Posts by Riplex

    Die Leute hier und bei Ebay wissen nicht was man an einem S-PVA Display hat.
    Die Leute gucken nur auf den Preis erhältlicher 24" Monitor und nicht auf die Display Qualität.


    Ich musste meinen P24-1W auch bei Ebay verticken, da ich einen Monitor mit mehr Anschlussmöglichkeiten brauchte.


    Das hier ist dabei rausgekommen ;(



    Naja, hab mir dann den Samsung 240 HD gekauft und bin so lala zufrieden.
    Mit einem S-PVA Monitor kann der Samsung nie mithalten.

    Hallo,


    also ich hab Heute den 4. Tauschmonitor bekommen. Das Gehäuse ist zwar wieder etwas verzogen, aber das Bild ist nun Tip Top in Ordnung. Ich denke mal das das neue Panel (ohne den Ausleuchtungsfehler) nicht 100 % in das Gehäuse passt und es deshalb etwas verzogen ist.
    Werd mal schauen ob ich vom Vertrag zurücktrete. Für 1199 € gibt es zur Zeit Monitore die um einiges besser sind.

    Quote

    Original von Wolfenstein 2k2


    1199€? Wann hast Du den denn gekauft? der ist inzwischen locker 250€ günstiger geworden, aber das nur nebenbei...


    Ich hab den Monitor im September 2006 gekauft und bis jetzt 3 mal umtauschen lassen.
    Der Tauschmonitor hier wird jetzt auch wieder abgeholt.

    Also was ich bekommen habe ist echt ein fass ohne boden wert.


    1. Der Tauschmoitor hat Rev 01 !
    2. Das Gehäuse ist geöffnet worden, aber unsachgemäss zusammengesetzt worden. An den nähten hab ich 2-3 mm Spalten.
    3. Das Bild ist schief. Unten und oben ist das Bild wellig.


    Das ist der 3. Tauschmonitor gewesen. Kann ich von FSC eigentlich den vollen Kaufpreis (1199 €) zurückverlangen ?
    Schliesslich haben die jetzt 3 mal die gelegenheit gehabt, das Problem zu beheben.

    Hat den jemand nun ein Monitor mit der neuen Revision ? Der Support von FSC weiss selber nichts darüber. Man hat mir allerdings angeboten, den Monitor nochmals auszutauschen. Wäre bloss blöde, wenn der Ausstausch Monitor auch wieder diesen Fehler hat.

    Andi :


    Schaut euch mal bitte einen HD Film wie z.B. Terminator 3. Gerade in dunkelen Scenen wie die z.B. in dem Tierlabor, wird erst deutlich wie dieser Helligkeitsunterschied stören kann. Ich bin jetzt echt am schwanken, ob ich den Monitor wieder zurückgeben und dann lieber 200 € mehr ausgebe und mir den Eizo hole, oder ich den P24-1W behalte.
    So gefällt mir der Monitor eigentlich sehr gut und die ganzen Eingänge möchte ich nicht missen. Wenn da dieser "Bug" nur nicht wäre.
    Ich denke mal das viele Leute diesen Monitor wieder umtauschen werden aufgrund des Helligkeitsproblem. Selbst der TNT Fahrer musste grinsen, als er das 2. mal wegen dem Monitor bei mir war. "Sie sind heute schon der 3. der das selbe Modell umtauscht" hat er gesagt.

    Quote

    Original von Christopher007
    Hi


    wie schaut es aus mit der Unterstützung der Auflösung 1080p
    Der Dell 2407WFP becherscht die.Unterstützt der Fujitsu Siemens P24-1W die auch ??
    Will mir einen kaufen ,habe das Gerät online schon für ca.800 Euro gesichtet.


    An deiner Stelle würde ich den Nachtest von Prad abwarten. Irgendwie macht es mit dem Helligkeitsbug keinen Spass Filme anzuschauen.

    Hab gerade mal wieder ein Tauschgerät bekommen.Diesmal hat das Gerät zwar keine Pixelfehler, aber leider immernoch den Helligkeitsunterschied.
    Naja, ich werd jetzt erstmal den Nachtest von euch abwarten und dann entscheiden. 1 Chance hat FSC ja noch, bevor ich das Geld zurückverlangen kann. ;)

    Quote

    Original von Tiefflieger
    Dann funkt dir da aber relativ sicher irgend etwas dazwischen. Adobe-Gamma oder irgend sowas?


    Nein, sowas hab ich garnicht installiert. Ausserdem hab ich dem Monitor schon an einem anderen Computer ausprobiert und genau das selbe ergebniss.

    Hab mal versucht das Problem mit meinem K800i zu fotografieren.
    Wie man sieht ist das Bild links viel stärker und heller blau als rechts.
    Wisst ihr wie das stört in dunkelen Scenen bei manchen Filmen ?
    Ich will und kann damit nicht leben, auch wenn es ein 24 " für "nur" 1100 € ist.


    Einstellungen z.Z. im OSD:


    Helligkeit 40 (hier sind 80 voreingestellt gewesen)
    Kontrast 50
    Schwarzwert 50


    Farbeinstellung 6500K


    Color Enhance "Office"

    Sorry, wenn ihr aber wisst das ihr vorselektierte Geräte bekommt, kann man sich auf die Tests ja dann auch nicht verlassen. FSC geht hin und schickt euch nen Monitor mit super Ausleuchtung und null Helligkeitsproblemen. Ihr geht hin gebt ein "Sehr gut" und viele eurer Leser verlassen sich auf euch.
    In eurem Interesse kann das doch auch nicht sein, oder ?
    Ihr sollte vielleicht mal mit FSC reden und vielleicht den Test wiederholen, oder wenigens darauf hinweisen im Test das es im Moment probleme mit dem Monitor gibt.
    Und ich denke mal das Tiefflieger eines der wenigen exemplare erwischt hat, wo der Helligkeitsunterschied nicht so auffällt. Es ist ja nicht nur die Helligkeit sondern auch den Kontrast der von links nach rechts abnimmt. Das Blau von eurer Startseite ist links viel heller und kräftiger wie rechts. Sowas wäre euch doch aufgefallen im Test.

    Durch Einstellungen bekommt man dieses Helligkeitsproblem sicher nicht in den Griff. Wenn ich den Kontrast und die Helligkeit soweit runterstelle, das das Bild links ca. so hell ist wie rechts, isses rechts schon zu dunkel.
    Ausserdem bin ich ja hier im Forum nicht einzige der dieses Problem hat.
    Ich werd jetzt nochmal bei FSC einen Serviceantrag stellen und zur Not mein Geld zurückverlangen. Bein 32 " LG HDTV Fernseher hat ein viel grösseres Display und hat nicht solche Mängel.
    Warum gibt die CT nur schlechte Kritiken hab und und Prad lobt den Monitor in höchsten Tönen ?
    Warum äussert sich Prad nicht zu dem Problem ? Dieser Tread hier ist doch eröffnet wurden um Fragen zum Test zu stellen, oder ? Nur blöd wenn hier nie ein Tester reinschaut.

    Hmm, auf deine Bildern kann ich den Helligkeitsunterschied garnicht feststellen.
    Ich hab ja auch die Rev. 2. Kann es sein, das Prad auch Rev 1 zum testen bekommen hat.
    Ich kann nur soviel sagen, das die Helligkeitsunterschiede schon störend sind beim Film schauen. Und sowas hätte Prad im Test doch sicherlich erwähnt.
    Wenn ich nachher zuhause bin, werd ich mal versuchen das mit meiner Digicam festzuhalten. Kann ja auch sein, das bei der Rev 2 billigere Komponenten eingesetzt werden.
    Bei der Prad Startseite kann man es schon erkennen, das das Blau links viel heller ist als rechts.