Insekt in TFT - was nun?

  • Ich benutze nun seit schon einiger Zeit einen LG L1710B als TFT und bin sehr zufrieden (naja, 19-Zoller wär langsam ganz schön, aber dazu reicht das Geld im Moment nicht).


    Seit heute hat sich aber ein Insekt in meinem Panel eingenistet. Ihr kennt doch sicherlich diese kleinen schwarzen Fliegen oder was auch immer das sind, die etwa 0,5mm dick und 3mm lang sind. Diese kleinen schwarzen Biester...


    Naja, jedenfalls ist so ein Mistvieh bei mir scheinbar zwischen CCFL-Röhren und Panel geflogen und heute da den ganzen Tag herumgekrabbeln. Das war schonmal saunervig, weil man das Insekt immer durch das Panel hat durchleuchten sehen. Mal krabbelte es nach oben, dann wieder nach unten und so weiter. 8o
    Tja, und scheinbar hat es den Ausweg nicht mehr gefunden. Es sitzt jetzt mitten auf dem Panel und bewegt sich nicht mehr - ist wohl tot. (Geschieht ihm auch Recht, diesen Schei**vieh!)
    Aber wie bekomm ich das da jetzt wieder raus? ?( Das sieht aus, als ob ich einen kurzen Strich aus Pixelfehlern mitten auf dem Panel habe und das kotzt mich echt an. Könnt ihr sicher verstehen.


    Was mache ich da? HIIIILLFEEE! Insekten-Invasion! ;(
    Bin für jede Hilfe dankbar!


    (auch wenn's sich so liest, das ist kein Joke, sondern ERNST!!!)

  • Was du tun sollst? Entweder die FAQ lesen oder die Boardsuche verwendenden um einen der bereits zahlreichen Threads zu diesem Thema zu finden!

  • Quote

    Original von 12die4
    (auch wenn's sich so liest, das ist kein Joke, sondern ERNST!!!)


    Schmeiß mal die Suchfunktion an dann wirst du sehen, dass sowas speziell im Sommer recht häufig ist. Viele Betroffene denken (auch durch die Berichterstattung zb bei Chip Online, von "wegen skuriler Fall") das wäre etwas besonderes und keiner würde es glauben aber die traurige Wahrheit ist leider, dass die Hersteller es nicht schaffen ihre Bildschirme "insektensicher" zu bauen.

  • Oh Mann, dachte das wär so skuril und selten, dass ich gar nicht erst suchen brauch. Sorry. Das nächste Mal, mach ich das als erstes.


    Nunja, das Insekt krabbelt wieder. Hat wohl nur gepennt. Aber es ist noch nicht draussen. Hoffen wir mal das beste...

  • Ich hab das selbe Problem wie du aber bei mir ist der Käfer bereits tot. Dummerweise haben die fiecher die angewohnheit in recht zentraler Lage zu sterben. X( Am besten ist es du wartest mal eine Weile ab bis das Fiech tot ist und runterfällt. Bei mir ist das Tierchen schon fast aus dem sichtbaren Bereich verschwunden. ;)