24" Samsung SyncMaster 244T (diverse Quellen)

  • Hi,


    Zur Ersten Frage,es ist nur der Eizo betroffen...Der Eizo hat ne Direktbeleuchtung,und da sieht man Leicht wie es auf ner seite heller wird...Beim CE240W weiss ich nicht berscheid,aber er hat auch ne Direktbeleuchtug wie der Andere Eizo...Also ich habe die CT hier leider kein Scanner,ich kann dir nur sagen welche 24 zöller die Getestet haben,bin über den Bericht drübergeflogen noch mal,aber von so ner Kabel führung habe ich bei keinem was Gelesen...Die habe in der Ct den Dell 2407WFP -den Eizo S2410W - denFujitsu Siemens Scanicview P24-1W -denPhilips 230WP7NS - den Samsung SyncMaster 244T - und den Viewsonic VP231wb...Das waren Alle...Hast keine Möglichkeit zu einem Pc Händler zu gehn wo so ein Paar 24 Modelle hat,das du sie ansehn kanst,der Arlt ist da nicht schlecht,er hat auch ne Pixel Garantie ohne das du Mehr bezahlen musst...Hoffe konnte dir Helfen etwas,wenn du noch Fragen hast frag einfach...


    Gruss Markus...

  • Hallo.


    Danke schonmal, dann weiß ich das der Eizo nicht in Frage kommt!!


    Du schreibst das der Arlt ist nicht schlecht?? Welcher soll das sein??
    Den Samsung 244T gibt's nicht in schwarz oder?? Schwarze Gehäuse sind zwar aus ergonomischer sicht nicht so gut, bei mir muss's aber schwarz sein :-)


    Nen PC Händler der nen 24" stehen hat habe ich leider noch nicht gefunden, werde aber mal weiter suchen.



    OLLI

  • also OLLI,


    Du bist aber naiv! Nur weil jemand gesehen haben will, daß der Eizo "auf einer Seite heller wird", schickst Du den Eizo aus dem Rennen. Die von Eizo verbaute Hintergrundbeleuchtung wurde ja gerade deshalb gewählt, weil sie bei so großen Monitoren eine gleichmäßigere Ausleuchtung ermöglicht! Lass Dich da bloß nicht verrückt machen.


    Und wenn Du zu Arlt gehst wirst Du sowieso die Auskunft erhalten, daß es was Besseres als Eizo nicht gibt. Aber das höhrst Du nicht nur bei Arlt...


    Gruß - tom

  • Okay, das ist ne eindeutige Antwort :-)


    Ich bin halt nur ziemlich "geprägt" was schlechte Erfahrungen mit Monitoren angeht und habe keine Lust schon wieder lang anhaltende Monitorreklamationen, Neukäufe etc vorzunehmen, daher möchte ich einen Monitor der 200%ig funktioniert.
    Das es im Einzelfall immer mal zu einem Defekt führen kann ist mir bewusst, aber wenn ich schon vorher weiß das es in Sachen Ausleuchtung etc Probleme gibt/geben kann, kann man dieses Risiko mindern indem man die Finger davon lässt. Aber vielleicht sollte ich mir den Eiro einfach kaufen und hoffen das alles glatt läuft....
    Momentan sitze ich wieder vor meinem grünlastigen belinea 108080 und muss mir nun erstmal den Laptop holen, sonst werde ich noch wahnsinnig :-)


    MfG
    &
    D A N K E

  • OLLI,


    wenn Du einen 200%ig funktionierenden Monitor willst, mußt Du eben zwei! Eizos kaufen.


    Aber Spass beiseite. Mit der Fa. Arlt habe ich bei nicht wirklich guter Ware auch gute Erfahrungen gemacht. Die tauschen um.


    Gruss - tom

  • Hi,


    @Tom/ Also ich habe bisjezt 5 Eizo gesehn wo diesesn Effekt hatten,und sowas will ich nicht haben...Ich kaufe mir ein Monitor nicht wegen dem namen,sondern wegen der Bildqualität und einer Gleichmäsigen Ausleuchtung...Und der Eizo hat das gleiche Panel drinn wie der 244T,nur bekommst Samsung besser hin mit der Ausleuchtung...Geh zum Arlt und schau dir da den Eizo an und den Samsung,vorausgesezt die haben den Eizo oder den Samsung da...Am besten gehste auf denen ihre Hompage und schauste nach verfügbarkeit...hier ist mal die Addy ...
    Meine Meinung ist immer,den Monitor anzuschauen bevor ihr ein Kauft,um zu sehn was der Monitor für stärken oder schwächen hat...Bei den Eizo habe ich festgestellt das 3 Modelle Links heller sind,und bei den Anderen 2 war es rechts oben,ist aber auch Egal,der Effekt ist bei Eizo einfach mit der Direktbeleuchtung da...Will den Eizo nicht schlecht machen,den wolte am anfang auch den Eizo haben,aber die ungleichmässige Ausleuchtung hat mir nicht so zu gesagt...Aber jeder wie er Will...Wenn du Fragen hast frage einfach...



    Gruss Markus...

  • hi, SirMarkus,


    Du willst also schon 5 schlecht ausgeleuchtete Eizos 2410W gesehen haben? Hat Eizo denn schon so viele gebaut?


    Wenn ich mich hier im Forum umsehe scheinen alle Firmen Schwierigkeiten mit ihren 24 Zöllern zu haben, nicht nur Eizo. Da würde ich eben mit dem Kauf noch etwas warten. DIe Bildschirme wachsen anscheinend z.Zt. täglich um mindestens 1 Zoll, da sind wir dann bis Weihnachten so bei gut 200 Zoll. Das wird dann wohl jedem reichen.


    Ich jedenfalls finde einen 21 Zöller völlig ausreichend, und die sind technisch recht gut ausgereift, Eizo zumindest...jetzt bin ich schon wieder bei Eizo gelandet...


    Gruß - tom

  • Hallo.


    Ich will weder nerven noch vom eigentlichen Thema abkommen, aber wenn ich mir schon einen so großen TFT kaufe um meine Fotos zu bearbeiten und sie auf hochwertigen Drucken und Papier auszudrucken muss das am PC auch mit dem auf'm Paper übereinstimmen...
    Außerdem lege ich wert auf eine ideale Darstellung der Bilder für Präsentationen usw...
    Kann denn jemand bestätigen das der 21" Eizo auch solche Probleme hat (denn die Hintergrundbeleuchtung basiert ja auch auf den Leuchtstoffröhren).
    Wenn man das hier so liest gibt's momentan kein 24" TFT der für richtig gute Bildbearbeitung geeignet ist????
    An die, die mit Arlt Erfahrungen haben:
    Kann ich mir da den Eizo bestellen, bei Fehlern innerhalb von 2 Wochen auf den Samsung wechseln und wenn mir der auch nicht zusagt mein Geld zurückbekommen??
    Was habt ihr sonst für Ausweichmöglichkeiten -> z.B. Eizo CE240W. Der hat zwar auch die Hintergrundbeleuchtung vom S2410W, aber vielleicht hat man sich bei dem etwas mehr Mühe gegeben um den Ansprüchen der Grafiker gerecht zu werden????


    Aber dazu gibt's ja hier auch einen Thread im Forum....


    MfG

  • Hi,


    Es ist der Eizo und der Samsung bestens geeignet vom Photos oder Presentationen darzustellen,es hat sich vorher nur um die ausleuchtung gedreht,und da ist der Eizo nicht so Top wie der Samsung...Ob du beim Arlt so Tauschen kanst das weiss ich auch nicht...Ich habe meinen Samsung damals beim Arlt gekauft in Böblingen,ich habe ihn bestellt und eine woche hats gedauert bis er in der filiale war...Wo ich ihn bestellt habe,habe ich zum verkäufer gesagt das ich den aber zuerst ansehn will bevor ich ihn kaufe,der verkäufer sagte kein Proplem,ich müsse ihn nicht nehmen wenn er mir nicht zusagt...Und so würde ich es an deiner stelle auch machen,geh zu deinem Händler und sage es ihm auch so,das du ihn zuerst ansehn willst...Ich habe meinen Beim Arlt fast ne stunde lang getestet im laden in aller ruhe...


    Und der 21 zoll Monitor von Eizo hat den gleichen Effekt,das ist die Direktbeleuchtung...Aber schlecht ist der Monitor trotzdem nicht...


    Wenn du fragen hast frage...


    Gruss Markus...

  • also, armer OLLI,


    bevor DU uns hier per Herzinfarkt abhanden kommst:


    Kaufe Dir einen Eizo 2110W, da bist Du auf der sicheren Seite. Es gibt noch
    andere, nicht messbare Qualitätskriterien. Eben nicht nur Ausleuchtung, Pixelfehler, und und und... Das ist die Anmutung einer Bildschirmdarstellung. Vergleichbar vielleicht mit dem Klang von HIFI Verstärkern, oder Lautsprechern.


    Und genau da liegt das "Geheimnis" der Eizo Monitore. Bei aller Technik hat die Bilqualität der Eizos etwas "untechnisches", harmonisches. Das ist schwer zu beschreiben und schon garnicht zu "testen". Es ist aber so. Ich habe das vor dem Kauf meines S 1910 auch nicht gewusst. Mit einem Eizo macht es Freude zu arbeiten und zu spielen, bei aller Bildneutralität.


    Gruß - tom

  • Okay.


    Dann habe ich wohl nur zwei Möglichkeiten: ich bestelle auf blauen Dunst oder ich suche einen Händler in der Nähe (Schleswig-Holstein) der mir beide bestellt und mich vor Ort vergleichen lässt.


    Langsam wird's auch mit der Zeit eng, es stapeln sich immer mehr Bilder die noch zu bearbeiten sind und an einem 1024x768 Laptop macht das echt keine Laune :-)....


    Ich stehe vor der Ratlosigkeit :-(


    MfG

  • Hi,


    Ich habe noch 1249 €uro bezahlt...Beim Computer Arlt oder bei Alternate bekommste ihn jezt für 1199...Und beim Computer Arlt haste auch ne Pixelgarantie...


    Gruss Markus...

  • ich hab jetzt mal an sömtliche vertriebe und auch an samsung selber geschrieben wieso es den nirgends in schwarz gibt, find das silber halt echt kacke, irritiert voll..


    is halt geschmackssache.. mal sehen was sich ergibt.

  • Hallo.


    Da es den Samsung wie ja hier auch zu lesen ist nicht in schwarz gibt habe ich mich doch für den Eizo entschieden, der vor ca 30 Minuten vom Paketmann gebracht wurde. Mehr dazu im Eiro S2410W Thread.


    MfG