Hyundai l90D+ oder auf P19-2 warten

  • Hallo,
    ich bin neue hier im Forum.
    Möchte mir ganz gerne den L90D+ bestellen. Nun bin ich auf den neuen P19-2 gestoßen. Meint ihr, dass das Warten sich lohnt. Er soll ja ab April verfügbar sein. Wie sieht es mit der Verfügbarkeit bei Siemens aus. Ist es etwa wie bei Hyundai, erst kommen nur ein paar Geräte und dann nur noch kleckerweise.
    Ach ja, für meine Zwecke würde warscheinlich der L90D+ reichen (30%spielen, 30% online, ...). Aber wenn ich den Preis des neuen P19-2 lese, dan ist der ja auch nicht mehr so weit vom Hyundai entfernt.

  • Man sollte sich generell nicht zu sehr von den Responstime-Werten eines Monitors beeinflussen lassen und da die anderen Werte des P19-2 für ein -VA
    Panel sprechen muss hier nicht zwingend Schlierenfreiheit vorliegen.
    Der Tests des Eizo L778-k haben aber gezeigt, dass es per Überspannung möglich ist -VA Panels Multimediatauglich zu machen, doch ob diese Technik im P19-2 zum Einsatz kommt ist meines Wissens nach noch nicht bekannt.
    Mit dem Hyundai kannst du wahrscheinlich nichts falsch machen.
    Frage : Was machst du denn während der anderen 40% vor dem PC ?

    • Official Post

    Doch im P19-2 kommt ebenfalls die Overdrive-Technik zum Einsatz. Auch zu diesem Gerät wird im kommenden CeBIT Special einiges zu lesen sein. Ein Testgerät ist bei Verfügbarkeit schon durch FSC zugesichert. Rinaldo war jedenfalls vom Gerät schwer begeistert :D