich tendiere eher zu Iiyama, da ich schon 2 CRT Monitore (einer ist noch in Betrieb) von denen hatte.
    Service ist sehr gut bei Iiyama. Auch wenn ich damals ein Problem mit dem Monitor hatte. Zumal man da auch mal mit einem Techniker sprechen kann (war sehr Kompetent). Wie der Service bei Viewsonic ist weiss ich leider nicht, deswegen -und wegen dem S-IPS Panel und die guten Berichte hier auf dem Board- die Tendenz mehr zu Iiyama :]


    Ich habe heute eine Mail vom Sales Manager bekommen:


    vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an iiyama.

    Zum Glück ist diesmal kein Schiff, oder Container unter gegangen, ist aber tatsächlich schon mal passiert ...

    Der PL E481S-B wird in Kürze kommen, evtl. nächste Woche schon. Da die Nachfrage nach wie vor sehr hoch ist, muß man z.Zt. etwas auf die 19"-LCDs warten.
    Im Frühjahr nächsten Jahres dürfte es ein neues Produkt, mit ca. 12 - 16 msec. Responsetime geben.


    Also 2 Monate Wartezeit glaube ich dann eher nicht ;)
    Der Viewsonic ist aber auch ein sehr reizvoller TFT zumal das Design schöner ist wie bei Iiyama. Und was die Pixelklasse betrifft, ist er halt noch eine Ecke besser wie Iiyama (Zero Pixel Policie). Ich werde mir morgen mal beim MM die Unterschiede (Farbdarstellung, Brillianz) zwischen TN und S-IPS Panel anschauen.


    Gruß
    Provider

  • hier ist auch noch eine Meldung:



    Heisst das nun, dass der Viewsonic VX910 noch günstiger wird?
    Lohnt es sich zu warten?

  • Die neuen Preise sind im VX910 Preis bereits drin.
    Sie wurden durch die Sonderpreisaktion vorweg genommen.
    Ich denke nicht, dass der aktuelle Preis kurzfristig weiter drastisch fällt. Wozu auch? Der Preis ist doch mehr als angemessen.
    Bedenke: Das ist ein Preis, der vor keinen 2 Monaten noch für einen 17 Zöller mit ähnlicher Leistung berappt werden musste...

  • "Der Viewsonic ist aber auch ein sehr reizvoller TFT zumal das Design schöner ist wie bei Iiyama. Und was die Pixelklasse betrifft, ist er halt noch eine Ecke besser wie Iiyama (Zero Pixel Policie)"


    Hi,


    hat der eine 0 Pixel-Fehler-Garantie? Mir wurde von einem Händler vor einigen Tagen gesagt...daß es sowas angeblich von keinem Hersteller gibt?


    Grüße

  • Der hat keine 0-Pixelfehler Garantie.
    Allerdings hat Viewsonic die geltende Pixelfehlerklasse 2 getoppt.
    Dauerleuchter / Dauertote ganze Pixel (und das sind ja bekanntlich die Schlimmsten) sind nun gar nicht erlaubt!!! -Tauschgrund.
    Subpixelfehler dürfen nach wie vor nach Pixelfehlerklasse 2 vorkommen. Aber die sind in der Regel ja auch deutlich harmloser.

  • Danke für den Hinweis. Diese Garantie hört sich sehr sehr fair an! Gilt die auch für 21er .. oder ALLE Modelle von denen?


    Grüße

  • Das ist eine grundsätzliche Garantie von Viewsonic auf ALLE TFTs.
    Hier nachzulesen:


    Mit Hinblick auf den ebenfalls sehr großzügig bemessenen Dead-On-Arrival Service (Austausch Neugerät gegen Neugerät -15 Tage!!!) hat Viewsonic momentan wirklich ein faires Garantiepaket für die Kunden.
    Andere bieten da deutlich weniger...

  • Nun optisch gefällt mir der Viewsonic VX 910 auch besser als der Iiyama E481S, aber da es ein TN Panel ist, dürften die Nachtteile wohl nicht unwesentlich sein, was das TV- oder DVD-Gucken auf dem Rechner angeht und da ich kein reiner Spiele-Zocker bin und bisher von Iiyamas Qualität und Service sehr angetan bin, dürfte dann vermutlich der 30 bis 40 Euro teurere E481S-B für mich eher in Frage kommen, zumal ich (noch) nicht unter Zeitdruck stehe was einen neuen Monitor angeht.


    Allerdings ist Viewsonic unterstützenswerterweise ja schon ein etablierter spezialisierter Monitorhersteller (wie eben Iiyama oder Eizo im Gegensatz zu Großkonzernherstellern wie bspw. LG, Samsung oder Fujitsu-Siemens) und wieso nicht 'mal etwas neues ausprobieren, zumal ich gesehen habe, daß bald der Viewsonic 912b herauskommen soll, aber der wird wohl auch ein (etwas schnelleres) TN Panel haben, oder ?

    "Nichts ist so gefährlich, wie das Allzumodernsein. Man gerät in Gefahr, plötzlich aus der Mode zu kommen." (Oscar Wilde)

  • Jop, 12ms anstatt 16 wie der VX910.


    Wobei man ja auch sagen muss, bei 12ms hat der TFT "nur" 16,2 mio Farben und mischt die Restlichen Farben bei 32 bit dann zusammen.
    Ein 16ms hat 16,7 mio und mischt garnichts.


    Und man sieht meiner Meinung nach den unterschied zwischen 16 und 12 sowieso nicht.

  • Quote

    Original von badronny
    Jop, 12ms anstatt 16 wie der VX910.


    Wobei man ja auch sagen muss, bei 12ms hat der TFT "nur" 16,2 mio Farben und mischt die Restlichen Farben bei 32 bit dann zusammen.
    Ein 16ms hat 16,7 mio und mischt garnichts.


    Und man sieht meiner Meinung nach den unterschied zwischen 16 und 12 sowieso nicht.


    Und wie ich bereits mehrmals erwähnt habe spiegelt der VP912 auch, wie der Sony. Ist für mich absolutes k.o. Kriterium.


    Der VX910 ist übrigens ohne Probleme zum TV / DVD schauen geeignet. Der Blickwinkel ist doch recht hoch, so dass auch mehrere Leute davor sitzen können. Es wird übrigens auch einen VX912 geben mit 12ms, aber bis der kommt dürfte wohl sicher noch EINIGES an Zeit vergehen.

  • Quote

    Original von Indication


    Und wie ich bereits mehrmals erwähnt habe spiegelt der VP912 auch, wie der Sony. Ist für mich absolutes k.o. Kriterium.


    Der VX910 ist übrigens ohne Probleme zum TV / DVD schauen geeignet. Der Blickwinkel ist doch recht hoch, so dass auch mehrere Leute davor sitzen können. Es wird übrigens auch einen VX912 geben mit 12ms, aber bis der kommt dürfte wohl sicher noch EINIGES an Zeit vergehen.


    zu dem vx912 habe ich noch gar nichts gehört. da ich nicht im zugzwang bin, mir einen neuen tft kaufen zu dürfen, würde es mich sehr interessieren, wie lange ich auf den nachfolger u.u. warten müsste.


    weiss da jemand neues?
    es würde auch schon reichen zu wissen, wieviel zeit ERFAHRUNGSWEISE vergeht bis viewsonic ein neues modell liefert... also? (--> an die kenner hier!)

  • Quote

    Original von TFTshop.net
    Die neuen Preise sind im VX910 Preis bereits drin.
    Sie wurden durch die Sonderpreisaktion vorweg genommen.
    Ich denke nicht, dass der aktuelle Preis kurzfristig weiter drastisch fällt. Wozu auch? Der Preis ist doch mehr als angemessen.
    Bedenke: Das ist ein Preis, der vor keinen 2 Monaten noch für einen 17 Zöller mit ähnlicher Leistung berappt werden musste...


    da hast du sicherlich recht mit dem "günstig". doch für einen studenten sind 500 möhrchen immer noch sehr viel geld. daher will der kauf gut überlegt sein. für das geld kann man eine menge bücher, ordner, stifte etc. kaufen ;)



    heisst das nun, dass eure sonderpreisaktion nun keine mehr ist, sondern der tft eine längere zeit für den preis angeboten wird?
    wäre dumm, wenn ich mich doch bald für einen kauf entscheide und das geld berappe und es dann nachher doch nicht mehr reicht. ?(

  • Hi


    Also das Garantiepaket und die jetzt fallenden Preise machen bei dem doch wirklich sehr gutem Design Viewsonic zu einer sehr guten Alternative nur leider hat es Viewsonic noch nicht geschafft im 19er Bereich ein S-IPS Gerät auf den Markt zu bringen was ich persönlich nicht gut finde da ich genau so ein Paneltyp suche. Wenn ich mir die Viewsonics anschaue hätte ich mich ohne zu zögern für ein Gerät aus diesem Hause entschieden denn irgendwie wirken die Geräte immer in sich stimmig nur leider scheinen die Jungs von Viewsonic den 19" Allroundmarkt nicht abdecken zu wollen ---> ob das nicht ein kleiner Fehler ist?


    CIAO