LG L1730B in 2 Varianten?

  • Hallo Leutz,


    nach längerem hin und her und stundenlangen lesen heir im Forum habe ich mich auch dazu entschlossen den LG L1730B zu kaufen. Auf Empfehlung habe ich gestern bei pckauf2000.de per Nachnahme bestellt. Der Monitor stand dort im Onlineshop auf "verfügbar" und siehe da: gestern 2 Stunden nach der Bestellung die Info das der Monitor an UPS übergeben wurde. Also bisher läuft ja alles Bestens. Jetzt hoffe ich noch das das Gerät vielleicht heute schon bei mir eintrudelt. Geld liegt bereit ;)
    Ich hoffe das ich dann auch wie ihr bisher keinerlei Pixelfehler habe *hoff*


    Ich habe Anfangs auch zwischen den beiden Versionen geschwankt, mich aber letztendlich für dir "reine" B Version entschieden. Ich denke die ~30€ mehr sind sinnvoll. Denn wie einige schon geschrieben sind noch nicht einmal Daten zu der BS-Variante auf der Herstellerseite zu finden.


    Sofern mein TFT heute noch ankommt schreib ich noch ne kurze Info wie es aussieht.


    Bis dahin Gruß

  • Hallo,


    mein Monitor ist wirklich heute gekommen. Wie gesagt gestern habe ich diesen Bestellt. Also großes Lob an Kann diesen Shop wirklich nur Empfehlen!


    Habe den Monitor natürlich direkt ausgepackt und angeschlossen und siehe da *schock* beim Monitortest ist auf dem kompett schwarzen Bild ein roter Pixelfehler unten rechts in der Ecke zu sehen :( *schnief*
    Da man diesen Fehler aber wirklich nur bei komplett schwarzem Bild sieht werde ich den Monitor wohl nicht umtauschen. Oder wie seht ihr das?


    Verschlimmern sich Pixelfehler mit der Zeit?
    Neigt der Monitor aufgrund des einen Fehlers schnell zu Weiteren?


    Ansonsten kann ich mir nur den Meinungen der Anderen hier im Forum anschließen. Ist ein wirklich sehr sehr schöner Monitor. Den Test beim Zocken werde ich heute Abend machen.


    Gruß


    Neuigkeiten:


    Ich habe jetzt ach ca 10 Minuten Laufzeit nocheinmal den Pixelfehlertest durchlaufen lassen und siehe da: der Pixelfehler ist weg!! Verwundert mich ein wenig aber mir solls recht sein :) :) :) :)


    Eingestellt habe ich den Monitor wie folgt:


    Helligkeit: 50
    Kontrast: 70 (standard)
    Gamma: -50 (standard ist 0, dies war mir aber ein tick zu hell)


    Rest wurde so gelassen wie es ist...

  • Hey,


    Freut mich dass er so fix da ist! :)
    Und auch dass Du mit meiner Empfehlung zufrieden bist.
    Der Pixelfehler kann evtl durch Kälte entstanden sein. Wenn er jetzt weg ist, freut es mich noch mehr für Dich! :) Sollte auch nicht wiederkommen.
    Defekte Pixel beeinflussen übrigens nicht die anderen technischen Eigenschaften des Monitors.


    LG,
    GL :D

  • Also.


    bisher ist mir nur negatives aufgefallen bei dem TFT :(


    1. blauer Pixelfehler ;(
    2. Ausleuchtung nicht besser als bei dem 3€ günstigeren Samsung
    3. TFT ist tiefer, d.h. er ist näher vor mir als der Samsung
    4. er ist ein wenig zu hoch. Tiefer wäre besser. leider geht es nur noch höher :rolleyes:


    Das mit der Ausleuchtung werde ich heute Abend noch einmal testen.



    Gichtlatte, ich bitte dich zu tiefst darum, einmal ein Schwarz Bild im Dunkeln des Samsung 701Ts zu machen. Bitte :)


    Der LG geht auf jeden Fall wieder zurück, entweder aber um ihn umzutauschen und um einen neuen LG zu holen oder etwa um wieder einen Samsung zu holen.



    Packy

  • Hi Packy,


    also das mit dem Pixelfehler ist echt Shit! :(
    Hatte schon die ganze Zeit so ein Gefühl dass Du einen mit erwischst. :(
    Davor ist man aber leider nie gefeit! Egal welche Marke und welche Preisklasse.


    Zu der Ausleuchtung kann ich nur sagen, dass meine nicht perfekt ist (es gibt leichte Wolkenbildung) die aber im Vergleich zu anderen TFTs keinesfalls schlechter, sondern eher besser ist.


    Die Maße waren Dir ja bekannt. Dadurch, dass er ein internes Netzteil hat, ist er etwas tiefer als der Samsung. Aber er nimmt ja nur soviel Platz in Anspruch, wie der Teller (der Ständer) im Durchmesser ist.


    Was die Höhe angeht, so finde ich ihn nicht zu hoch...
    Mayer & Dark, was sagt ihr denn zu den Punkten 2 bis 4?


    Das mit dem auf FAR zurück kann ich gut nachvollziehen. :(
    Hast bei Dir in der Nähe nirgendwo die Möglichkeit Dir einen anderen L1730B anzugucken? (Der Ausleuchtung halber...)


    Ich bitte meinen Bruder mal um die Bilder!


    Grüße,
    GL

  • Also. ich habe nun mal ein wenig mit der Kalibrierungssoftware (was ein Wort^^) und den Einstellungen der Grafikkarte und dem TFT rumgespielt.


    Und wisst ihr was! Ich finde den Pixelfehler nicht mehr!
    Er ist weg! man konnte ihn vorher folgendermaßen erkennen:


    Bild / Punkt
    weiß / weiß
    blau / schwarz
    rot / schwarz
    grün / grün
    schwarz / weiß


    und bei keinem Bild ist nun mehr zu erkennen.
    Wohaa! ich bin so super zufrieden! Gerade auch, weil mein Paps mir sagte, dass wenn ich den TFT umtausche, ich die 13,- für den Versand nicht wieder bekommen würde (stimmt das?).
    Nun steht noch ein Test an, unzwar der DVD/- und DooM III -Test heute Abend.
    Aber ich sehe wie gesagt jetzt schon, dass die Ausleuchtung nicht gut ist.


    Mal sehen :)
    I'M SO HAPPY !!!!!!!!!!!!!! :D :D :D :D :D


    Packy

  • LOL


    Na ich freue mich dass er wieder weg ist! ;)


    Den Versand bekommst Du bei einer FAR Rückgabe ab 40 Euro Warenwert voll erstattet. ;) Wäre für Dich also kostenlos! (Hättest Porto höchstens auslegen müssen, wenn kein Rückschein dabei ist.)
    Aber das brauchst ja nun nicht mehr. :)


    Grüße,
    GL

  • Boar mein Herz ist voll am pochen :D
    Hab Schiss, dass der gleich wieder kommt.
    Vielleicht wars im zu warm, und er hat sich verzogen ^^
    Reagieren die denn auf Temperaturunterschiede ??


    Packy

  • Kann vieles sein. Grosse Temp-Schwankungen sind ein Grund. Oder auch beim Auspacken Druck auf die Stelle (mit dem Finger oder von der Pappe...).


    Wenn er weg ist sollte er nicht wiederkommen! Sonst kommt er auf den elektrischen Stuhl! ;) :P


    Grüße,
    GL

  • Servuss.


    Also, kann mir das mit den Treiber, die es im Netz gibt nochmal einer genauer erklären? Ich hab kein Peil, mit was ich die Datei "öffnen" kann ?(


    Zu den Punkten 2 bis 4:
    2. Ich habe keine Probleme mit der Ausleuchtung. Musst halt evtl. etwas neigen. Bei schwarzen Bild, merkt man es schon, aber net soo .
    3. Die Tiefe von dem TFT macht mir keine Probleme.
    4. Zu hoch ist mit der Monitor auch nicht. Auf keinen Fall sollte es bei mir tiefer sein, eher höher. Hab ich im Moment aber ganz unten.


    Haut rein



    --------------------------
    Das mit den Treibern hat sich erledigt, danke!
    --------------------------
    Also, wenn ich das mit WinRAR öffne, dann kommen erstmal einige Ordner :)
    Aber wie geht das dann, wenn ich den Ordner vom L1730B öffne? Da sind 3 Dateien. Was muss da gemacht werden?

  • Hi Mayer,


    wenn du den Order von em L1730B entpackt hast, machst Du folgendes:


    Rechtsklick auf deinen Desktop ==> "Eigenschaften",
    dann "Einstellungen" und "Erweitert",
    dann "Monitor" und "Eigenschaften",
    dann "Treiber" und "Aktualisieren..."
    dann "Nein, diesmal nicht..." und "Software von einer bestimmten Quelle installieren",
    dann "Nicht suchen sondern den zu inst..." und "Weiter" klicken,
    dann "Datenträger". In dem folgenden Menü browst Du dann zu dem entpackten Ordner und er zeigt Dir den Treiber an. Den wählst Du dann zur Installation aus. Fertig! ;)


    Grüße,
    Hauser

  • @ Packy: Ich hatte auch nachm auspacken einen Pixelfehler welcher dann nach ca 10 Minuten wieder verschwunden ist. Haben wir also beide Glück gehabt :)


    Also ich habe den L1730B gestern abend mal beim Zocken (WoW) ausprobiert. Und ich muss sagen im Gegensatz zu meinem Monitor davor (Samsung Syncmaster 710N) sind die Farben noch ein Tick besser. Die Ausleuchtung ist beim LG auch ein wenig besser. Beim Samsung waren oben und unten größere weiße Flächen zu erkennen.
    Und endlich ist der Monitor auf eine Höhe zu bringen wie ich es möchte. Deshalb kann ich die Meinung nicht teilen, dass der Monitor zu tief bzw zu hoch ist. Ich finde Ihn perfekt. Bei meinem Samsung musste ich immer 2 Bücher drunter legen weil er einfach viel zu niedrig war. (Wie das aussah :( *schäm*) Also ich bin rund um zufrieden mit dem TFT.


    Gruss

  • Nach dieser Nacht habe ich nun auch beschlossen, den LG zu behalten :)


    Die Ausleuchtung ist nicht besonders besser als beim Samsung, aber die Farben sind besser. DooM III ist genau so dunkel, aber man kann es überleben.
    Allerdings habe ich gestern Abend gemerkt, als ich auf Pro7 O.C, California geschaut habe, dass das dargestellte Schwarz in kleinen Flächen vieeeeel zu schwarz ist. Zum Beispiel als Sandy einen schwarzen Anzug an hatte... da konnte man nicht unterscheiden, zwischen Hose und Jacke. Da swar verdammt komisch. :/


    Packy

  • ...also, ich habe mir heute den LG1730B geholt...
    Bestellt habe ich ja auch den LG1730B nicht die BS Version. "Leider" steht da auf der Verpackung als ProductCode LG1730BSNHM, sowie auf der Rückseite des Monitors. Nun, was soll ich da glauben? Wie kann ich feststellen welchen Panel er hat? (nur durch Aufmachen oder?)...nun sage ich euch Mal, wie ich das Ganze betrachte: es gibt, nur eine Version des LG1730B, lediglich vertauschen da manche Händler das Ganze bei den ProductCodes. Bei mir war alles dabei, DVI (echt solides Kabel), Treiber, etc. Vielleicht, dass die billigere Variente was nicht mitgeliefert hat (kA). Dass es ein S-IPS Panel hat (wie "fälschlicherweise" auf der Rechnung angeführt, glaube ich nicht, ich werde es wohl auch nie erfahren oder? Der angeblich LG1730BS (mit TN-Panel, laut dem Schop), war billiger...aber ich habe mich einfach überzeugen lassen, dass ich den LG1730B brauche.
    Was habt Ihr so für ProductCodes auf euren Geräten stehen?
    Aber nun zum eigentlichen Monitor. Angeschlossen per DVI, sofort gegangen (ist mein erster TFT, als PC-Monitor). Die Farben, ein Traum, ich hatte einen ausgedienten biiligen 19" früher gehabt. Kein Vergleich, das ist klar. Die Ausleuchtung, meiner Meinung nach sehr gut. Gut, ich merke bei schwarzem Bild (tft-test), ganz außen an den Seiten dass es etwas "verblasst", wenn ich es so sagen darf. Aber das ist minimal, zumindest für mich, oder ist das nicht normal? (Bitte habt Nachsicht mit mir, wenn ich so viele Fragen stelle, ist eben mein erster TFT-PC-Monitor :))
    Ach ja, keinen Pixelfehler :D


    Insgesamt bin ich begeistert, wie erwartet :))


    Danke für Eure Unterstützung und Beratung ;)

  • Hi Vlad,


    wir hatten in diesem Thread schon ein paar Mal über das BS Phänomen gesprochen. Ich denke bei dir ist es der L1730B.
    Dass BS ist die genaue Serienbezeichnung des Modells. Ich meine auf meinem steht auch BS in der Seriennummer(!) aber nicht in dem Modelltyp... (gucke gleich mal nach)


    Grüße,
    GL


    ***EDIT***
    Jupp!
    Also auf dem Karton steht L1730B - Das ist welches Modell wir haben.
    Dann ist es auf einem Aufkleber noch weiter aufgeschlüsselt:
    L1730BSNH (Bei mir). Das ist die Serie!
    Ich hab hier schonmal einen Link zu einem Treibersatz auf der LG Homepage gepostet. In diesem Archiv gibts Treiber für UNTERCHIEDLICHE L1730B Serien. Genauso Handbücher und Datenblätter...
    Ist also nix schlimmes, im Gegenteil... Das bedeuted nämlich, das sich LG nicht auf den Lorbeeren ausruht und den L1730B vom ersten Tag an gleich baut, sondern kleine Fehler ausmärzt und einige Kleinigkeiten ändert... Daher die Unterschiedlichen Serien.