Neue LCD-Monitore von Philips

  • Gefunden bzw. gelesen auf ComputerBase:





    Nicht übel wie ich finde, vor allem die Zero Bright Dot Garantie ist gut :)

    << ----------------------------------- >>
    >> DareDevilz - Tactical Ops Clan <<
    << ----------------------------------- >>

  • Philips 170C5

    Images

    • Philips 170C5.jpg

    << ----------------------------------- >>
    >> DareDevilz - Tactical Ops Clan <<
    << ----------------------------------- >>

  • Philips 190X5

    Images

    • Philips 190X5.jpg

    << ----------------------------------- >>
    >> DareDevilz - Tactical Ops Clan <<
    << ----------------------------------- >>

  • Klingt ja höchst interessant wenn auch teuer..


    Zur Panelfrage: SXGA? steht zumindest im Text *g*


    Ebenfalls seeehr interessant:


    Zitat:
    Auf dieser Basis wird die visuelle Qualität von Fotos und bewegten Bildern auf dem Bildschirm verbessert, indem fortlaufend Helligkeit, Schärfe, Kontrast und Farbe optimiert werden.


    Ob das wohl auch in Spielen Anwendung findet, besonders in dunklen Leveln bei denen andere TFTs das Problem haben zu sehr ins schwarze zu gehen!?


    Wenn jemand schon nen Test findet heeeeeer damit ;)


    Mfg MadMX


    P.S.: Mich würde nur mal interessieren wo der angeblich verfügbar sein soll!? In google findeste auf anhieb einen Eintrag und bei Philips selbst auf der HP findste auch nix drüber, egal ob deutsch oder ami.. ?(

  • Wie viele wahrscheinlich schon bemerkt haben lassen sich Hersteller gerne ein Bischen Zeit zwischen Ankündikung und tatsächlichem Release.
    Da steht nur das Philips die Monitore erstmals vorstellt....
    Ich denke das heisst im Endeffekt, das man noch ca. 2 Monate warten muss.


    Vielleicht ist das ja auch nur eine Marktstrtegie um eifrige Kunden vom Kauf eines anderen TFTs abzulenken da es ja schon "bald" neuere und "bessere" Technologien von Philips geben wird, denn gerade in der Weihnachtszeit sind einige Leute mit diesem Gedanken konfrontiert.

  • Quote

    Original von Raz0r
    Wie viele wahrscheinlich schon bemerkt haben lassen sich Hersteller gerne ein Bischen Zeit zwischen Ankündikung und tatsächlichem Release.
    Da steht nur das Philips die Monitore erstmals vorstellt....
    Ich denke das heisst im Endeffekt, das man noch ca. 2 Monate warten muss.


    Vielleicht ist das ja auch nur eine Marktstrtegie um eifrige Kunden vom Kauf eines anderen TFTs abzulenken da es ja schon "bald" neuere und "bessere" Technologien von Philips geben wird, denn gerade in der Weihnachtszeit sind einige Leute mit diesem Gedanken konfrontiert.


    Im obigen Bericht steht:


    "Alle Modelle sind bereits verfügbar und zu folgenden Preisen zu haben..."


    In diversen Shops sind einiger der Modelle schon gelistet, also werden sie sicherlich in Kürze auch verfügbar sein.



    Übrigens erinnern mich sehr viele der aufgeführten Produktmerkmale an meinen Philips 37PF9986, könnte also durchaus sein, daß die Monitore ebenfalls ein S-MVA Panel haben.


    MfG


    Bigtower

  • Quote

    Alle Modelle sind bereits verfügbar und zu folgenden Preisen zu haben


    na was denn jetzt? :P


    aber so wie's ausschaut, haben die wohl keinen digitalen eingang, zumindest wenn man dem hier glauben schenken mag...


    könnte es bei den betrachtungswinkeln nicht ein tn-panel sein?

  • Also wenn die wieder nur analog haben sind die eh nicht mein Fall 8)




    Wobei die bei den Preisen wirklich über DVI verfügen müßten finde ich 8o

    << ----------------------------------- >>
    >> DareDevilz - Tactical Ops Clan <<
    << ----------------------------------- >>