Hyundai ImageQuest L90D+ (Prad.de User)

  • Aha, danke für die Info.
    Ich werd mir möglicherweise noch den VX924 anschauen, oder mal abwarten ob die Reaktionszeit vielleicht noch ein wenig runtergeht (hab daweil sowiso keine zeit mehr zum Zocken :(), aber ich habe die Hoffnung schon ein bissi aufgegeben, weil die Response Time nicht mehr das eigentliche Problem ist, sondern dass ich das Tearing einfach nicht aushalte, die 2 bis 3 Streifen im Bild bei Drehungen nerven schon gewaltig (müsste mir mal anschauen wie der subjektive Gesamteindruck des Bildes ist, wenn die Bewegungsunschärfe endlich fast gegen Null geht).


    Ich hab das "Bild Zerreissen" bei enemy territory bei echt vielen maps, egal ob vsync on/off und ob 60 oder 75 hz monitor frequenz, und dieses Problem besteht ja bei allen TFTs in mehr oder weniger ausgeprägter Form.


    Gut dass du zumindest zufrieden mit deinem Gerät bist, viel Spass damit noch und danke für die Antwort.

  • Auch wenn die Reaktionszeit noch weiter sinkt, denke ich, dass 4ms per Overdrive schon mehr als spieletauglich sind und man zu 2ms keinen Unterschied erkennen wird. Ausserdem hoffe ich, dass sich die Hersteller jetzt nicht mehr so stark an die "Entwicklung" einer noch besseren Reaktionszeit setzen, sondern mehr an der Technik und an die Verbesserung der (TN-) TFTs in anderen Bereichen orientieren.

  • Maverik irgendwie funktioniert Deine Emailadresse nicht. Kannst Du mir bezüglich des Hyundai mal eine Mail schreiben an scoon[ät]web[punkt]de (blöde Spyrobots :O).

  • Quote

    Original von bl!zzard
    Auch wenn die Reaktionszeit noch weiter sinkt, denke ich, dass 4ms per Overdrive schon mehr als spieletauglich sind und man zu 2ms keinen Unterschied erkennen wird. Ausserdem hoffe ich, dass sich die Hersteller jetzt nicht mehr so stark an die "Entwicklung" einer noch besseren Reaktionszeit setzen, sondern mehr an der Technik und an die Verbesserung der (TN-) TFTs in anderen Bereichen orientieren.



    ... jo, vor allem an der Beseitigung von Pixelfehlern. Finde sowas nur ärgerlich!

  • Quote

    Original von Scoon
    Maverik irgendwie funktioniert Deine Emailadresse nicht. Kannst Du mir bezüglich des Hyundai mal eine Mail schreiben an scoon[ät]web[punkt]de (blöde Spyrobots :O).


    Was bräuchstest du den?

  • Quote

    Original von p0kA
    wichtig-
    wofür ist das kesington schloss da???


    Diese Schlösser sind eigentlich hauptsächlich bei Notebooks schon fast Standard. Damit kannst du den Monitor gegen Diebstahl sichern.


    Schau dir mal dieses Bild an. Ich denke, das reicht als Erklärung ;)


    Die Schlösser der Firma Kensington - daher der Name - kosten je nach Ausführung 25 - 35 Euro.