Neuer "wide" EIZO (S-PVA + Overdrive)

  • ÄÄÄÄHHHH der vorraussichtliche Preis in dem Review kann doch wohl nur ein Scherz sein oder ????


    Da steht was von 1399 € !!!!!
    Kann mir mal jemand erklären warum die den im Bezug auf den japnischen Preis hier beinahe doppelt so teuer versemmeln wollen ?


    Echt Klasse, die doofen Deutschen ham die Knete ja.
    Langsam nervts mich echt das das Ausland viele Produkte zu nem Bruchteil unseres Preises bekommt.


    Ich warte schon Monate auf dieses Gerät und hatte so mit 800-900€ gerechnet.
    Sollte sich dieser Preis bewahrheiten kann ich mir den von der Backe putzen.....

  • Den angegebenen Preis im Review finde ich auch krass, besonders da ich auch mit dem Monitor geliebäugelt hab.
    Bei den Japanern kostet er ja 18% mehr als der S1910. Diese 18% bei uns wären ca. 1.18x550,- = 649 für nen S2110. Er kostet dort auch 72% vom 797. Dieser kostet bei uns ca 1100, dann wären das immer noch < 800Eur.
    Für diese Preise würd ich mir das wirklich überlegen, aber >= 1000 find ich dafür zu teuer, da ist die Konkurrenz mit 20" Widescreen (aber halt S-IPS) deutlich günstiger. Nunja, in 2 Wochen werden wir evtl mehr wissen.


    Zum Test kann man nur sagen, dass der Monitor ja eigentlich wie erwartet wegkommt. Behardware hat bis jetzt alle Samsung Overdrive Panels als äußert schlecht für Filme und Spiele bewertet, aber hier im Forum wird ja fast immer das Gegenteil berichtet.


    Ciao, Matthias

  • Quote

    Original von MatthiasE
    ...
    Zum Test kann man nur sagen, dass der Monitor ja eigentlich wie erwartet wegkommt. Behardware hat bis jetzt alle Samsung Overdrive Panels als äußert schlecht für Filme und Spiele bewertet...



    Aha.



    Warum?




    MfG


    Bigtower

  • Weil ja schon am P19-2 und am Dell 2405 bemängelt wurde, dass die Overdrive Implementation keinen sichtbaren Erfolg in bezug auf Schlierenbildung bringt, aber zusätzlich noch Lichtspuren hinter sich bewegenden Objekten verursacht.
    Genauer als das in den Tests steht, kann ich natürlich auch nicht sagen, da ich keinen der Bildschirme besitze.


    Gerade noch etwas gefunden:
    "Die beiden TFTs kosten 1039 Euro (S2110W) beziehungsweise 1539 Euro (S2410W) und sind ab Ende September zu haben."
    Quelle:
    Das wird wohl zuviel für mein Budget sein.


    Wegen HDCP Unterstützung hatte ich übrigens auch mal bei Eizo nachgefragt. Die Antwort:
    "Seitens EIZO gibt es derzeit keine Pläne HDCP zu integrieren.
    Das heißt jedoch nicht, das dies nicht irgendwann der Fall sein
    wird, nur das derzeit keine Produkte mit diesem Standard geplant
    sind."


    Ciao, Matthias

  • hm, bei dem umgerechneten preis und der schlechtest möglichen wertung für gamer bei behardware (oder gibts auch null sterne?) hat sich die sache für mich eh erledigt. schade eigentlich, wieder mal ein paar monate auf den perfekten tft gewartet und ordentlich enttäuscht worden.


    es müsste doch langsam mal möglich sein, einen tft herzustellen, der in allen anwendungsfällen höchstwerte erreicht. zumindest gebe ich die hoffnung langsam auf, dass vor sed noch ein universalgenie kommen wird :(

  • lol
    ich glaub du hast die Amazon Anzeige zwischen den Postings als Inhalt aufgefasst.


    Bei mir ists übrigens gerade der P19-2, der sich statt dem S2110W eingeschlichen hat :)

  • ...also sehe ich dass richtig, dass der tft noch nicht allgemein verfügbar ist?!
    Hoffentlich trudeln die ersten geräte mal bei den händlern ein. Ich bin wirklich gespannt auf das Teil.

  • mittlwerweile ist der s2110w ja gelistet und auch bei einigen händlern verfügbar, also wer macht das rennen und schreibt den ersten erfahrungsbericht? :D

  • Quote

    Original von Member1
    Immer derjenige der fragt? :D


    Genau! ;)


    Aber wie ist das eigentlich: Hat der 21,1" das selbe (kleinere) Panel wie der 24", den's ja noch nicht gibt?

  • Quote

    Original von Member1
    Ich würde behaupten ja.
    Die Daten unterscheiden sich nicht.


    Oh, das ist schlecht.
    Der Test vom 21,1" schaut ja bei der Reaktionszeit und Spieletauglichkeit nicht gerade super aus ... :-(