BenQ 937s+ Ersteindruck (Prad.de User)

  • Hallo,


    Bin neu hier in dem Forum, und muss sagen, dass mirdie Threads hier sehr geholfen haben! Bin nun auch an dem Benq interessiert.


    Nun zu meiner (etwas banalen) Frage:


    Gibt es den FP937s+ denn auch in schwarz?
    Selbst den FP937s hab icb bisher nur in silber entdecken können ?(


    MfG
    Naraku

  • So liebe Gemeinde, :D
    habe jetzt fast den ganzen Abend durchgezockt und nehm mir jetzt trotzdem noch Zeit ein erstes Ergebnis kurz zusammen zufassen bevor ich morgen ausführlich werde.
    Lieferumfang: Wie bekannt von Benq wird sowohl ein DVI wie auch ein analoges Kabel mitgeliefert, eine nette Beschreibung, eine CD mit Treiber und Utilities und ein Stromkabel. Von der Verpackung (siehe pix) bin ich nich so begeistert...wirkt bißchen billig Oo.
    Ich habe den TFT dem Nokia Monitor Test unterzogen und siehe da: Null Pixelfehler und Null Supixfehler. gyle! :D
    Bisher habe ich HL2 in 1024 x 768 und 1280 x 1024 gespielt und hatte keinerlei Probleme, das selbe in cs:s. rtcw:et spielte ich früher immer in 800x 600, auch das ist für den Monitor kein Problem. Ich habe keinerlei schlieren oder jeanseffekt feststellen können.
    Mein erstes Fazit lautet: Der Benq 937s+ ist auf jeden Fall sein Geld wert und eine echte Steigerung zu meinem LG. Die 8 ms machen sich auf jeden Fall im zweikampf (et) sehr bemerkbar: am ende des spiels hatte ich 56: 16 kills und 70 headshots :D Im Vergleich dazu spielte ich mit dem LG nie so hohe fragzahlen an, was daran liegt, dass dieser Monitor ein wenig (!!!) verwischt, der Benq bügelt jeden einzelnen Blutspritzer sauber ab :D
    Jetzt bin ich Müde und muss in die Heia. Wenn jemand noch was getestet haben will soll er das bitte posten. im irc bin ich im quakenet unter bzt anzutreffen (./msg bzt hi) oder eben hier


    der thOm

  • hallo in die runde,


    hab lange gewartet mir einen TFT zu holen und speziell auf den 937s+ gewartet.
    heute beim händler für 439 in berlin abgeholt.
    kurz dort noch angeschlossen und keine pixelfehler entdeckt.
    3dmark sah auf den ersten blick ok aus.


    ist mein 1.TFT, kann also vergleichsweise nicht so viel zu sagen.
    bei kumpels hab ich schon nen sony gesehen und nochn anderen mit 25ms.
    hatten mich nicht so überzeugt.


    meines wissens gibst den nur in silber, doch ist der nur an der (dem user zugewendeten) fläche und einem 1cm breiten Rand silber, der rest in schwarz bzw. blau-grau-antrazit - muß bei tageslicht nochmal wg. der genauen farbe guggn.


    D-SUB und DVI-Kabel sind dabei. Netzteil ist integriert.


    auf der benq-seite habe ich keine treiber zum download gefunden - anyone else?
    auf der beiliegenden cd-rom sind treiber drauf


    treiber ist wohl von dem 937s.
    in den anzeigeeigenschaften wird er auch so deklariert.
    beim nforce-treiber wird unter NVIDIA-Display als 937s+ angezeigt.


    Hatte zuerst nen schock bekommen als ich das beiliegende Farbprofil geladen habe, da dann alles so aussah wie nur mit 16bit-Farben.
    wieder auf standardfarbprofil gestellt und alles ok.


    bild beim surfen, desktop, usw. sieht sehr gut aus.


    beim zocken :) siehts sehr gut aus :D (CS:S und JO) - mit 1280er auflösung und am DVI-Anschluß.


    soviel vorab - weiteres folgt auf anfrage bzw. bestimmt vom threadstarter...


    Technische Infos


    Internationale Treiber-Seite (ohne 937s und 937s+)

  • Ohh man das hört sich doch super an :) Das Teil bestell ich wenn er morgen irgendwo lieferbar ist ^^ JEHAAAA :):)


    Edit: Jetzt würd ich mich noch über Tipps freuen wo der Benq wohl morgen oder übermorgen lieferbar sein könnte oder jetzt schon für unter 430euro :)

  • Gibbet denn inzwischen handfeste beweise das der Hyundai und der Benq dasselbe display eingebaut haben ?


    @ bzt, versuch ma deine Eindrücke etwas sachlicher zusammenzutragen !


    -Ausleuchtung
    -kontrast
    -Farben
    -Druckpunkte der knöpfe
    -Display verstellung


    etc.


    mfg

  • Quote

    Original von Supermax2004
    Edit: Jetzt würd ich mich noch über Tipps freuen wo der Benq wohl morgen oder übermorgen lieferbar sein könnte oder jetzt schon für unter 430euro :)


    zum abholen? -> welche region?

  • Huargh... ich könnt mich schwarzärgern!


    Wenn BenQ das Teil doch schon an Shops rausgegeben hat, weshalb zögert Mindfactory das ganze dann immer weiter raus??
    17.01. ich dachte eben ich traue meinen Augen nicht!
    Ursprüngliche hieß es mal 17.12.!!!
    So ein Saftladen... werde da wahrscheinlich nichts mehr bestellen, da fühlt man sich doch etwas verarscht...


    Irgendjemand news zu den lieferzeiten? Weshalb gings bei bzt und jello so schnell? ?(

  • ich bestelle hardware nicht gern per onlineshop - wenn was damit nicht stimmt möchte ich bei denen auf der matte stehen :)


    Den gibts seit 28.12. bei PCC am Adenauer Platz -> beeilung + good luck!


  • X(X( X(

  • Wie siehts denn mit Bildbearbeitung aus, kann der Fp937s+ auch glänzen wenn's um Farbtreue, Frabverläufte und Schärfe geht?
    Gibts bei der Auslechtung Probleme (dunkle Ecken usw.)?


    Gruß


    Nick

  • Hi, hi,


    habe da auch mal ne Testfrage: Wie verhält sich der FP937s+ bei ganz normalem Textbild. Bin Texter und sitze jeden Tag mehrere Stunden vor Text, Text, Text... Mein 19" CRT ist da etwas unscharf. Wie gut ist hier der BenQ?