NEC 90GX2 (Prad.de User)

  • Dito is bei mir auch net anderster.Hört man wirklich gar net nur wenn man mim Ohr direkt am Gehäuse ist.Des ist auch kein nerviges piepen sondern eher ein summen wie wenn ein lüfter dreht.Mich störts net zumal man eh nix hört 8)


    /edit: Könnt ihr mal bitte eure Settings posten welcher Kontrast,Helligkeit usw ihr habt.Ich hab noch nicht die beste gefunden für mich ;)

  • Habe Helligkeit auf 35%, da 140 Candela laut prad am angenehmsten zu arbeiten ist.
    Kontrast habe ich auf 40% stehen.
    Farben auf Standard(Nativ) und DV Mode auch. Ich brauche diese Gamma Modes nicht, das ist nämlich das was DV macht, nämlich Gamma Einstellungen spielen.

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Übrigens laut 3CO, stimmt die Qualitätssicherung von NEC zur Zeit nicht so gut.....
    Sie sollen viele Pixelfehler haben, was daraus schliessen lässt: teuer != pixelfehlerfrei

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Der erste NEC von einem Kumpel hatte einen Pixelfehler und einen 7mm-Rand links und rechts, der zweite ist aber in Ordnung.


    Mein erster hatte unten einen zu großen Lichthof, der zweite ist OK (bis jetzt, ich hoffe das bleibt so).


    Das mit den Pixelfehlern haben andere Hersteller auch. Die Probleme mit den Rändern bzw. Lichthöfen dürfen aber eigentlich nicht sein. Kleine Lichthöfe sind halt Panel-bedingt, aber so wie bei 2 Monitoren die wir hatten darf es nicht sein.


    Ich glaube auch nicht das die Teile defekt sind, sondern nur falsch eingestellt vom Werk. Zum Glück hat man Umtauschrecht. Ist zwar ärgerlich, aber irgendwann bekommt man bestimmt einen ohne Fehler :D