Suche 19" TFT bis 500 EUR

  • suche für mich nach nem netten TFT:


    - größtenteils zum surfen/office und TV/DVD schaun
    - sehr selten auch ma zum zoggn
    klassischer 4:3 würde mir besser gefallen wegen surfen und office


    was habt ihr da so zu empfehlen für arme leute... (absoluter maxPreis is leider so 500)


    habe da neulichst bei unserer hausmesse was nettes gesehen was mir gefallen würd:
    32Zoll 16:9 Ding war das ^^ DVD konnt man sich darauf gut antun
    naja leider n bissl teuer


    von daher muss es ein 19-20zoller tun :-(
    aber rein interessemäßig würde mich mal interessieren obs zwischen 20 und 32zoll auch noch wad gutes gibt was man sich antuen kann.

  • Quote

    Original von j.kraemer
    luckystrike


    Editiere bitte deine Signatur! Was soll denn das?


    gruß



    das soll andere user davor bewahren was mir passiert ist! die produkte sind wirklich nett, aber WEEHEEE DA IS WAS MIT! ich finde es sollte eine selbstverständlichkeit sein, dass wenn in der gewährleistung das ding ne macke bekommt SOFORT durch ein NEUES gerät ersetzt wird!
    es soll keine hetze sein, sondern nur ein gut gemeinter rat, denn sowas wie bei denen ist mir noch nich untergekommen!
    wenn du darauf bestehst schick mir einfach nomma kurz ne PM und ich lösch es.


    danke für den link den schau i mir gleich mal an!

  • Quote

    Original von dragonmasterx2
    Wie wärs hiermit ist sogar 20 Zoll!



    ja, hmm preis passt ja, aber ----> ACER is doch keine marke, oder is das bei TFTs anders?


    ich wollte schon n bissl quallität, dann lieber bissl kleiner und feiner ;-)

  • Acer (Unternehmen)
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
    Wechseln zu: Navigation, Suche


    Acer ist ein taiwanisches Computerunternehmen. Es wurde 1976 von Stan Shih unter dem Namen "Multitech" gegründet und erhielt 1987 seinen heutigen Namen, nach dem lateinischen Wort für Ahorn.


    Der Hauptsitz befindet sich in der Nähe von Taipeh.


    2004 beschäftigte das Unternehmen weltweit etwa 39.000 Personen.


    Im Jahre 2002 betrugen die Einnahmen umgerechnet etwa 12,9 Milliarden US-Dollar.


    Einer der Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit ist die OEM-Produktion für Hersteller wie z.B. IBM. So war Acer bereits 1998 der drittgrößte PC-Hersteller weltweit, obwohl die eigene Marke nur den achten Platz auf dem globalen Markt einnahm. Durch eine besondere Strategie (und wegfallende Konkurrenz) konnte sich hier das Unternehmen bis 2004 auf den fünften Platz vorarbeiten.


    Keine Ahnung was du unter einer Marke verstehst aber acer ist sicher kein kleiner Schuppen.

  • wie wäre es mit dem Eizo 1910...ein sehr gutes Gerät ?


    .....und mach die Mist-Signatur weg...ich schätze die eine Aufforderung war deutlich genug und ne zweite wird nicht kommen.


    gruss

  • luckystrike


    Quote

    wenn du darauf bestehst schick mir einfach nomma kurz ne PM und ich lösch es.


    Ich hab dir ne PN geschickt, deine Signatur zu editieren. Die blieb bis jetzt aber unbeantwortet. Es gibt nun 2 Möglichkeiten:
    1. Du editierst deine Signatur selbst oder
    2. Die Signatur wird von Andi (Admin) gelöscht.


    gruß

  • Quote

    Original von j.kraemer
    Aber bitte keine ,,Hetze'' gegen Firmen in der Signatur.


    ja dachte mir son erfahrungsbericht geht eh mit der zeit unter....
    naja, wollte wie gesagt nur andere user vorm gleichen schicksal bewahren!
    (als ich dann nach ÜBER nem viertel jahr wöchendlichem betteln an der hotline endlich nen austauschgerät bekam (weil mein modell war nicht auf lager und einen anderen gebe man mir nicht, weil das eben so ist), war dieses auch eine gebrauchte kiste mit kratzern, etc... die nach 4oder5 monaten wieder einen fehler aufwies. arm ist das.... meine 3briefe und mein fax zu diesem vorfall blieben unbeantwortet.... ich hatte 4-5 monate keinen monitor(da kaputt) und musste mir einen leihen)


    soeinen fehler mache ich NIEWIEDER, bevor ich etwas teueres kaufe (zb EIZO) werde ich jetzt erstmal erfahrungsberichte vom Support suchen ich hielt es für eine selbstverständlichkeit, dass die großartigen versprechungen auf der webseite eingehalten werden.....

  • Quote

    ich finde es sollte eine selbstverständlichkeit sein, dass wenn in der gewährleistung das ding ne macke bekommt SOFORT durch ein NEUES gerät ersetzt wird!


    Dann wander' aus! in Deutschland hat jeder Händler erst einmal das RECHT bis zu drei Reparaturversuche zu unternehemen, bevor es ein neues Gerät oder das Geld zurück gibt. Ansonsten hätten Händler ja keine Chance bei den "geiz-ist-geil"-Kunden, die auch noch Pingelig sind...


    Martin

  • Quote

    Original von skippa
    Ansonsten hätten Händler ja keine Chance bei den "geiz-ist-geil"-Kunden, die auch noch Pingelig sind...


    Martin


    *räusper*
    ich habe den teuersten 17zoller gekauft der verfügbar war. ich habe das gerät schon bestellt gehabt als er noch garnich raus war (daher auch der hohe preis). 900DM/450EUR fand ich nen stolzen preis, aber ich dachte da hätte ich auch bissl service :-((


    wär doch super gewesen wenn sie mir den repariert hätte, aber mir eine andere alte huddel zu geben die dann auch nach paar monaten anfängt mit macken, finde ich nich so schön.
    und 5 monate oder was ich darum betteln musste, ist für mich nich mehr so ganz ein 48h service ^^

  • Hi,


    habe den Thread erst heute gesehn. Von welchem Händler sprichst du ?


    Kumpel von mir hat ähnliche Probleme mit SATURN.
    Da geht es aber um ne Endstufe, die er jetzt mittlerweile zum 3ten Mal dort hat, weil sie kaputt ist. Austausch erfolgt erst beim 4ten Male :(


    Ich finde, das ist schon ziemlich arm, wenn man für etwas Geld hinlegt und es in 4 Monaten gerade mal 1 Monat netto benutzen kann, weil das Gerät sonst nur zur Reperatur dort war. Naja, wenigstens kriegt er beim nächsten Mal ein Neugerät, falls es wieder kaputt ist. Schöner Trost in dieser Servicewüste.


    SATURN ist jedenfalls für ihn gestorben.

  • Quote

    Original von oddinho
    habe den Thread erst heute gesehn. Von welchem Händler sprichst du ?


    Hier ging es um keinen Händler, sondern um einen Hersteller selbst und dessen Service. Aber das ist jetzt geklärt und vergessen, und im übrigen auch nicht das Thema dieses Threads. Also bitte wieder back to topic, und hier jetzt nicht sämtliche Erfahrungen mit Händlern und Herstellern posten.


    gruß

  • der eizo is atm akkut mein favorit, legg legga stück ist das....


    war grad ma eben beim pc-spezialist und hab da n "white" 19zoller für 270 oder so gesehen. bild ging eigentlich für office so....
    was wäre das billigste gerät was man fürs büro empfehlen kann?

  • Hi
    Der EIZO S1910AS ist zur Zeit mein Top-Favorit.Der einzige Hersteller mit 5 Jahren Garantie,und der Sevice scheint auch zu klappen. :)


    Ein Bekannter hatte mal ein Ausleuchtungsproblem in einer Displayecke.Er musste nur einmal Telefonieren,am nächsten Tag wurde der Monitor abgeholt.


    Gruss A.

    Ich habe geweint,weil ich keine Schuhe hatte. Da sah ich einen der hatte keine Füße.

    Edited once, last by Atom ().