Samsung 960BF (Prad.de User)

  • Ich habe am Wochenende zwei 960BF gesehen und getestet. Beide absolut schlierenfrei. Allerdings hat sich der Blickwinkel im Vergleich zu meinem BenQ FP937s (1 Jahr und 3 Monate alt) kein bißchen verbessert.

  • Hi,


    ich habe meinen 960BF seit gestern und bin super zufrieden.


    Perfekte Ausleuchtung, ohne Pixelfehler, kein Schlieren auch bei absoluten High End Games.


    Auch die Sache mit der Pivot-Funktion etc. funzt einwandfrei!


    Auch das Gehäuse in dem edlen weiß, passt zu jedem Rechnergehäuse und Arbeitsplatz.


    Ich bin absolut begeistert!


    Mein Tip. Kauft den bei seriösen Online-Shops, dann bekommt ihr auch kein Schrott geliefert.


  • Kannst du was zum Farbspektrum sagen?

  • alles perfekt! Sonst kann ich nach meinen subjektiven empfinden nix schlechtes sagen.


    Meine Bescheidene Meinung!


    Es gibt nur den Eizo 1910 und den 960BF. Ich habe mit den 960BF geholt da ich auch viel game und der Eizo mir einfach zu teuer war.


    Mein Kumpel hat sich bei Amazon den 930 geholt zum fast selben Preis wie ich meinen 960BF. Man der ärgert sich aber, will er nur nicht zugeben.


    Vergeßt den anderen Schrott von Benq und LG etc.


    Man wird hier im Forum echt verrückt gemacht. Wirkliche Hilfe, vergiß es.

  • Ich muss nu hier auchmal meinen Senf dazugeben :)


    Dies ist mein 1. TFT und bin auch etwas entäuscht von diesem.
    Keine schlieren, farben sind soweit ok, etc..


    Nur die Ausleutung des Displays bei schwarzen Bildern oder gar dunklen Filmen ist mehr als schlecht!
    Ich habe im Prinzip in der Mitte einen schwarzen Kreis und rund herum hellere Kegel.
    Da man das ganze auch mehr als nur deutlich erkennen kann sind Filme nahezu unmöglich zu sehen! Das ganze ist extrem störend bei einem sonst guten TFT und auch der Grund warum ich ihn wohl zurückschicken werde.


    Ist das bei TFTs in dem Maße normal? Ist das bei diesem TFT normal? Oder ist evt. bei mir nur die Beleuchtung im Eimer?!


    mfg
    duke

  • Mein BenQ FP937s hat auch einen leichten "Schatten", also an einer Stelle ist er nicht ganz so schwarz, damit kann ich aber leben. Ich habe kürzlich zwei 960BF (gleiches Panel wie 930BF) gesehen und da war die Ausleuchtung sehr gleichmäßig. Ich würde bei Samsung anrufen und/oder den TFT zurückschicken.

  • wenns nur Schatten wären wäre es auch kein Problem...
    aber so ist das echt etwas krass :)
    grade mit Samsung telefoniert.. der meinte auch da sei wohl was defekt und ich solle ihn an meinen Händler zurück schicken... also wieder etwas warten.


    aber auch mal was positives:
    der TFT ist ansonsten echt genial! sieht gut aus, Farben sind top, sehr scharfes Bild ,auch bei niedrigeren Auflösungen sieht es noch gut aus. kein nachziehen!


    kann ihn also eigentlich nur empfehlen :)

  • Kurze Info, falls es noch aktuell ist. Das mit der schlierenbildung ist wohl auf einen Firmwarefehler bei einer bestimmten Serie zurückzuführen. Einfach mal Googeln! Bei einigen Netzteilen sind zudem wohl Pfeifgeräusche zu hören... -> ebenfalls ein Samsung bekannter Fehler

  • Hier für alle eine Meldung zu dem Thema auf ComputerBase:



    "Aufgrund eines unglücklichen Umstandes sind im November und Dezember letzten Jahres offenbar Monitore des Typs Samsung SyncMaster 960BF mit einer defekten Firmware ausgeliefert worden. Die betroffenen Geräte wurden laut Typenschild im September 2005 gefertigt und weisen starke Schlierenbildung auf.
    ....
    Die Beschriftung ist auf der Rückseite des Displays angebracht und wird beim Drehen sichtbar. Alle bisher betroffenen Geräte wurden im September 2005 gefertigt.
    .....
    Betroffene Besitzer eines SyncMaster 960BF können sich bei der Samsung-Hotline unter 01805 / 121213 melden und eine Reparatur in Auftrag geben. Die Reparatur ist kostenlos und ein Ersatzgerät wird bei Bedarf gestellt. Je mehr Betroffene sich melden, desto einfacher ist es Samsung zu bestimmen, welche Seriennummern insgesamt betroffen sind.
    "


    Hier nochmal die Adresse :
    www.computerbase.de


    Ich hoffe diese Info hilft allen Betroffenen...


    Ich hatte vor mir in den nächsten Tagen einen 960BF zuzulegen. Hoffentlich denn einen ohne Schlieren. ;)

  • Moin Jungs =)


    Ich hoffe ich habe den richtigen Thread ausgewählt...?


    Ich habe mir nun den Samsung 960BF gekauft und binn auch gut zufrieden.
    Allerdings habe ich immer noch nicht die richtigen Einstellungen gefunden.
    z.b. Ist das Gelb viel zu hell.
    Kleines Beispiel, eine gelbe Blume wird auf meinen Acer AL1714 17" TFT super scharf dargestellt, auf meinem 960BF aber nicht, das Gelb wirkt viel zu hell, dadurch wird die Blume unscharf.
    Das gleiche ist beim Grün.


    Könnt Ihr mir vielleicht eure exaten Einstellungen von eurem 960BF nennen, Danke.



    gruß Philipp

  • Hallo!
    Kann man den 960BF denn jetzt bedenkenlos kaufen? ?( Sind die Probleme die es mit dem Gerät gab behoben? (defekte Firmware)


    Gruß,
    Andreas

  • Hallo da ihr alle diesen 960BF habt und nun auch das Schlierenproblem gelöst ist wollte ich Ihn mir kaufen.


    Frage an euch: Wir breit oder dick ist der Rand dieses Monitors. Lohnt es sich 2 zu kaufen und Sie nebeneinander dual laufen zu lassen?

  • ich habe auch mal ne frage:
    ich hab bisher viel gelesen was die farbverfälschung bei tn panels angeht. jedoch meinen auch manche, das sogar bildbearbeitung mit diesem gerät problemlos möglich ist, andere finden diese farbverfälschung unerträglich. was stimmt denn nun? kann jemand der den 960bf besitzt was konkretes dazu sagen? mir geht es dabei nich darum, das es aus jedem winkel perfekt ist, sodern wenigstens aus einem bestimmten winkel, wenn man direkt davor sitzt.


    der hintergrund ist der, dass ich öfters mal neben ein paar games ein wenig webdesign betreibe und dementsprechend auch photoshop-verläufe zum einsatz kommen, die natürlich so dargestellt werden sollen wie sie wirklich sind. mir wurde bisher immer zum fp91gp geraten (da ich auch nicht über ein unbegrenztes budget verfüge), aber das design find ich mehr als grauenvoll. deswegen würde ich lieber zu diesem tft greifen, bin mir aber unsicher. dazu kommt, das kein elektronikhandel in meiner nähe dieses gerät ausstellt.


    also, ein paar erfahrungen wären hilfreich :)