Auflösung bei Games

  • hallo leute,


    ich hab mal ne technische frage. ich hoffe, die ist nicht blöd, od. so.


    also, ich hab vor, mir nen tft zuzulegen. tft's haben ja ne auflösung, bei der sie das bild am besten darstellen. nehmen wir mal an, mein zukünftiger monitor hat ne auflösung von 1600x 1200. wenn ich jetzt ein game zocken will, dann zocke ich das meistens mit ner auflösung von 1024x 768. mehr macht meine grafikkarte nicht mit. wenn ich mir aber nun nen tft zulege u. lasse das spiel auf 1024x 768 laufen, wird dann das bild unscharf od. wird das vom monitor irgendwie ausgeglichen od. gibts da ne extra software, die das macht? oder merkt man das gar nicht?


    also, danke schonmal für eure antworten!

  • danke schonmal. mir hat nämlich der fachbegriff dafür gefehlt, sonst hätte ich da natürlich vorher mal reingeschaut.


    aber zusammernfassend kann man nun also sagen, daß ich entweder meinen rechner hochrüste, damit er alle games mit der hohen auflösung ruckelfrei hinbekommt od. ich greife auf nen röhrenmonitor zurück?? ist ja auch nicht befriedigend!! od. fällt das mit der interpolation bei spielen gar nicht so auf?

  • Hi,
    also bei spielen ist das mit der Interpolation nicht so schlimm, wie jetzt z.b. bei Textverarbeitung etc. Man kann ohne Probleme auf einer interpolierten Auflösung spielen.

  • Ich spiele wenns geht in der nativen Auflösung.
    Interpoliert geht zwar auch aber ohne Interpolation ist das Bild natürlich schon deutlich schärfer...



    Du Kannst auch in deinen Treibern einstellen dass das Bild nicht auf die volle Auflösung skaliert wird sondern dass nur die benutzte Auflösung angezeigt wird. Also oben, unten und an den Seiten schwarze Balken dann.