24" 2mal dell 2405fpw

  • hallo leute


    ich wollte mal fragen ob jemand von euch 2 stueck von den dell 2405fpw monitoren an einem rechner im einsatz hat. zur zeit arbeite ich auf 2 stueck iiyama hm204dt CRTs mit 22" und bin nicht so ganz zufrieden. gerade zum programmieren habe ich es bis jetzt nicht geschafft ein angenehmes setting fuer die schriften zu finden.


    deswegen ueberlege ich auf 2 dell umzusteigen und wuerde gerne ein paar erfahrungen im dual-monitoring damit einholen. wie kommen die grafikkarten damit zurecht? ...


    tx, sam


    edit: jemand eine ahnung wie es mit aktuellen preisen und verfuegbarkeit aussieht? habe leider nichts brauchbares gefunden (vorzugsweise .at)

  • du hast dir die letzten beiträge nicht durchgelesen anscheinend.


    Frag mal drmaniac der hat zur Zeit 3 Dell 2405 angeschlossen einen davon verkauft er und die anderen beiden im Dualbetrieb.

  • nein, ich habe mir nicht die zeit genommen den ganzen thread zu lesen, waere allerdings fuer jeden brauchbares hinweis, wo ich mehr im bezug auf dual monitorin finden wuerde sehr dankbar. die search function bringt mich leider nur auf den anfang des threads ...


    sam

  • Quote

    Original von Pascal82
    du hast dir die letzten beiträge nicht durchgelesen anscheinend.


    Frag mal drmaniac der hat zur Zeit 3 Dell 2405 angeschlossen einen davon verkauft er und die anderen beiden im Dualbetrieb.




    Frag mal den User drmaniac der arbeitet mit dem Dell im Dualbetrieb.


    Ich denke er kann dir gut helfen.

  • also ich hab zwei an einer AGP ATI9800XT, einen per DVI , einen per analog VGA, den dritten an einer PCI ATI 9000 per DVI.


    Unter XP ist das ganz einfach, keinerlei Schwierigkeiten die zum laufen zu bekommen.


    cu

    Wer hat, ohne irgendetwas zu sagen, meine Signatur gelöscht...nicht sehr nett...

  • das war nicht gerade was ich wissen wollte, sry, maybe haette ich mich besser ausdruecken sollen.


    mir geht es eher darum, ob farbunterschiede auftauchen wenn du einen am DVI und einen am Sub anhaengst (bzw an einer anderen graka)


    und ob die grafikkarte gut zurecht kommt mit dem darstellen von so hohen aufloesungen auf 2 ausgaengen (wenn du sie nicht im clone verwendest)


    ich frage, weil meine radeon 9800 pro auf meinen 22" CRTs eine aufloesung von je 2048x1536 pro bildschirm nicht mehr gut darstellen kann.


    sam

  • der 24er sieht an dem analog Ausgang absolut Klasse aus. Besser wie ein iiyama 22er tft den ich vorher drann hatte. Kein Problem zumindest mit den Auflösungen von 1920x1200 auf jedem Ausgang. Farbunterschiede sehe ich nicht (Photoshop z.B.).

    Wer hat, ohne irgendetwas zu sagen, meine Signatur gelöscht...nicht sehr nett...

  • Quote


    mir geht es eher darum, ob farbunterschiede auftauchen wenn du einen am DVI und einen am Sub anhaengst (bzw an einer anderen graka)


    Also bei mir treten deutliche Farbunterschiede auf.


    Und zwar sind helle Grautoene am Analog-Eingang sehr gruenlich verfaerbt.


    Ich kann das auch nicht ueber die Farbkorrektur-Einstellungen des Monitors korregieren. Am Kabel sowie an der Grafikkarte liegt's nicht, ich hab beides schon ausgetauscht.


    Gruss,


    Andreas

  • Ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen, die Displays beide per DVI anzusteuern! Bloß kein VGA Signal bei der Auflösung.


    Welche Grafikkarte planst Du einzusetzen? Es gibt ja wenig genug mit 2 DVI Ports, bei den wenigen die dann 2 DVI Ports haben findest Du garantiert keine Infos darüber, ob die 2 x 1920 x 1200 darstellen können.


    Falls Du sowieso ne neue Grafikkarte brauchst und nicht so der Gamer bist (geht aus dem was Du geschrieben hast nicht so hervor), nimm ne Matrox P650 mit PCI-Express, die kann das auf jeden Fall und sehr wahrscheinlich Matrox-Like in Top Qualität. Ohne PCI-Express bleibt die P650 AGP, bei der sich Matrox anscheinend selbst nicht so sicher ist, ob die 2 x 1920 x 1200 kann (gibt zumindest widersprüchliche Beiträge bei denen im Forum...)

  • DVI ist DVI wozu ne Matrox ? für die leistung eigentlich überteuert


    von Pine XFX gibt es AGP und PCI-E karten mit 6600er geforce und dual DVI die auch für den gamer was übrig lassen


    Kalle Grabowski die Gainward Geforce 5700 SilentFX hat doch auch nen dual DVi mit agp ist nur leider zu teuer und zu schwer zu bekommen

  • Quote

    Original von janero
    DVI ist DVI wozu ne Matrox ? für die leistung eigentlich überteuert


    Überteuert? Die meisten 2 x DVI Karten, die ich bisher zu Gesicht gekriegt habe sind mindestens im mittleren Preissegment angesetzt. So auch diese Matrox.


    Quote

    Original von janero
    Kalle Grabowski die Gainward Geforce 5700 SilentFX hat doch auch nen dual DVi mit agp ist nur leider zu teuer und zu schwer zu bekommen


    Ja, die SilentFX hat dual DVI, ist aber wie schon gesagt wahrscheinlich kaum noch zu bekommen, zweitens habe ich damals seltsamerweise 1920 x 1200 nur auf einem der beiden DVI Ports hingekriegt, der andere wollte nur 1600 x 1200. Das heißt natürlich nicht, daß Dual 1920 x 1200 nicht geht, dafür müßte man wahrscheinlich wirklich mal zwei TFTs mit der Auflösung da haben, um das zu probieren...


    Stelle ich mir aber sehr geil vor...