Posts by Solarflares

    Quote

    Das einzige was mich bisher ein wenig stört sind die hellen "Beleuchtungs"Stellen oben und unten mittig, die man bei schwarzem Schirm oder bei 16:9-Filmem sieht und wo das schwarz nicht so ganz schwarz ist.


    Kann ich nicht bestätigen - ich habe das Problem bei meinem Notebook und hatte schon befürchtet es auch beim TFT zu haben - Fehlanzeige!
    Einwandfrei ausgeleuchtet, kein "Taschenlampeneffekt" an den Rändern.


    Bin sehr zufrieden (Wenn nur dieser Pixelfehler nich wäre... :( )

    DVI - da passt alles.


    Nein, ich meinte nicht die Artefakte in den jpegs (is ja logisch, dass die nich am Monitor liegen).


    Ich meine die übertrieben geschärften kanten (rot umrandet, damit ihr seht, was ich meine) und auch die pixel bei der schrift.
    (Rundungen)


    Das gabs beim crt nicht....

    Konnte bislang noch keinen Jeanseffekt ausmachen...


    Als Auflösung habe ich 1280x1024 eingestellt.


    Im Anhang mal ein Screenshot, der Zeigt, was ich mit "pixelig" meine:


    pixel


    Vielleicht bin ich ja auch nur zu pingelig....
    Noch jemand ne Idee woran das liegen könnte?


    (Es tretend in dem Bild jetzt natürlich auch noch zusätzliche Pixel durch die jpg kompression auf - ich meine aber nur die schrift...

    Der Pixelfehler nervt schon enorm - ich denke ich tausche ihn doch lieber um anstatt die Kohle zu verlangen...


    Könnte ihr mal eure Einstellungen posten?


    Eine Sache stört mich etwas: (Ist mein erster TFT, daher weiß ich nicht ob das normal is - bei meinem Notebook tritt das auch in geringen Maßen auf):


    Durch die übertriebene Schärfe des Bildes wirken einige Elemente recht pixelig, wie ich finde.
    Zum Beispiel das Quicktime-Try Symbol oder das Symbol, welches Outlook beim Senden/Empfangen anzeigt...
    Aber auch die Schrift hier weißt einige eckige pixelige Elemente auf.
    (Also alles was rund ist)...


    Ist das normal oder hab ich was falsch eingestellt?
    Wenn ich die Schärfe noch weiter runter setze, wird es aber verwaschen...

    So das Ding ist da!


    Erster Eindruck: Hübsch, ghroß, schnuckelig!


    Zweiter Eindruck:
    Grün leuchtender Pixelfehler am oberen Bildrand.


    ANGER!!!!!!
    Nie wieder Mindfactory!! Wozu bezahl ich 20,- Euro Pixelfehlertes, wenn mein Monitor dann doch einen hat!!!


    Und das tolle ist: Wenn ich ihn jetzt zurück schicke, dann warte ich erstmal bis Mitte Januar, bis wieder ein anderes Gerät zur Verfügung ist....


    Das war wohl ein Reinfall....
    Da es nur einer is, kann ich mich mit denen evtl. drauf einigen, die Kohle zurück zu bekommen.... mal sehen.
    Ansonsten geht er zurück.


    Zu Spielen und Co heute mittag mehr!!

    Ich weiß ja nicht obs euch interessiert aber ich halte euch weiter auf dem Laufenden ;) :


    Quote

    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

    das Paket für Ihre Bestellung mit der Rechnungsnummer 13xxx1x wurde soeben von uns verschickt.
    Das Paket hat die Nummer...


    Dafür gibt es von mir ein ganz dickes: HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ????????????


    Heute morgen noch die mail von wegen 17.01. und jetzt das?


    Naja, wer weiß - vielleicht stimmts ja sogar!!!


    - Aber dieses Jahr wirds wohl nix mehr.... ;(


    X(X( X(

    Huargh... ich könnt mich schwarzärgern!


    Wenn BenQ das Teil doch schon an Shops rausgegeben hat, weshalb zögert Mindfactory das ganze dann immer weiter raus??
    17.01. ich dachte eben ich traue meinen Augen nicht!
    Ursprüngliche hieß es mal 17.12.!!!
    So ein Saftladen... werde da wahrscheinlich nichts mehr bestellen, da fühlt man sich doch etwas verarscht...


    Irgendjemand news zu den lieferzeiten? Weshalb gings bei bzt und jello so schnell? ?(

    X( DAMN! Der Termin hat sich auf 30.12.04 verschoben.
    Find ich mal wieder ne Frechheit.
    Dummerweise ist mein CRT schon weg und jetzt kann ich nicht mal zocken in meinem wohlverdienten Uralub.
    Sowas nenn ich mal ärgerlich... X(
    Und das wo ich doch grade so viele hübsche neue games hab... grmpf....

    Nur zu eurer Info:



    und:


    Ich hab mich jetzt endgültig entschlossen nachdem mich mein CRT am Montag verlassen wird...
    837s+


    Bleibt die Frage: Bei MF mit Pixelfehlertest für 440,- oder bei HOH mit Pixelfehlertest für 456,-.........


    Evtl. is HOH früher dran und der Test besser - andererseits auch 16,- teurer... Hm............ ?(

    Ich finde in der Preisklasse einfach nix besseres als den 937s+ - daher bleib ich auch dabei denke ich.
    Sony scheint wohl noch nen deut besser zu sein, aber ich hab gehört reaktionsmäßig nich so toll...


    Außerdem is er ein gutes Stück zu teuer, wogegen der BenQ grade noch unterm Limit bleibt...

    Quote

    Ich gebe dir auch den Tipp, Finger weg von BenQ. Ich hatte 3-mal den FP937s und jeder von denen hatte einen Fehler. Ausleuchtung, Zittern, Jeansmuster oder es war mal ne Ecke beschädigt. Ich weiß nicht was BenQ mit den Teilen macht aber Preis ist nicht alles, das haben sie bei mir auch zu spüren bekommen ich bin vom Kaufvertrag zurückgetreten. Hab zwar dadurch 40€ verloren aber ich hatte echt keine Lust mehr auf BenQ Gerät. Die Geräte sind zwar TOP wenn sie fehlerfrei sind doch die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering so ein Gerät zu erwischen.


    Ausserdem solltest du erst nach den 14 Tagen mal Probleme mit dem TFT haben wirst du einen Service erleben der seines gleichen sucht, die reinste Katastrophe.


    sey


    Im ernst jetzt? Die ersten 30 Seiten des threads sind voll des Lobs für den BenQ... hm.... das bringt mich jetzt natürlich schon ins zweifeln.
    Fakt is aber, dass ich mir mehr als 450,- inkl. Versand und allem drum und dran nich leisten kann.
    Und außerdem hat der 937s+ ja auch ein neues panel...
    Ich denke ich werde mein Glück versuchen...
    Aber einfach aus dem Grunde, dass es in dieser Preisklasse offenbar keinen besseren 19 Zoller zu geben scheint...

    Ich denke ich werde wenn dqann den 937s+ nehmen, das ist doch auf jeden Fall die bessere Wahl.
    Und bei HOH gibts auch nen Pixelfehlertest (evtl. is der ja zuverlässiger als MF).


    insgesamt 450,-
    Das ists mir grade noch wert, jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der meinen 19" CRT kauft ;)

    Hm... nu lese ich grade folgendes bei HOH.de:


    BenQ 937s+


    Kontrast und Helligkeit
    Mit seinem Kontrast von 700:1 und seiner Helligkeit von 300cd/m² erfüllt der FP937s+ spielend die Anforderungen für angenehme und farbenfrohe Bilddarstellungen.


    ISO 13406-2 TCO03 zertifiziert, Pixelfehlerklasse II/I
    Mit der ISO13406-2 TCO03 Zertifizierung sind Sie auf der richtigen Seite. Geprüfte Ergonomie.


    Lieferzeit: Voraussichtlich lieferbar ab 10.12.2004 (unverbindliche Herstellerangabe)


    offensichtlich wurde nicht nur die Reaktionszeit verbessert, sondern auch die Bildqualität, Kontrast, etc. - zudem ist er nur 20,- Euro teurer (immer noch billiger als der 937s bei Amazon)


    Eigentlich wird er sich doch kaum verschlechtert haben oder? - Und die Werte sehen eher besser aus als beim 937s...


    Was meint ihr? Dann lieber den s+?
    UNd 10. Dezember is ja noch nächste Woche...

    Ich war eigentlich schon drauf und dran mir bei MF einen BenQ 937s zu holen (Anstatt bei Amazon aufgrund des Pixelfehlertests)


    Aber wenn man bei MF so viele Pixelfehler um die Ohren gehauen bekommt, dann geh ich doch lieber das selbe Risiko bei Amazon ein, kassier noch ne kostenlose DVD dazu und schicke hundert mal schneller zurück als bei MF, wenn ich nicht zufrieden bin (Amazon rulez!! ;) )


    Hat jemand bei Amazon-TFTs Erfahrungen gemacht?