Vergleichbares mit EIZO L778-K

  • Ich bin im Begriff mir einen L778-K zu kaufen, für meinen Bruder habe ich den FSC P19-2 bestellt, ganz nach eurer Kaufberatung, den kleineren Preis wollte mein Bruder ausgeben und ich mehr!


    Wir haben beide ältere PC`s d.h. für meinen Bruder habe ich eine Radeon X700 bestellt damit er einen DVI-Ausgang hat und den P19-2 voll entfalten kann und ich will mir einen Shutlle mit X800XT kaufen, werde natürlich beide ausgiebig auch gegen einandern testen für alle die sich wie ich beraten wollen!


    Meine Frage ist inwieweit kann es in der nächsten Zeit passieren das der Eizo oder der P19-2 abgelöst werden von besseren Geräten!!


    z.B. wie gut ist der ViewSonic VX924 gegen die beiden?


    Wichtig ist mir eine gute Ausleuchtung, gute Farben und Schwarzwerte und Schlierenfreiheit weil auch mitgespielt werden soll!


    kann mir jemand helfen?

  • Naja, was erwartest du? Natürlich wird alle paar Wochen was angekündigt, was der nächste Killer-TFT sein soll. Aber im Moment sehe ich da nicht so die Gefahr für den Eizo. Gutes PVA-Panel und Overdrive ist nun mal der High-End-Stand der Dinge, da muss erstmal ein klar besseres Overdrive erfunden werden, bevor sich das ändert.

  • Also gegen die beiden dürfte der ViewSonic VX924, mal von der Spieletauglichkeit abgesehen, in allen Belangen schlechter abschneiden.


    Mit dem Eizo L778 und dem FSC P19-2 hast Du das Beste genommen, was man derzeit im 19 Zoll Bereich bekommen kann. In Sachen Farben, Blickwinkel und Ausstattung sind die Geräte dem ViewSonic mit seinem TN-Panel überlegen.


    Und solange ihr keine absoluten Hardcore-Gamer seid, dürften L778 und P19-2 Euch auch in Spielen voll zufrieden stellen. Die besseren Farben und das tiefere Schwarz sollten den SPielspaß schließlich auch erhöhen ;)



    Gruß Rinaldo

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."