Posts by feroX



    Whiggy schreibt ja auch: "Endlich kann ich wieder Egoshooter bis zu 144 Hz! spielen"



    Auf einem CRT hat man (wie ich iirc hier am Board gelesen habe) auch Tearing mit vsync "off" , aber bei über 120 Hz findest störende Effekte vermutlich nur mehr wenn du nichts anderes machst als mit der Lupe danach zu suchen, wenn überhaupt was zu erkennen ist!


    Bevor ich mit einem TFT gezockt habe, wusste ich nicht mal was Tearing überhaupt ist, und ich habe immer mit vsync "off" gespielt.

    Würde mich nur interessieren ob das auch auf DVI Kabel mit einer Länge von 7,5 oder 10 m zutrifft, da macht z.B. ein Oehlbach Kabel wohl schon Sinn oder?

    Quote

    Original von metai


    Du darfst Bilder mit 75 Hz anliefern. Ja. Ändert trotzdem nichts dran, dass das Gerät intern mit 60 Hz arbeitet und somit auf der Anzeigeseite nur 60 Hz anzeigt. Tut mir leid.


    Wie konntest du das eigentlich herausfinden bzw. überprüfen?
    Mich würde als Hardcoregamer nämlich in dem Zusammenhang auch interessieren, ob es keinen Unterschied beim Tearing (bei vsync aus) zwischen 60 und 75 Hz gegeben hat?

    ich weiss zwar nicht wie das in den games ist die du zockst, aber bei Enemy Territory hab ich verschiedene MAX_FPS Einstellungen durchprobiert bis es meinem Empfinden nach am wenigsten geruckelt hat bzw. das Bild für mich am angenehmsten war.


    So "smooth" wie auf einem CRT wirds aber wohl nicht werden, wenn man sich das mal durchliest: -->

    Also ich finde es etwas merkwürdig, dass in der PRAD Kaufberatung der EIZO S1931 in der Kategorie "Grafik" schon in die Nähe eines TN Panels gerückt wird ?(


    Sooo negativ liest sich der Testbericht vom S1931 nun auch wieder nicht, wieso dann diese Bewertung in der Kaufberatung?

    Quote

    Original von Wurstdieb
    re: ferox/knox


    Selbst wenn TFT's analog mit 75 Hertz laufen verarbeiten die allermeisten intern auch nur 60 Hertz. Ich glaub es gibt derzeit eh nur einen Einzigen Moni am Markt der auch intern 75 Hertz verarbeitet - weiß aber grad nicht genau welcher.... glaub irgendein Viewsonic.


    mfg


    Ja (lt. Prad Test der VX922), ich wollte auch nicht detailliertere Diskussionen auslösen, davon gibts zu dem Thema eh schon einige :D
    Natürlich meinte ich auch digital 75 Hz, und das mit der internen Panelupdatefrequenz ist leider ein Problem, wobei ich unabhängig davon, ob diese variabel ist (was für vsync anscheinend wichtig ist) überhaupt Folgendes anmerken möchte:
    Wenn 75 Hz digital einzustellen möglich war (geht ja auch nicht bei jedem TFT unabhängig von der Überprüfung ob Panelupdatefrequenz variabel ist), habe ich zumindest die Erfahrung gemacht, dass dann der Tearing Effekt wesentlich weniger störend ausgefallen ist, was für mich deshalb wichtig ist, weil vsync "on" für mich nicht in Frage kommt, da hat man zu viele Nachteile.
    Ich persönlich empfinde Tearing jedenfalls bedeutend störender als die viel diskutierte Bewegungsunschärfe.


    PS: was mich wundert ist, dass selbst wenn 75 Hz digital einstellbar sind, dennoch immer die Empfehlung 60 Hz lautet (obwohl mir subjektiv kein Unterschied in der Bilddarstellung z.B. am Desktop aufgefallen ist).

    Quote

    Original von Data


    dieses feature interessiert mich.
    gibt es irgendwo bilder wo man das einiermaßen sehen kann?


    SChau mal da -->[uid]=5&cHash=7af345887e


    Flashanimation vom 778 durchklicken bis C-Booster kommt!


    Ein anderes Feature als C-Booster hab ich nirgends gefunden, gibts da nochwas wie man solche einzelnen Bereiche heller machen kann?

    hmm, danke für die Auskunft Shoggy.


    Vsync kommt für mich leider nicht wirklich in Frage, weil ich da zuviele Nachteile in manchen Games (multiplayer) habe. :(


    Davon abgesehen noch eine grundsätzliche Frage:
    Kann man die Geschwindigkeit vom S1910 denn deiner Meinung nach in etwa mit einem 8ms TN Panel (ohne Overdrive) vergleichen?

    Quote

    Original von Shoggy
    Könnte sogar meiner gewesen sein :D


    Ist schon möglich.
    Dürft ich da gleich mal was fragen plz: :D


    Wie findest du das Overdrive Verhalten denn bei 3d shootern, falls du welche zockst?


    Und wie kommst du mit dem Tearing zurecht, weil der Eizo kann ja digital nur 60 Hz, keine Probleme? Diesbezüglich hätt ich jedenfalls noch eher Bedenken als wegen der Response Time (8ms gtg sollten möglicherweise schon reichen, falls es keinen Overshoot beim Overdrive gibt).


    PS: ich hab grad gelesen du würdest eher zum 1931 tendieren, falls du jetzt vor einer Kaufentscheidung stehen würdest. Hat das einen besonderen Grund (außer dem Preis) bzw bist mit etwas am 1910 nicht ganz zufrieden?

    Quote

    Original von Shoggy


    Auf was bezogen? Gemessene Reaktionszeiten? Da kann ich dir für den S1910 gerne eine Diagramm aus der c't zukommen lassen.


    Ich meine wie stark das Übersteuern möglicherweise ausfällt.
    Soweit ich mich erinnere hab ich hier auf Prad einen Userbericht zum S1910 mit 8ms gtg gelesen, der nach Übersteuern klingt.